Kind 20 mon läuft nicht

francesco08
francesco08
29.04.2011 | 6 Antworten
Hallo liebe Mamis,
ich mache mir zur Zeit grosse Sorgen um meine kleine ist ist jezt 20 mon geworden und läuft immer noch nicht!!! an manchen Tagen bemühe ich mich und versuchs an anderen lass ich sie man sagt ja immer man soll sie nicht zwingen sie läuft an einer hand oder mit dieser Lauflernhilfe.der arzt sagt mir ich solle warten irgendwann laufen sie alle aber das reicht mir nicht aus mein kleiner ist mit 16 mon damals gelaufen und das fande ich schon spät im kindi schauen die schonn immer ganz komisch und auf dem spieli weil sie immer krabbelt komme mir vor wie wenn ich mein kind nicht fördern würde was aber nicht der fall ist hat jemand evtl auch sows mitgemacht und kann mir tipps geben wie ich sie locken könnte liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
6 Antwort
hallo
eine freundin von mir ist physiotherapeutin, sie meinte, wenn ein kind mit 18 monaten noch nicht laufen kann, ist das nicht normal und man sollte handeln ... deswegen würde ich an deiner stelle noch mal mit dem kia sprechen.. wünsche euch viel glück.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2011
5 Antwort
Hallo
tut mir leid, ich als Physiotherapeutin hab da eine andere Meinung. Würd an Deiner Stelle mit dem Kinderarzt sprechen und mir Bobath Therapie verschreiben lassen. Häufig ist es so das den Kindern motorische Grundvoraussetzungen fehlen und sie deshalb nicht frei laufen können. In dem Fall hilft es nix deine Kleine zum Laufen zu animieren. Suche Dir eine speziell ausgebildete Bobath Therapeut/in für Kinder. Auf gar keinen Fall zum normalen Physiotherapeut! LG Marion
Chau
Chau | 29.04.2011
4 Antwort
..
das hat auch nix mit fördern zu tun.. man kann dem kind zwar hilfen geben und üben aber es entscheidte im prinzip selbst wann es wirklich bereit ist. wenn körpelriche ursachen ausgeshclossen sind würd ich mir keine sorgen machen :)
-Nina-
-Nina- | 29.04.2011
3 Antwort
mach dir nich so nen Kopf
und kümmer dich nich um die anderen.... manche Kinder spüren diesen "Druck" und machen es dann extra nicht ich kenne eine, deren Tochter ewig nich sprechen wollte.... sie ging von Arzt zu Arzt, dann zu Logopäden und schließlich in ne Spezialklinik.... aber nix, das Kind sprach einfach nicht. bis zu einem Tag, als sie wieder mal von ner Therapiestunde kamen... da schaute sie die Mama an und meinte "Mama, der hat mich so viel gefragt, aber ich wollte einfach nich mit dem reden" mein Großer hat warscheinlich auch nachts heimlich das Laufen geübt- er konnte es von einem auf den anderen Tag OHNE vorher auch nur irgendwelche Versuche gemacht zu haben. Lass ihr Zeit
sinead1976
sinead1976 | 29.04.2011
2 Antwort
Wenn
dein Kleiner auch "spät" gelaufen ist läuft mit 22 Monaten noch nicht. Was die auf dem Spieli oder Kindi , sollte dir herzlich egal sein. Du kannst dein Kind nicht zum Laufen bringen, das macht es ganz alleine. Und dass bei ihm anatomisch alles in Ordnung ist, kannst du ja daran sehen, dass er am Lauflernwagen läuft. Allerdings kann genau das auch das Problem sein. Wenn er am Lauflernwagen läuft, muss er ganz anders das Körpergewicht verlagern, als wenn er es alleine tut. Außerdem besteht für ihn nicht der Bedarf, es alleine zu versuchen. Vielleicht solltest du den Lauflernwagen mal wegtun und ihn ganz allein machen lassen. Auch das Laufen an der Hand ist nicht förderlich in so einem Stadium. Dein Kind muss merken, dass es selber was tun muss, wenn es sich fortbewegen will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2011
1 Antwort
unser sohn konnte mit 18 monaten laufen
weiß auch nett
kitty2010
kitty2010 | 29.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Flüssigkeit läuft aus dem ohr
04.02.2015 | 8 Antworten
wie läuft das bei euch ab?
24.08.2012 | 12 Antworten
Mein Kind läuft zu laut in der Wohnung!
08.05.2012 | 15 Antworten
fruchtwasser läuft aus?
11.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading