Wichtige Frage, bin Schockiert!

Trinity83
Trinity83
03.03.2011 | 26 Antworten
Hallo ihr Lieben!

Bin selbst Mami und hatte heute von einer Freundin den 6 monate alten Sohn bei mir, da sie heute dringend wohin musste!
Naja war alles ganz schön und der kleine auch voll Lieb und Süss.
Als ich ihn Wickeln wollte, bekam ich ein Schock der mir ganz schön zum nachdenken gibt!
Er hatte am Bauch und an den Rippen so blaue Flecken.Als ob er irgendwie gestürtzt sei. Aber der kleine bewegt sich ja noch nicht fort und dachte gleich an das schlimmste! Naja, hab dann meine Freundin darauf angesprochen und sie meinte nur, das sie nicht wüsste wo das her kommt! Und sie gleich morgen zum KA gehen würde.
Dabei hab ich es auch erstmal belassen.Weil sie ja eigentlich eine Super Nette ist und mit ihrem kleinen so wundervoll umgeht.
Jetzt macht mich das ganze doch Kirre und zweifel jetzt schon an ihrer Aussage.
Könnt ihr mir vielleicht helfen was ich tun kann? Wie soll ich sie darauf ansprechen ? Oder soll ich anonym beim Jugendamt mal nachfragen?
Ich bin echt ratlos.Da es ja eine gute Freundin ist. Ich meine am ende scheiss ich auf die Freundschaft, wenn sie dem kleinen etwas antut.
Ich weis halt nicht wie ich am besten und am schlausten vorgehe, ohne das ich mich am ende täusche.Bin einfach am verzweifeln. Bitte helft mir.
Bin um jeden Rat dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
@Trinity83
dann frag ich mich jetzt warum is er so dünn ??? bekommt er genug essen !!ja der arzt muss dich raus schicken weil es gibt ja ein schweigepflicht und hier geht es ja um mutter und kind !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
25 Antwort
@Schnuffelbunny
Naja ich bin mit ihr zum Kinderarzt, musste allerdings dann raus. Weil er sich mit ihr alleine unterhalten wollte. Hab sie dann gefragt was los sei und sie meinte zu mir, das sie nicht weis wo die Flecken her kämen. Und das der Arzt meinte, das sie den kleinen leicht anfassen soll.da er so dünn ist und schneller blaue flecken bekäme, wenn man ihn stärker anfasst! naja ich nehm das jetzt mal so hin. Ich wunder mich halt, das der Artz mich gleich rausgeschickt hat.komische sache. Aber wenn das so stimmt, dann bin ich erleichtert. lg
Trinity83
Trinity83 | 07.03.2011
24 Antwort
hi
ich hab das grad gelesen was is nun raus gekommen bei deiner freundin ??????????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2011
23 Antwort
bissel spät
Und ich finde es gut wie du dich einsetzt. Aber es kann auch eine einfache plausible antwort dahinterstecken.lea bekommt auch ganz leicht blaue flecke, weil siesehrzart ist. Ausserdem knn auch eine erkrankung dahinterstecken. Warte erstmal ab was der kia morgen sgt. Ausserdem bin ich der meinung eltern die das baby bzw.kindschlagen geben es nicht dn halben tag an andere ab zum aufpassen.
Smilieute
Smilieute | 03.03.2011
22 Antwort
.......
wenn ich mein Kind schlagen würde, dann würde ich es sicher niemandem kurz überlassen, denn ist doch klar das derjenige die blauen Flecken sieht. so denke ich mir das.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
21 Antwort
@Babyofen
Danke schön :o)
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
20 Antwort
@Trinity83
Ich drücke die Daumen und hoffe mit dir, dass alles gut ist - soweit es gut sein kann bei einem Baby mit blauen Flecken. Alles alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
19 Antwort
@Mia80
Danke dir! :o)
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
18 Antwort
@Babyofen
Ja , es ist schon schlimm genug was jeden Tag passiert. Und wenn sich mein Verdacht bestätigt, dann hab ich vieleicht doch Glück und kann wenigstens diesem Kind helfen! Ist einfach alles so deprimierend.
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
17 Antwort
ich hoffe es auch...
für dich aber vor allem für den kleinen!!!! ich drück die daumen! glg mia
Mia80
Mia80 | 03.03.2011
16 Antwort
@Mia80
Naja zerbrechlich scheint er mir nicht! Aber stämmig ist er jetzt auch nicht! Ich würde eher sagen, das er etwas dünn ist. Ich hoffe Mia80, das es evtl. daran liegt. ICH HOFFE SEHR
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
15 Antwort
@Trinity83
Genauso sieht´s aus!!!! Find ich toll, dass du dich so engagierst! Wenn alle so taff wären, würde es den Kindern dieser Welt besser gehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
14 Antwort
@Babyofen
Ja ich weis! Weil ja im moment auch so viel passiert! Bin desshalb auch so ängstlich und zweifel desswegen. Naja wie gesagt, die Freundschaft wäre mir dann auch egal, wenn mein Verdacht sich bestätigt! Wenn sie tatsächlich vor hat zum Arzt zu gehen, wird sie sich sogar darüber freuen, das ich sie dahin fahre. Aber wenn sie mich nur angeflunkert hat, dann wird sie mir auf jedenfall absagen.Dann weis ich was ich zu tun habe.
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
13 Antwort
ich will da jetzt nichts schön reden,
und ich find das auch sehr gut, dass du da so ein auge drauf hattest und dir gedanken machst... würd ich wohl auch... aber was ich jetzt noch wissen will, ist, ob der kleine mann sehr zart ist? weil mein jüngerer sohn war so zart, er trug mit 6 monate grad mal 6 monate und obwohl ich wirklich zart im umgang mit ihm war, hatte er recht schnell blaue flecke... war damals auch beim kinderarzt, weil ich das vom großen überhaupt nicht kannte, und der arzt hat mich wieder heimgeschickt, und meinte, es sei eben bei manchen kinder so... glg mia
Mia80
Mia80 | 03.03.2011
12 Antwort
@Trinity83
Ja, mach das mal. Bin gespannt, was sie davon hält.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
11 Antwort
Auweia!
Glaubst du, dass sie dich mitnehmen würde zum Kinderarzt? Wenn du bereits jetzt Zweifel an ihrer Aussage hast, dann hast du wohl einen guten Grund daran zu zweifeln, denn schließlich seid ihr Freunde und du kennst sie gut und wirst wissen, wann es angebracht ist zu zweifeln. Du musst an dieser Sache unbedingt dran bleiben! Es ist besser, einen falschen Verdacht zu haben und jemanden zu kränken, als ein hilfloses Baby einem bösen Schicksal zu überlassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
10 Antwort
@LiselsMama
OMG Daran will ich gar nicht denken! Nee, soweit ich weis ist immer sie bei dem kleinen! Sie ist allein Erziehend. Aber kann durchaus sein, das sie ihn ab und an mal zu ihrer Mutter gibt. Ich geh morgen einfach mit ihr mit! Sie hat kein Auto und biete ihr halt an sie zu fahren und geh mit rein. Mal sehn wie sie darauf reagiert!
Trinity83
Trinity83 | 03.03.2011
9 Antwort
...
würde nochmals nachfragen, weil blaue flecken tauchen nicht einfach so auf. Ist er ihr vielleicht mal vom Wickeltisch gefallen? Wer weiß - vielleicht hat sie oder ihr Mann was damit zu tun? Würde auch fragen was der KiA gesagt hat und dort danach anrufen, ob sie wirklich dort war usw.
bb26
bb26 | 03.03.2011
8 Antwort
...
also von guten kann das eigentlich nicht kommen hab ich noch nie gehört, da die ja eigentlich gut abgepolstert sind
xakwx
xakwx | 03.03.2011
7 Antwort
@Trinity83
ich hab mir gerade überlegt, dass die meisten sitze doch beckengurt und schultergurt haben, vielleicht hatte sie den kleinen zu fest angegurtet... ich würde einfach nur mehrmals nachfragen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Eine für mich wichtige Frage.
05.08.2012 | 11 Antworten
wichtige frage..
18.07.2012 | 6 Antworten
So blöd aber für mich wichtige Frage
13.05.2012 | 36 Antworten
wichtige frage- krankes kind
10.04.2012 | 5 Antworten
Ich bin Schockiert
02.03.2012 | 12 Antworten
Wichtige Frage
28.07.2011 | 18 Antworten
wichtige Frage
11.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading