Das Antworten auf diese Frage ist nicht möglich.

Kind alleine in der Wohnung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.11.2011 | 232 Antworten
Hallo ihr lieben,
hab grad mit ner bakannten geschrieben und die erzählte mir grade das ihr kind gleich mittagschlaf macht und das sie in der Zeit mit ihren 4Hunden raus geht. Dazu muss ich sagen das ich kind ein bisschen über ein jahr alt ist.

Ich finde das unverantwortlich, da kann soviel passieren ...sie meinte immer das da nichts passieren kann und das ich übertreibe und das dass leben schon schwer genug sei als sich darum auch noch sorgen machen zu müssen. Sehe ich das nur unverantwortlich oder ihr auch?Oder überteibe ich wirklich mit meinen Sorgen?

lg

232 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sehe das wie du! Kinder, die sich noch nicht absolut selbst helfen können, werden NIE NIE NIE allein zuhause gelassen! :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
2 Antwort
@zirkum gut das du das genauso siehst... ich mein da kann doch soviel passieren aber sie redet das immer wieder schön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
3 Antwort
Finde ich unverantwortlich. Soll sie ein Stündchen früher MIT ihrem Kind gehen, dann kriegts nochma schön frische Luft vor dem Schläfchen.. Also ehrlich, manche Leute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
4 Antwort
@zirkum ja hab ich ihr auch gesagt, ich hab auch ein hund und mach das immer so und darauf hin meinte sie das es nicht geht, 4hunde und dann noch ein kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
5 Antwort
sorry aber das geht absolut nicht. ich trau mich ja noch nichtmal zum briefkasten zu gehn oder den müll weg zu schaffen wenn die kleine schläft. aus angst das mit ihr irgendwas sein könnte.... nie im leben. dann muss sie halt ihren tag anders planen und mit 4 hunden und kind gleichzeitig raus gehn....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
6 Antwort
@LaFamilia das hätte sie sich aber mal eher überlegen müssen. das weis man doch schon vorher was 4 hunde für eine arbeit sind und dann noch ein kleines kind....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
7 Antwort
@Rachel-Sophie ja so geht es mir auch, deswegen kann ich ihr verhalten auch nicht verstehen. Und wenn sie das nicht in bekommt, dann schafft man sich entweder keine hunde an oder macht keine Kinder. Aber so geht das nicht finde ich. Aber sie ist auch total uneinsichtig und die Kinder tun mir da echt leid... sie hat eigentlich zwei aber eins ist über we bei der oma aber wenn die da ist... dann lässt sie ihre beiden kinder alleine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
8 Antwort
@Rachel-Sophie ja naja sie hat ja noch mehr, sie hat die vier hunde und eine 4jährige tochter und einen 1jährigen sohn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
9 Antwort
die hat sie doch nicht mehr alle manche mütter...echt
tate
tate | 26.11.2011
10 Antwort
@tate ja seh ich auch so...schön das ich mit meinen gedanken und sorgen nicht alleine bin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
11 Antwort
@LaFamilia selbst eine 4 jährige lass ich nciht allein...schlimm... so doof das auch klingen mag aber solche leute sollten keine kinder haben.die sind die ersten die extrem jammern wenn dann irgendwann was passiet oder das jugendamt kommt. also sorry...dann würde ich mir einen anderen zeitplan überlegen und meinetwegen imemr nur mit jeweils 2 hunden und den kindern raus gehn...oder das alles besser timen oder zumindest eine aufsichtsperson da haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
12 Antwort
man darf kein Kind unbeaufsichtigt in der Wohnung lassen wenn was passiert und es kommt raus das dass kind alleine war dann hat sie kein Kind mehr da in solchen fällen das judendamt einspringt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
13 Antwort
Also, ich war ne zeitlang alleine mit den Kindern, und habe auch einen HUND. Ich geh dann mit Ihm raus, wenn die Kinder schlafen, aber nur vor die Tür und mit Babyphone. Leider geht mein HUND nicht auf Toilette.
deeley
deeley | 26.11.2011
14 Antwort
@LaFamilia ich werde meine kinder erst alleine zuhasue lassen, wenn sie erstens schon in der schule sind, zweitens wissen wie sie in notfällen handeln müssen ein 1-jähriges kind ist doch total hilflos und sie verletzt somit ihre aufsichtspflicht was auch strafbar ist, wenn ich mich nicht irre...
tate
tate | 26.11.2011
15 Antwort
@LaFamilia kannst ihr ja mal sagen das sie damit ihre aufsichtspflicht verletzt....und das kann vom JA ganz schnell zur Kindeswohlgefährdung umgetextet werden....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
16 Antwort
@deeley wenn man einen garten hat oder kurz vorm haus bleibt seh ich das auch nicht so eng.hast ja das babyphone dabei.aber mit 4 hunden ist das echt häftig.den reichen keine 2 min vor der tür.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
17 Antwort
@Rachel-Sophie ja ich weiß nicht was sich da manche bei denken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
18 Antwort
@Swweatdream ja na ist ja auch richtig so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
19 Antwort
@zirkum Ähm, ich nehme nie beide Kinder am ABEND mit raus. Der Hund muss 21:30 noch einmal pullern - soll ich da die Kinder wecken, anziehen, weil ich 10 min vor die Türe mit Ihm gehe? Das kann ich doch nicht machen? Mein Mann ist gelegentlich nicht in der Stadt. Da bin ich mit den Kindern und dem HUND alleine. Der Hund muss 3 mal am Tag raus - einmal nehme ich Sie mit, wenns nicht anders geht, damit er Hund auch mal ne große Runde laufen kann, aber gerade ganz früh und am Abend ist es mir ehrlich zu viel STRESS, die Kinder mitzuschleifen, denn etwas anderes wäre es nicht. Aber! Ich nehme immer das Babyphone mit und gehe nur vor das Haus - ca. 100 m auf und ab. Immer hin und her - das mach ich ca. 5 - 10 min. Das Haus habe ich immer im Blick. Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich es anders handhaben kann, dann bin ich dankbar. Es ist aber wirklich nicht praktikabel die KINDER immer mitzunehmen.
| 26.11.2011
20 Antwort
@deeley das ist es ja, das macht sie auch und das finde ich einfach unverantwortlich egal ob mit babyfone oder nicht... was ist wenn dein kind schreit, du willst in die wohnung rein und beim versuch aufzuschließen bricht der schlüssel ab, dein kind ist drine und du bist draußen und dein kind ist auf sich alleine gestellt, das geht einfach nicht... was da alles passieren kann nee... es kann ein feuer entstehen und und und... es kann einfach zuviel passieren, das geht nicht. Ich habe auch einen Hund und einen fast 3jährigen jungen, ich nehm mein sohn immer mit... ich geh immer vor dem schlafen gehen mit meinen sohn und den hund raus... anders ist das einfach nicht korrekt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011

1 von 13
»

ERFAHRE MEHR:

Obdachlos mit Kind
14.06.2012 | 29 Antworten
Mein Kind läuft zu laut in der Wohnung!
08.05.2012 | 15 Antworten
ab wann alleine draußen spielen?
15.03.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading