Baby erschreckt sich

Fruehlein83
Fruehlein83
18.05.2012 | 8 Antworten
Hallo

Wenn meine kleine, 4 Monate, während dem schlaf auf dem Rücken liegt erschrickt sie sich und streckt ihre Arme aus und öffnet ihre Augen. Wenn ich sie ein wenig streichel schläft sie wieder ein.
Wann hört das den auf? Ich lege sie dann auch öfters auf die Seite, dann schläft sie ohne Probleme ein.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Fruehlein: Danke schön!!! Wünsche deiner kleinen Familie noch eine wunderschöne "Babyzeit"... :)
2011schneckchen
2011schneckchen | 18.05.2012
7 Antwort
@2011schneckchen Das ist schön wenn sie schon so einen Fortschritt macht. Wünsche euch viel Geduld und Glück. Lg
Fruehlein83
Fruehlein83 | 18.05.2012
6 Antwort
@Fruehlein: Dann bin ich ja echt beruhigt! Hatte ein wenig Angst, dass es evt. auch sowas in die Richtung ist. Aber so lage es einen Grund hat, dass sie sich erschreckt, ist es dieser normale Neugeborenenreflex. Seltsam wird es erst, wenn das auftritt ohne ersichtlichen Grund und das zwischendurch immer wieder mal. ^^ Dann wird sich die Flocke in der Tat nur erschreckt haben, weil du sie auswickeln wolltest :) Das ist ja normal. ^^ Da zucken wir heutzutage auch noch, wenn wir uns erschrecken unserer kleinen geht es wieder ganz gut. sie bekommt cortison und so ein rotes zeug und darunter macht sie sich gut. *freu* ist 14 monate alt und verhält sich etwa wie ein baby mit 7 monaten. langer weg bis dahin... greift aber endlich wieder, schaut uns an und spielt. das ist ein wahnsinner fortschritt, für den ich so dankbar bin! ^^ was lange wärt, wärt endlich gut. hoffen, für sie da sein und beten. das hilft *G* bin mir sicher, dass sie wieder ganz gesund wird :) liebe grüße! ^^
2011schneckchen
2011schneckchen | 18.05.2012
5 Antwort
@2011schneckchen Das tut mir leid für deine Tochter. Ich hab es heute mal beobachtet. Sie hat sich im Schlaf nur erschrocken wenn sie nicht gepuckt war. Ich hab sie zum schlafen gepuckt und sie hat ihr Nickerchen durchgeschlafen. Ich will sie "entpucken", deshalb ist es mir wohl auch aufgefallen!? Aber danke für deine Hilfe
Fruehlein83
Fruehlein83 | 18.05.2012
4 Antwort
Unsere Kleine begann mit gelegentlichem Zucken mit etwa 3 Monaten... Es steigerte sich dann von Tag zu Tag... Mit 4 Monaten kam sie dann ins KH. Es ist für BNS-Epilepsie üblich, dass Kinder dies häufig grundlos im ersten Lebensjahr bekommen... Vorher hat man es ihr gar nicht angemerkt. Sie war glücklich, zufrieden und sogar weit entwickelt für ihr Alter. Hat sich halt nur in diesem Zucken, das uns seltsam vorkam, geäußert. Aber heißt ja nicht, dass deine Flocke dasselbe hat. Würde aber lieber einmal mehr als einmal zu wenig losgehen. EEG tut ja auch nicht weh :) ^^
2011schneckchen
2011schneckchen | 18.05.2012
3 Antwort
Würde direkt zum Arzt gehen!! Fing bei unserer Kleinen genauso an und sie hat eine schwere Form der Epilepsie! Google mal nach BNS-Epilepsie... Wie sieht es genau aus? Das ist wichtig. Erschreckt sie sich? Also knallt es, raschelt was oder ist das einfach so? Reißt sie die Augen auf oder wie schaut es aus? Wenn es dir komisch vorkommt, würde ich zum Kinderarzt gehen und mir eine Überweisung zum EEG geben lassen. Nicht abwimmeln lassen, falls es dir irgendwann wichtig erscheint. Ich habe mich 2 Mal abwimmeln lassen udn mache mir Vorwürfe deswegen... Der Arzt hatte keine Ahnung und es sah halt nach diesem "Erschrecken" aus. Es häufte sich. Beim Schlafen, beim Essen, beim Spielen. Als sie dann ins KH kam, konnte sie nichts mehr... Sie lag einfach nur apathisch da und zuckte minütlich und öffnete die Augen dabei... Würde es zumindest genau beobachten! Je früher sowas erkannt wird, desto besser! Falls du Fragen hast, schreibe mir ruhig per PN!
2011schneckchen
2011schneckchen | 18.05.2012
2 Antwort
@Fortuna1984 Sie hat es auch hin und wieder mal. Nur heute hat sie das paar mal. Sie ist mehrmals erschreckt. Ich weiß nur nicht mehr wann das aufhört.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 18.05.2012
1 Antwort
Hat meine auch sie ist auch 4 Monate. Hat Deine kleine das oft? Bei meiner geht es sie hat es hin und wieder mal
Fortuna1984
Fortuna1984 | 18.05.2012

ERFAHRE MEHR:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading