Kind schläft schlecht

AugustMama2011
AugustMama2011
17.11.2011 | 11 Antworten
guten morgen ihr lieben. mein kleiner ist heute 14 wochen alt. seit ca 2 wochen schläft er von ca halb 7 bis ungefähr 0 oder 1 uhr. dann wird er wach trinkt was und is ab da jede stunde manchmal auch nach ner halben stunde wach.. meist nehm ich ihn mir dann so gegen 3 mit zu mir ins bett damit ich nich immer aufstehen muss*schäm*
ich weiß nich mehr woran es liegen kann :( erst lag er im stubenwagen bei uns im schlafzimmer... dann hab ich gedacht das wir vllt zu laut sind oder so... also hab ich ihn gestern in sein großes bett gelegt ins kinderzimmer wo er tagsüber auch immer suuuper drin schläft besser als im stubenwagen.. aber heute nacht war wieder genau dasselbe theater.
ich meine ich bin der meinung das er zähne bekommt, denn er hat immer mal wieder erhöhte tempi, rote wange, sabbert viel und beißt auf allen rum was er kriegen kann.
meine hebi meinte gestern nee nee da kommen keine...
ich bin überfragt, habt ihr vllt tips für mich wie die nächte erträglicher werden??
nach 2 wochen spielt mein kreislauf langsam auch nich mehr mit :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmmmmmmm, schwierig, klingt aber sehr nach nem falschen tag nacht rhythmus bei deinem kleinen, versuch ihn tagsüber mal, etwas zu beschäftigen, wie lange schläft er denn da am stück? also meine kleiner fängt auch grad damit an, tagsüber kommt er auf einmal nur alles 4 bis 6h und ab 22 uhr gehts auf einmal alle 2h zur sache, da er erst 3 wochen alt ist, gebe ich ihm noch ein bissl zeit, das er es noch alleine dreht, aber wenn das noch ein paar wochen so weitergeht, werde ich tagsüber alle 2h ihn ein bissl aufwecken damit er merkt, das tagsüber sich beschäftigt wird und net nachts, aus meiner erfahrung kann ich aber sagen, solche phasen haben die kids auch so immer mal wieder und im allg. gehen sie auch von alleine wieder weg, solange er tagsüber ruhig ist, wird es auch kein hunger sein, da er da dann auch nörgelig war, das mit dem zähnen ist im 3 bzw. 4 monat normal, die schiesen in den kiefer, du wirst sehen, das der zahnkamm ganz buckelig wird und 2 bis 3 monate später kommen dann die ersten
iris770
iris770 | 17.11.2011
2 Antwort
@iris770 also an einem falschen rhytmus liegt es definitiv nicht, denn er schläft MAXIMAL 2 stunden am stück durch am tag ansonsten ma 20 minuten ma 30 minuten. aufjedenfall ist er tagsüber schon sehr munter und ich mache auch viel mit ihm was spielen beschäftigen etc angeht... da das vorher mit dem schlafen auch super geklappt hat und sich an unserem tagsrhytmus nichts geändert hat, kann es daran also nich liegen...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 17.11.2011
3 Antwort
Hi brauchst dich doch nicht schämen, dass du dein Kind mit in dein Bett nimmst ;) völlig normal, der braucht das. Gib ihm Zeit, dass wird schon wieder. VG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2011
4 Antwort
Guten Morgen! ;-) Also ich finde jeder braucht ein Fortgeschrittenenbaby!!! Bei uns läuft das ähnlich ab, ausser das er dann nach der Flasche um eins direkt wieder für die nächsten vier Stunden einschläft und sich dann erst wieder meldet. Aber in der Hinsicht war ich viel zu verwöhnt von unserem ersten Sohn... der hat ja nur geschlafen und mit fünf Wochen direkt auch durchgeschlafen! Stillst Du oder bekommter Flasche? Vielleicht wird er nicht mehr satt!? Ich hab jetzt auf die 1er-Nahrung umgestellt in der Hoffnung, dass die Nächte dann bei uns mal wieder länger werden! Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Euch nachts wieder ruhiger ist... das wird schon!!! Liebe Grüße Ellen
acido79
acido79 | 17.11.2011
5 Antwort
@acido79 fortgeschrittenenbaby?? wie meinst du das?? ja das er nach der flasche wieder einschläft hatten wir vor 2 wochen auch noch so :) aber nun ist alles anders*schulterzuck* erst dacht ich an nen schub aber solange kann der doch nich dauern??? meiner nimmt die flasche und scheint satt zu sein da er ja wenn er wach ist alle 20 bis 30 minuten ja entweder nichts oder nur 10 ml trinkt.. is echt komisch und ich versteh es wie gesagt nicht mehr... tagsüber kommt er auch frühestens nach 4 stunden... also wird er wie gesagt denke ich schon satt... ich bin echt überfragt
AugustMama2011
AugustMama2011 | 17.11.2011
6 Antwort
@acido79 fortgeschrittenenbaby?? wie meinst du das?? ja das er nach der flasche wieder einschläft hatten wir vor 2 wochen auch noch so :) aber nun ist alles anders*schulterzuck* erst dacht ich an nen schub aber solange kann der doch nich dauern??? meiner nimmt die flasche und scheint satt zu sein da er ja wenn er wach ist alle 20 bis 30 minuten ja entweder nichts oder nur 10 ml trinkt.. is echt komisch und ich versteh es wie gesagt nicht mehr... tagsüber kommt er auch frühestens nach 4 stunden... also wird er wie gesagt denke ich schon satt... ich bin echt überfragt
AugustMama2011
AugustMama2011 | 17.11.2011
7 Antwort
Ich tippe auch auf Zahneinschuß. Deshalb können auch Nächte unruhiger werden, Kinder suchen da auch viel Nähe zur Mama. Damit es ihm leichter fällt, so hol doch Osanit Kügelchen . Da konnten sie sich einkuscheln und dachten im Traum an Mamas Bauch.Alles Gute, lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2011
8 Antwort
@SaZeSu was meinst du warum er besser tagsüber im kinderbett schläft? ja das mit dem stillkissen werde ich versuchen... ein lagerungskissen hat er... die osanit globulis hab ich schon geholt aus der apotheke... auch dynexan gel... das bekommt er wenns ganz schlimm is und dann gehts :)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 17.11.2011
9 Antwort
@AugustMama2011 Baby das unbekannte Wesen. Ich freue mich auch schon auf die Zeit, wenn Louis endlich sprechen kann! ;-) Vielleicht ist es dann wirklich ein Wachstumsschub!? Oder er ist einfach unzufrieden mit sich selbst!? Dann bin ich leider auch ratlos. Hätte jetzt auf die Nahrung getippt... Wie gesagt ich hoffe für Dich, dass die Phase schnell wieder vorüber ist!!! Und zum Fortgeschrittenenbaby: Unser erstes Kind war definitiv ein Anfängerbaby: Nur geschlafen, brav gegessen, nicht gemeckert, keinen Schnuller... wie sich das gehört. Und Nr. 2 das totale Gegenteil. Deswegen für mich ein Fortgeschrittenenbaby
acido79
acido79 | 17.11.2011
10 Antwort
@acido79 achso :) tja keine ahnung ich tipp immernoch auf zähne so wie er alles bearbeitet... ich werde sicher morgen zum arzt gehen wenn es bis dahin nich besser ist... bevor das we vor der tür steht.. ich hab ihm jetz osanit gegeben da er sich im moment wieder garnicht einkriegt und hab ihn jetz hingelegt... solang wie ich am bett bin oder ihn aufm arm rumtrage ist er ruhig... oh man oh man :)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 17.11.2011
11 Antwort
@AugustMama2011 Dann lass mich mal wissen, was der Arzt gesagt hat... vielleicht kann ich mit den Tipps vom arzt ja auch noch was anfangen! ;o) Ich find's immer wieder beruhigend zu hören, dass es anderen Müttern ähnlich geht. Man kommt sich in der Situation doch immer erstmal ziemlich alleine vor. Wie gesagt: Kannst mir ja mal schreiben wenn Du Lust hast! ;-) Liebe Grüße Ellen
acido79
acido79 | 17.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading