16 monate altes kind zur zeit so anstrengend

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.07.2011 | 8 Antworten
muss euch mal fragen ob euren kinder auch so sind?

wir hatten gerstern einen super nachmittag im freibad. ihr hat es sehr gut gefallen. sie wollte natürlich immer im wasser sein.

heute waren wir zuhause und sie hat den ganzen tag nur genörgelt.
wir machen alles für sie und als dank bekommen wir dann einen ganzen tag schlechte laune. sie fängt kurz was an zu spielen und quengelt dann gleich wieder weiter. sie hat auch keine lust mehr zu spielen. seitdem sie laufen kann (ca. 4 wochen) rennt sie nur mehr umher und macht die gegend unsicher. aber wehe ihr passt was nicht dann quengelt sie gleich wieder.
zur zeit ist es echt der wahnsinn ...

kennt ihr das?
ich weiss nicht ob ich was falsch mache oder ob das normal von der entwicklung ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kind
hallounser sohn konnte mit 13 monaten alleine laufen..er hatte in dem alter einen spieltisch womit er sich alleine längere zeit beschäftigen konnte.er fuhr viel mit dem rutscheauto in der wohnung herum. ansonsten konnte man ihn gut auf dem balkon oder in der küche mit einer schüssel wasser, einem teelöffel und einem eierbecher beschäftigen
nicos_mami
nicos_mami | 17.07.2011
7 Antwort
....
das ist der charakter, meine große war und ist bis heute so, die kleine ist genau das gegenteil, seitdem sie 10 monate alt ist spielt sie alleine im kinderzimmer und das stundenlang, im moment sind puppen ganz in , ist echt besch..... und am abend bin ich fertig, aber ich kann ja net bei jedem regentag ins hallenbad, indoorspielplatz.... fahren, nur damit die große ausgelastet ist, seufz
iris770
iris770 | 17.07.2011
6 Antwort
@Doris26
Sie lernt es ja noch. Liegt denn vor ihr immer nur ein Spiel? Zu viele spüle lenken ab und das Kind kann sich nicht entscheiden, könnte also auch daran liegen...
teeenyMama
teeenyMama | 17.07.2011
5 Antwort
@teeenyMama
sie kann sich nicht mal eine minute mit dem selben beschäftigen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
4 Antwort
Sie möchte beschäftigt werden
Und das ist völlig normal, in dem alter spielen die noch nicht sooo lange und ausdauernd mit nur einem Spiel. LG
teeenyMama
teeenyMama | 17.07.2011
3 Antwort
@papi26
ich habe vor sie nächstes jahr in der kindergarten zu geben. villeicht ist sie dann zufriedener. ich gehe auch einmal in der woche zur spielgruppe und ab september einmal in der woche zum eltern kind turnen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2011
2 Antwort
das ist völlig normal
und wird die nächsten jahre nicht grade einfacher zwar anders aber keinesfalls leichter :-) der richtige trotz kommt erst noch :-) lege dir schonmal einen panzer zu und stähler deine nerven :-) aber keine sorge...das schaffen wir :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 17.07.2011
1 Antwort
grins
jap das kenne cih meiner wird jetzt 3 und er ist immer noch so weil er nicht überlastet ist hast du überlegt mit ihr evtl zur krabbelgruppe zu gehen oder kinderturnen oder sogar kindi????
papi26
papi26 | 17.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
12 monate altes kind schlafenszeiten
13.05.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading