Kindergrippe

Jabsy
Jabsy
05.05.2011 | 8 Antworten
hallo ihr lieben,
ich bin grad noch etwas hin udn her gerissne udn brauch eure meinung ich muss meine maus ab 1.1.2012 in die kindergrippe geben, nun stellt sich für mich die frage ob ich mich an mehreren kindergrippen berwerben soll oder was sagt ihr?
habt ihr vllt tipps oder wie habt ihr es gemacht?
schickt mir bitte anregungen

danke eure jabsy (tanzen2)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
hab mich auch erst vor 3 monaten angemeldet und 2 plätze bekommen, is auch glück dabei *gg*
-Nina-
-Nina- | 05.05.2011
7 Antwort
denke du wirst evtl gar kein platz mehr bekommen.
ist bei uns auch so.meiner geht dann mit 3 in kindergarten.erkundige dich mal beim jugendamt.die können dir evtl noich ein platz in der krippe besorgen.
pueppivw
pueppivw | 05.05.2011
6 Antwort
Hey
hab auch in mehereren aber in richtigen kitas nich in krippen.. wie die chancen da sind wieß ich nich habe aber auch ein unter 3 platz, sie geht mit 1, 5 in die kita. hab mich in 3 beworben und von 2 ne zusage
-Nina-
-Nina- | 05.05.2011
5 Antwort
guten morgen
also ich persönlich habe meine beiden nicht in die Krippe gegeben, denn ich wollte und konnte es finanziel auch so handhaben, das ich die ersten 3 jahre zuhause bleibe. Aber meine Schwägerin hatte es wirklich schwer, sie musste die kleine schon in der Krippe anmelden da war sie im 4.Monat schwanger... am besten wirklich bei allen Krippen die dir zusagen, euch auf die liste setzen und wenn du dann einen platz hast, bei den anderen dich wieder austragen lassen liebe Grüße Ani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2011
4 Antwort
...
Ich hab unseren ersten Sohn kurz nach der Geburt bei uns im Dorf in der Kinderkrippe angemeldet und gleich die Zusage bekommen. Bei unserem zweiten Sohn hat mich die Kita-Leiterin gefragt, ob und ab wann ich ihn in die Krippe bringen möchte. Tim ist jetzt 12 Wochen, der Antrag ist abgegeben und der Platz gesichert. Das ist der Vorteil des Landlebens, obwohl auch hier in der Provinz Krippenplätze heiß begehrt sind.
Antje71
Antje71 | 05.05.2011
3 Antwort
...
... schaue Dir auf jeden Fall mehrere Krippen an. Die Krippe muß Dir von den Räumlichkeiten, von den Leuten und vom Konzept her zusagen. Dann meldest du die kleine am besten bei allen Krippen an, die Du gut findest. Die Plätze sind in ganz Deutschland sehr beliebt und auch sehr rar. Erkundige Dich im Familienbüro oder bei Jugendamt über alternativen . Es gibt für alles Zuschüsse. LG
Biene_321
Biene_321 | 05.05.2011
2 Antwort
..
ich hab mich bei etlichen einrichtungen vorgestellt und mausi auf die liste gesetzt..und bei jedem stand ich erstma auf warteliste bis es dann kurz vor ende des einen elternzeitjahres hieß, ein platz is frei...war dann auch unser wunsch.kiga und in allen anderen hab ich dann angerufen und uns von der liste streichen lassen, damit andere die chance hatten da nen platz zu kriegen...nur bei einem wäre es warscheinlich nichts geworden..konnt ja vorher nich wissen das es im wunsch.kiga klappt
gina87
gina87 | 05.05.2011
1 Antwort
ahhhhhhhhhhhhh
ich meinte kinderKrippe :D *schäm*
Jabsy
Jabsy | 05.05.2011

ERFAHRE MEHR:

kindergrippe
12.09.2011 | 15 Antworten
kindergrippe, kindergarten / arbeit!
11.06.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading