Schnuller entwöhnen

SusaHH
SusaHH
18.02.2011 | 12 Antworten
He ihr Lieben,

wie alt waren eure Kleinen, als ihr den Nucki abgewöhnt habt und wie habt ihr das angestellt?
Meine Maus wird im April 2 und wir sind schwer am kämpfen, dass sie ihn tagsüber nicht vermist..

Freue mich über Anregungen ..

Habe in einem anderen Thread schon eine Idee mit nem Helium-Ballon gefunden. - Find ich schon mal super :-)

LG Susa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
schnuller weg
naja mein großer ist fast 3 und hatt bei zeiten sein schnuller von alleine weg geh dann aber mein kleiner der ist heute 2 und er braucht es fast rum um de uhr außer zum spielen da neme ich es in weg und muss sagen es glabt super
mamaliebtkinder
mamaliebtkinder | 18.02.2011
11 Antwort
@SusaHH
ach so. Sie hat ihn auch noch tagsüber ? Meine Kinder hatten ihn von Anfang an nur zum Schlafen. Unser Kinderarzt hat gesagt, dass es 2-3 Tage dauert und hat damit Recht behalten.
mäuslein
mäuslein | 18.02.2011
10 Antwort
keine Hektik ;-)
Hi, meine Süßen werden im Mai 3 und haben noch immer Nucki... Tagsüber brauchen sie den kaum, nur zum Trösten, aber schlafen können sie noch nicht ohne Nucki. Ja klar Zahnarzt und Kinderarzt raten ab, wegen der Zähne... Ich hab keine Zahnprobleme, und hatte den Schnulli bis zur Schule . Aber ich finde das jetzt auch nicht so die Tragödie. Du wirst sehen, dass sich noch eine passende Gelegenheit zum Abgewöhnen ergeben wird. Entweder beim nächsten Brechdurchfall, oder der Nuck wird dann irgendwann mal freiwillig dem Osterhasen, oder dem Christkind, Nikolaus.... mitgegeben, für ein tolles Geschenk... Klappt bestimmt!! LG, Nic
twinnimam
twinnimam | 18.02.2011
9 Antwort
@mäuslein
Ich will ihn ihr ja auch fürs Nächtle noch lassen... 2-3 Tage meinst du?? - Das lässt ja hoffen.. Wäre ja schön, wenn sie übers WE ihren Nucki tagsüber nicht mehr braucht....
SusaHH
SusaHH | 18.02.2011
8 Antwort
...
mein Kleiner hatte ihn schon immer nur zum schlafen. Tagsüber hat er auch nie danach gefragt. Als er 2 war, hat er ihn einmal unter unser Bett geschmissen und nicht wiedergefunden, damit war das Thema für ihn erledigt :) Glück gehabt ;) Meine Schwägerin hatte in der 1. Klasse noch ihren Schnulli in der Hosentasche ;-)
JasminL
JasminL | 18.02.2011
7 Antwort
Hi
Fiona ist im November 2 geworden. Mara wird im April 1 Jahr. Wir haben jetzt Tag 6 ohne Nulli. Aber haste ja dann schon gelesen...Egal, wie du es anstellt, man muss nur kosequent bleiben und dann ist der Nulli nach 2-3 Tagen vergessen.
mäuslein
mäuslein | 18.02.2011
6 Antwort
Hallo!
Mit 1, 5 jahren habe ich meiner Großen damals den schnuller nur noch zum Schlafen gegeben. Mit 2 1/4 wollte sie ihn plötzlich selbst abgeben. Wir haben ihn in einen Briefumschlag getan und gemeinsam zur Post geschafft. Wir haben ihn zur "Zauberfee" geschickt. Dafür durfte sie sich im Spielzeugladen etwas aussuchen und die Sache war erledigt. Sie hat dann noch etwa 3-4Mal danach gefragt, dann war gut.
Silvana-07
Silvana-07 | 18.02.2011
5 Antwort
Huhu
Also meine Maus ist Ende Januar 2 geworden. Also ich hab immer alle Schnuller Haupt- und Notfallschnuller :-) ins Bett gelegt jedesmal wenn sie ihn haben wollte habe ich ihr erklärt das man den Schnuller bekommt wenn man ins Bett geht halt so spielerisch oder auch beimn vorlesen ich habe kurz gesagt versucht den Schnuller in Verbindung mit dem Bett und schlafen gehen zum verbinden manchmal war es schwer aber ich hab dann auch einfach keinen mehr mitgenommen wenn wir irgendwo waren so wird man nicht schwach =) Also wenns Schlafenzeit ist freut Luisa sich auf ihr Bett weil sie weiß das ihre Schnullersammlung auf sie wartet vielleicht konnt ich dir ein bißchen helfen. Gruß Lina
Limalu
Limalu | 18.02.2011
4 Antwort
mit 2 jahren
das weiß ich gar nicht mehr ich weiß mit so 2 jahren hat er ihn mal zerschnitten und er hat nie mehr da nach gefragt meine tochter wollte nie einen got sei dank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2011
3 Antwort
hallo susa
meine große hat ihn selbst weggeworfen als sie 3 und paar monate war. da war sioe aufeinmal groß und brauchte ihn nicht mehr, ab 2, 5 hat sie ihn nur noch zum einschlafen gebraucht. ich finde man darf die kinder nicht dazu zwingen, denn es ist etwas was soe brauchen, zumindest die meisten. meine kleine hat ihren mit 8 monaten aus dem bettchen geworfen und nie wieder angenommen, sie braucht aber bis heute mamas nipoel zum spielen, wenn sie müde ist oder traurig, dreht sie dran rum, jedes kind hat das seine. lg
kiska86
kiska86 | 18.02.2011
2 Antwort
@Valkyre
uiuiui.... hoffe, sie wird keine 5 mit Nucki ;-) *lach*
SusaHH
SusaHH | 18.02.2011
1 Antwort
oh da kann ich dir leider
nicht helfen...mein Sohn hat mit 12mon tagsüber gar keinen mehr genommen u als er 13.mon war auch nachts nicht mehr.Habe ihn den Nubbi aber auch nie nie zu sehr angewöhnt weil ich als Kind laaaaange an ihm hing u es nicht sonderlich toll war als er mir genommen wurde mit 5JAHREN!!!!!!!!Wünsch dir viel Glück
Valkyre
Valkyre | 18.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
hallo zusammen frage zur schnuller
28.01.2011 | 8 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading