Anziehsachenfrage

Lyzaie
Lyzaie
07.04.2011 | 8 Antworten
HalloMamis
ich bin mir bei dem schönen Wetter echt unsicher was ich meiner Kleinen anziehen soll. Es ist ja so war. Gestern hatten wir in der Sonne 28 grad. Ich Liste mal auf was sie anhatte und wüsste dann gerne ob das zuviel ist oder ob es okay ist. Dazu muss ich sagen ichhatte nur ein TShirt und eine Stoffhose an und die kleine lag zum Einkaufen in ihrer Babyschale ohne Decke
-kurzarm Body
-Sweatshirt
-Strumpfhose
-Niki-Hose
-Socken
-Stoffschuhe
-Kapuzenpulli als Jacke

war was nicht etwas viel wenn ich in Shirt rumrenne? Bin da so unsicher. Wenn sie im Liegebuggy liegt bei dem Wetter, wie soll ich sie da anziehen? Wäre super wenn ihr mir helft, will ja nicht das sie schwitzt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ja das ist echt schlimm.
Ich denke heute werde ich ihr eine Hose anziehen, kurzarmbody, Socken, Stoffschuhe, nen dünnen Pulli und Strickjacke und ich nehme falls es kühler wird eine Decke mit. Muss gleich erst mal auf den Balkon und schauen welche Temperatur draussen ist. Finde es echt schwer mit dem anziehen. Habe halt Angst das sie schwitzen muss aber ich will auch nicht das sie friert. SIe bewegt sich ja noch nicht. Muss ich halt ab und zu an Rücken undHals fühlen ob ihr warm ist
Lyzaie
Lyzaie | 07.04.2011
7 Antwort
.......
Sie braucht keine Strumpfhose mehr. Und wenn es wirklich warm ist, reicht ein Shirt aus. Im Fall, dass etwas Wind aufkommt oder so, kannst du sie mit einem Deckchen zudecken. Es gibt nichts unangenehmeres, als zu schwitzen und sich nicht ausziehen zu können!
Noobsy
Noobsy | 07.04.2011
6 Antwort
also meine maus ist auch 3 monate
alt die hatte gestern einen kurzarmbody langarmpulli lange jeanshose und socken und eine swettshirtjacke mit kapuze an für die ohren trägt sie ein haar-stinband waren aber mit dem auto unterwegs wenn ich mit dem kinderwagen unterwegs bin gibt es statt socken strumpfhosen und in die tragetasche eine dünne babydecke mit hinein . da ich selber eine starke frostbeule bin bekommt meine maus erst im sommer richtige sommerkleidung an sprich ab 28 c aufwärts oder länger zeit wo es über 26 grad ist aber im moment bei dem ständigen wettterwechsel finde ich es zu früh so kurz
3fachmama35
3fachmama35 | 07.04.2011
5 Antwort
hey
zieh ihr doch ein t-shirt an wenn du es so warm findest und nimm ne jacke mit. dann fässt du sie ab und zu mal an und guckst ob sie noch warm ist. meist macht man das im nacken. wenns da warn ist dürfste sie net frieren. und wenn du das zu kalt findest ziehst ihr halt nen langes dünnes sweatshiert an. kommt ja auch immer aufn wind und sodrauf an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
4 Antwort
@Lyzaie
ich hab letztens ne ähnliche frage gestellt. und ich zieh meiner kleinen jetz immer nen -kurz arm body -dünnes langes t-shirt -strumpfhose -dünne hose drüber -ihre kleinen schuhe von addidas an. ach und ne dünne mütze af´n kopf. und ich nehm immer ne dünne flecc jacke mit fals es doch kühl wird. wir fahren damit ganz gutzur zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
3 Antwort
also
langes dünnes shirt und lange hose find ich ok....aber keine strumpfhose.... mein kleiner 2j lauft schon in kurzen sachen rum wenns so heiss is
keki007
keki007 | 07.04.2011
2 Antwort
hi
meine Tochter ist 3 Monate. Aber wenn ich überlege das ich im stehen auch schwitze ohne mich zu bewegen, bin ich halt unsicher ob das nicht zu viel war. Zumindest ob ich nicht lieber ne Strickjacke nehme die dünner als der Pulli ist und die Stoffschuhe oder Socken weglassen soll.
Lyzaie
Lyzaie | 07.04.2011
1 Antwort
Hey
Wie alt ist sie denn? kommt ja darauf an.. Meine tochter ist fast 14 monate und sie hat keine strumpfhose mehr drunter und obenrum n sweatshirt mit ner dünnen jacke. Sie rennt aber auch schon rum draußen, wenn deine Tochter sich noch nich groß bewegt finde ich das voll ok :)
-Nina-
-Nina- | 07.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading