Ab wann keinen Schnuller mehr

ruskaja_chica
ruskaja_chica
15.03.2011 | 15 Antworten
Hallo, wollte mal wissen ab wann eure Kleinen keinen Schnuller mehr wollten bzw ihr es ihnen abgewöhnt habt damit einzuschlafen. Und wenn ja dann wie?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
also ...
mein kleiner kennt es auch nicht anders . er nimmt ihn auch nur zum schlafen. tags über habe ich ihm den nie gegeben. da ist er genügend mit krabbeln laufen und spielen beschäftigt @ LeviLena: mein kleiner ist erst 10monate. wollte mich nur mal so schon mal schlau machen . auch wegen der zähne. dass sie auch schön gerade rauswachsen. danke für die vielen antworten. lg vita
ruskaja_chica
ruskaja_chica | 17.03.2011
14 Antwort
...
unser grosser hatte seinen schnuller bis er 2, 5 war und hat ihn dann nachts verloren, er ist bis heute noch verschollen... die kleine hat ihren schnuller nur zum schlafen, tagsüber krabbelt sie dran vorbei oder schleppt ihn an dem tuch mit was dran ist aber sie nimmt ihn eigentlich nie in den mund... manchmal schläft sie auch einfach ohne ein... sie ist jetzt knapp 11 monate...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.03.2011
13 Antwort
.....
also meine große bekam ihren schnuller ja eh nur im bett, bzw. wenn wir unetrwegs waren nur zum schlafen, mit 2 jahren gab es ihn nur abends zum schlafen und es gab keine probleme danach mehr
iris770
iris770 | 15.03.2011
12 Antwort
..
mein kleiner hatte den schnuller seit geburt nur im bett, er kannte das nicht anders... jetzt ist er 2, 5 j. , wir waren vor 14 tagen kaufen, er sah die schnuller im geschäft und wollte einen neuen. Ich schute die luppis durch, schaute ihn traurig an und sagte ihm, dass es nur noch für babys luppis gibt...für so große kinder wie er es schon ist, gibt es keine mehr. mein kleiner sagte schade und tröstete mich;-) dann redeten wir nicht mehr darüber, im bett hatte er ja noch seinen, aber abends, als er schlafen ging, gab er ihn mir und sagte, " den brauch ich jetzt nicht mehr, die sind nur für babys, bin kein baby" ich lobte ihn sehr und er freute sich riesig. am nächsten morgen, als er seinen papa sah erzählte er ihm mit trauriger miene, dass es keine luppis für so große kinder wie ihn gibt, die seien alle nur für babys. Dann schlug seine geste in pure freude um und er sagte seinem papa " und ich brauch kein luppi mehr, bin schon groß"
SelinaSaar
SelinaSaar | 15.03.2011
11 Antwort
also
meine kleine wird am 01.07 2 jahre und heute habe ich sie das erste mal hingelegt ohne nuckel. sie ist gleich eingeschlafen. das behalte ich jetzt bei.
fg280608
fg280608 | 15.03.2011
10 Antwort

Melissa war 1 Jahr, als sie ihn tagsüber von alleine nich mehr nahm und 3 Jahre, als wir ihn ihr abgewöhnt hatten. Ham ihr erklärt, dass sie nun ein grosses Mädchen und der Schnuller nur was für Babys is. 2 Nächte war sie unruhig und hat danach verlangt, aber dann brauchte sie ihn nich mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
9 Antwort
....
Meiner wahr relativ spät dran 3 Jahre und 5 Monate.Wir haben zu ihn gesagt das er weg ist und das wir morgen den suchen und am anderen abend hat er komischer weiße nicht mehr nach gefragt
Jungemami91
Jungemami91 | 15.03.2011
8 Antwort
mit knapp 2Jahren
hatte sein Lieblingsschnuller einen Unfall. Fahren immer mit Rad zur Kita und damals mußte er immer seinen Lieblingsnucki auf dem Weg zur Kita in der Schnute haben. Einen Tag ist er beim überqueren der Straße runtergefallen -- 3 Autos sind drüber -- kaputt das Ding. Hab das gleich genutzt und erklärt, dass er jetzt keinen Nucki mehr hat, da das Auto ihn kaputt gemacht hat. Habe ihn ne Weile als Beweis immer gezeigt und es gab nie Probleme.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
7 Antwort
schnuller
... mein kleiner hat immer so geschnullert, ohne seinen nucki ging gar nix^^ich hab mir schon sorgen gemacht wie das wohl wird wenn ich ihn davon entwöhnen möchte, aber kaum das er 1jahr alt geworden war, wollte er ihn von heute auf morgen gar nimmer:) ab und an ist dann immer mal wieder ein verschollener nucki hinterm sofa aufgetaucht aber die hat er nur angeschaut und wieder weggeworfen:)
Debbie87
Debbie87 | 15.03.2011
6 Antwort
meine hat mit 1 jahr tags über nicht mehr bekommen
nachts hat sie ihn noch mein ka meinte mit 3 sollte schluss sein wegen der sprachentwicklung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
5 Antwort
meine ist nun 18 monate alt und
bekommt ihn nur noch zum schlafen. das tut ihr noch ganz gut, und hilft ihr beim einschlafen. aber sonst bekommt sie ihn seit ca. 3 monaten garnicht mehr. ich habe einfach damit angefangen ihn tagsüber wegzulassen und sie hat ihn bis heute nicht vermisst! also probleme mit dem abgewöhnen tagsüber hatten wir nie! lg,
brinabrina85
brinabrina85 | 15.03.2011
4 Antwort
mit 13monaten
brauchte er von sich aus keinen Nucki mehr.... auch nicht mehr nachts. Er bekam ihn tagsüber generell nur sehr selten ausser er Zahnte mal etwas stärker dann nahm er ihn tagsüber aber sonst gabs den nur Nachts. Und mit 13mon als er mit den Eckzähnen oben u unten Zahnte störte ihm wohl der Nucki u er nahm ich nicht mehr an in der Nacht u seitdem haben wir auch keinen mehr. Mir war es aber immer wichtig dass er ihn wenn NUR abends/nachts bekommt u tagsüber ab u zu mal. Ob das nun letzlich die "Abgewöhnung" erleichterte kann ich nicht genau sagen, jedes Kind ist ja auch anders. Die einen brauchen so gut wie keinen haben dafür halt anderen Ersatz u die anderen brauchen ständig einen um zur Ruhe zu kommen oder sich Sicher zu fühlen. Meine Devise ist ja immer: Probieren geht über Studieren. teste es aus wie dein Kind reagiert wenn du mal nicht den Nucki gibst u es stattdessen streichelst oder gar nichts tust.
Valkyre
Valkyre | 15.03.2011
3 Antwort
Lia wollte ihren ab 2 Jahren gar nicht mehr haben
Nele, ihre große Schwester hing länger an ihm ... Tagsüber hab ich sie mit 2 Jahren auch ins Bett verbannt, in der Nacht wars OK .... als Nele 3 Jahre alt war haben wir alle zum Weihnachtsmann geschickt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2011
2 Antwort
huhu
Meine 2 Großen wollten mit 1 Jahr kein Nucki mehr von sich aus ich musste nix machen sie wollten einfach net mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
1 Antwort
Unsere Maus ist
bald drei und hat immer noch einen Schnuller zum Schlafen-einfach weil sie noch ein Kleinkind ist und das beruhigende Saugen noch braucht. Allerdings sollte man meiner Meinung nach im Kindergarten damit aufgehört haben-wir sind also gerade dabei;)! Wie alt ist dein Kind denn?
LeviLena
LeviLena | 15.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading