Boah- ich krieg die Krise

SrSteffi
SrSteffi
26.09.2011 | 15 Antworten
vielleicht sind wir ja auch echt verwöhnt mit unserem Kind, aber seit 4 Tagen schafft die mich mittags. Sie ist super müde, kriegt aber den Dreh nicht und wehrt sich mit Händen und Füßen ind Bett zu gehen mittags. Nehme sie auf den Arm, geht gar nicht, dann leg ich sie hin, will sie auch nicht, dann, geb ich ja zu, schimpfe ich ein wenig und sie heult und dann? Dann ist Ruhe und sie schläft friedlich auf meinem Arm ein.
Abends ist alles kein Problem.
Sie ist jetzt am Mittwoch 5 Monate alt.

Danke fürs zuhören.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
So ist das nunmal mit den Babys :) Sie wird wahrscheinlich gerade einen Schub durchmachen und deswegen anders als sonst sein.. Da braucht man Verständnis, gerade weil sie sonst pflegeleicht ist.. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
2 Antwort
Kenn ich
ich hatte 13 Monate lang kein Problem mit der Schlaferei .... seit sie 6 Wochen alt ist schlief sie durch ... Jetzt seit einer Woche ist der Wurm drin ... na ja ich bin vielleicht zu verwöhnt :-)
corazon_
corazon_ | 26.09.2011
3 Antwort
könnte ein entweicklungschup sein
da sind alle immer von der rolle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
4 Antwort
........
Also ich geh mit meiner Spazieren wenn sie überhaupt nich schläft zu hause.
maeusel21
maeusel21 | 26.09.2011
5 Antwort
Ja
wir wahrscheinlich auch, also das mit dem verwöhnt. Fürchterlich. Vor allem ist sie, wenn sie mittags ihren Schlaf dann auch nicht ahtte echt nölig.
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011
6 Antwort
@Mam_von_4
hab ich auch schon gesagt, aber nu könnte es mal vorbei sein
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011
7 Antwort
@SrSteffi
hehehe nee du, das kann wochen dauern da iss jedes kind anders, mein jüngster macht gerde auch ne entwicklung durch und die pfahse hält jetzt schon ca. 8 wochen an und ein ende iss noch nicht in sicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
8 Antwort
hi
vielleicht hilfts mittags das selbe einschlafritual zu machen wie abends ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011
9 Antwort
@Mam_von_4
och menno
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011
10 Antwort
huhu
wir sind auch in der phase, aber haben das eher nachmittags. ich glaube das ist echt dieser 18/19wochen schub. der kann bis zu 6wochen lang gehen. ausserdem sind unsere mäuse ja nun auch viel länger wach und möchten nichts verpassen. wir hatten gestern so nen schlimmen tag. ich hatte viel zu tun und bin immer nur sporadisch zu ihr oder schatz hat mal schnell geschaut, wenn sie geweint hat. er hat ihr gestern auch immer die flasche gegeben. sie wollte gestern nicht mal den nuggi. als ich dann am späten nachmittag fast fertig war mit meinen sachen hab ich mit ihr geschmust und gelacht und ab da ging es wieder recht gut. auch zum einschlafen am abend war sie dann ganz ruhig. ich glaube solche tage gibts immer wieder mal. da müssen wir durch. drück dich
fluketwo
fluketwo | 26.09.2011
11 Antwort
@fluketwo
ja, scheint so. morgens ist sie immer gut zufrieden, mittags dann dieses Theater, nchmittags gehta auch noch, dann wird sie nölig und ist müde, dann schläft sie ne halbe h aufm Am und dann wird noch mal richtig rumgealbert, sodaß sie dann auch echt feddich ist und dann gehts auch einigermaßen. Mannmannmann, hoffentlcih kriegt die sich echt bald wieder ein.
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011
12 Antwort
@SrSteffi
ja, das ist zu zeit wirklich nicht einfach mit den mäusen. manchmal laufe ich einfach hilflos mit ihr durch die gegend und weiss nicht mehr was ich machen soll. aber ich denke es ist einfach sehr wichtig den kleinen viel nähe zu geben, vor allem in diesen momenten, auch wenn sie sich wehren und rumschreien. manchmal hilfts meiner kleinen wenn ich ihre arme etwas festhalte, damit sie nicht so rumfuchteln kann. gestern allerdings, nach langem schreien habe ich mich mit ihr in mein bett gelegt uns sie rollte sich gleich zu mir, so dass sie halb aufm bauch lag und das gesicht fast in der matratze drin. dann konnte sie dann, wenn auch schluchzend, einschlafen.
fluketwo
fluketwo | 26.09.2011
13 Antwort
@fluketwo
oh ja, liebe bekommt sie reichlich. Kuschel auch wirklich viel mit ihr. sie dreht aufm Arm wie verrückt ihren kopf und drückt so ihren Nucki raus. Und dann schimpf ich ja manchmal ein wenig und dann heult sie und dann schläft sie ohne murren ein. Als bräuchte sie mal n strengeren Ton- verrückte Kinder
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011
14 Antwort
hihi
na das habe ich noch nie gehört. wenn meine kleine mich mal etwas wütend erlebt, weil ich wegen den jungs mal bissl lauter werde, da weint sie sofort. das mag sie gar nicht. seit diesem schub merke ich einfach wieviel nähe sie doch braucht. wenn ich sie so sitzend bei mir hab, dann dreht sie den kopf zu mir nach hinten und schmust. einfach süss, da vergisst man so viele andere sachen.
fluketwo
fluketwo | 26.09.2011
15 Antwort
@fluketwo
und bei Marit ist es so süß wenn sie kurz vorm heule ihr Schüppchen zieht, dann tuts mir echt scon wieder leid und ich muß schmunzeln, nur Marit nicht.
SrSteffi
SrSteffi | 26.09.2011

ERFAHRE MEHR:

ich krieg kaum noch luft
19.06.2012 | 14 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
Vertrauen in der Ehe wieder herstellen
08.08.2011 | 18 Antworten
ich krieg bald nen kollaps
10.08.2010 | 6 Antworten
Finanzcrash?
09.05.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading