Wer passt auf eure Kinder auf?

Lucy-Marie123
Lucy-Marie123
04.03.2011 | 23 Antworten
Wem vertraut Ihr sie an? Nur der Oma? Oder auch mal einem Baby.Sitter?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
...
Wir brauchen keinen Baysitter. Dafür gibts genügend Familienmitglieder. Meine Eltern, meine Schwester, mein Bruder. NIEMALS meine Schwiegereltern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
22 Antwort
@Tanysha
bei deiner antwort muss ich schmunzeln, nicht wegen den eltern deines mannes, dass ist nicht schön aber den satz und manchmal meinen mann :)
kiska86
kiska86 | 04.03.2011
21 Antwort
hi
Mia is meist bei meinen Eltern oder auch meiner Tante u meinem Onkel Meine Tante sieht sie oft ... Mia is allerdings selten mal alleine bei meinen eltern oder Tante/Onkel, so alle 2-3 wochenenden für 2-4 std mal ... wenn wir essen gehen, ins kino etc Am samstag kommt auch meine tante so von 18-20 uhr gehen mit freunden essen! Aber auch bei ihren patinnen würd ich sie lassen, war auch dort schon 1-2 std alleine u das obwohl sie die selten sieht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
20 Antwort
hi
also ich lasse meine Kids nur mit meinem Mann und mit meinen Eltern... und sonnst niemanden. Mit den Eltern meines Mannes kann man das vergessen... die haben 3 Kinder erzogen aber sind irgendwie dumm, einmal bin ich nur mal aufs WC, da hat mein Schwiegervater meinen 3 Monate alten Sohn alleine aufs Sofa gesetzt und ist in ein anderes Zimmer geganen.. ich hatte einen Schok, den der kleine konnte noch net mal aufrecht sitzten... hab den natürlich angeschnauzt, dann als meine Kleine da war, war sie auch umdie 2-3 Monate, da waren wir bei denen und was machen die wieder das gleiche, auch noch vor meinen Augen... naja, deswegen vertrau ich nur meinen Eltern, und manchmal meinem Mann
Tanysha
Tanysha | 04.03.2011
19 Antwort
eigentlich
passen immer unsere eltern drauf auf, hatten aber auch schon babysitter wenn es gar nicht anders gingf. lg
kiska86
kiska86 | 04.03.2011
18 Antwort
.........
Wir haben nur den Onkel sonst haben wir noch keinen Anderen genommen die Schwiegermutter ist leider voriges jahr ins Altenheim gekommen.
maeusel21
maeusel21 | 04.03.2011
17 Antwort
....
Meine Mama oder meine schwiegermama!!! Oder mal der papa wenn ich allein mit freunden weg gehe!!! Lg
Princess207
Princess207 | 04.03.2011
16 Antwort
babysitter
als mein sohn damals 6-7 jahre alt war, habe ich auch mal ein babysitter vom kinderschutzbund gehabt, in dem alter fand ich ein fremdes mädchen ok, allerdings habe ich meinen sohn immer schon ins bett gebracht. meine tochter wird jetzt ja 3 jahre und so wirklich war ich noch nicht weg, außer mal zur weihnachtsfeier oder so. wenn ich mal kurz weg bin paßt mein sohn auf, der ja schon fast 16 jahre alt ist
florabini
florabini | 04.03.2011
15 Antwort
Aufpassen
da bei uns alle berufstätig sind, und meine Mutter leider nicht mehr lebt und Schwiegereltern wohnen 150 Km weiter weg, sind es höchstens mal Freunde vll 2x im Jahr oder meine Cousine macht es, aber die kann auch nur bedingt durch ihre Ausbildung und unter der Woche abends dadurch zb gar nicht, und mit fast 19 hat man auch an einem Samstag abend besseres zu tun als auf 2 Kids aufzupassen. Da käme bei uns dann nur ein Babysitter in Frage, hatten wir aber noch nie. Zur Geburt unseres 3. kommt ein Babysitter aus einer Agentur und zusätzlich ist meine Oma noch da, die ein Auge auf die Kids hat damit es denen gut geht, weil die Agentur immer verschiedene Leute schickt die, die grade zur Verfügung stehen. Meine Oma ist fast 80 liebt die 2 abgöttisch, aber kann sie nicht mehr so heben, und kommt denen nicht mehr hinter her wenn sie los flitzen, von daher kann ich sie nicht alleine mit den 2 lassen.
Blue83
Blue83 | 04.03.2011
14 Antwort
...
bis auf den kiga nur die großeltern und/oder mein mann....nen wildfremden geb ich mein kind nich wer anstelle der großeltern zur absoluten not ma einspringen könnte wäre eine erzieherin ausm kiga...das is die mutter der freundin meines schwagers...also quasi fast familienmitglied...is aber bisher noch nie vorgekommen das ich sie brauche..die großeltern sind in der woche immer zuhause zumindest die omas und inner woche kinderfrei is sowieso nich drin
gina87
gina87 | 04.03.2011
13 Antwort
meine maus
war bisher Nur bei meiner mama ausser einmal da war ich mit meinen freund bisschen weiter weg und meine oma ist gestorben da musste von mein bruder die freundin aufpassen weil meine mam ganz schnell ins kh musste. waren zwar schon auf den heimweg aber das hat noch eine std gedauert und die ganze std hat die kleine geweint. nie wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
12 Antwort
...
Eigentlich nur der Oma ... und auch mal meiner Schwester ... aber sonst haben wir hier auch niemanden, der mal aufpassen könnte bzw dem ich Philine anvertrauen würde.
Mara2201
Mara2201 | 04.03.2011
11 Antwort
........
Bisher haben nur die Omas oder meine Schwestern auf unsere Kinder aufgepasst. Allerdings das ganz selten. Einem Fremden würde ich nie eines meiner Kinder überlassen! So viel ist mir die freie Zeit dann doch nicht wert!
Noobsy
Noobsy | 04.03.2011
10 Antwort
also
eigentlich sind meine beiden nur bei der oma wenn ich arbeiten bin , der grosse 7 mittlerweile auch mal beim freund.aber der kleine 15 mon. nur bei der oma oder dem papa.ich tu mich schwer damit den kleinen woanders hinzugeben.
MellemitMax5
MellemitMax5 | 04.03.2011
9 Antwort
oma und opa
und meine beste freundin die auch carolinas taufpatin ist
corazon_
corazon_ | 04.03.2011
8 Antwort
...
bei mir ist es andersrum... ich gebe meinen kleinen lieber freunden als der schwiemutter, meine mutter ist leider nicht in meiner nähe selbst da muss ich auch nen bissel aufpassen, weil sie dem kleinen immer das essen reinzwingen will. ich hab schon so oft gesagt sie soll es sein lassen, aber iwie versteht sie es nicht lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
7 Antwort
mein kleiner
war noch nie wo anders...meine groen auch nur selten bei oma alleine....... würde die jungs ihr schon anvertrauen wie auch tanten onkels usw leider sind die alle berufstätig.... babysitter würd ich keinen holen auch würd ich meine zu keiner tagesmutter geben! mein kleinster kommt september in den kiga......dort wird er dann betreut......is e so schwer für mich....aber nicht weil ich denen nicht vertraue
keki007
keki007 | 04.03.2011
6 Antwort
mein Sohn
ist 1, 5 Jahr und nur bei den Omas bis jetzt, allerdings suche ich im Moment einen Babysitter für ihn. Der Vorteil wäre das wir abends vielleicht mal 2-3 stunden ausgehen könnten und unser Spatz nicht extra bei der Oma übernachten müsste.
pasnic
pasnic | 04.03.2011
5 Antwort
...
Zur zeit nur omas und opas aber dann auch nur notgetrungen :) weils die situation nicht anders zulässt. Das loslassen und in andere händegeben ist noch nicht so das unsere. GLG
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 04.03.2011
4 Antwort
Ich vertraue meine Kinder nur meinen Eltern und meiner Schwester an. Sonst NIEMANDEM !!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Mal was das zu jeder Frau passt
28.06.2012 | 3 Antworten
Welcher Name passt zu Elsa?
26.05.2012 | 12 Antworten
welcher name passt zu oskar?
18.04.2012 | 21 Antworten
Welcher Name passt dazu?
07.04.2012 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading