Besser schlafen mit geschwister im Zimmer?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.02.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben,
meine Tochter schläft immer noch nicht durch nachts (seit einer guten Woche, haben wir das Problem). DA im Juni unsere 2. Tochter geboren wird, habe ich mir die Frage gestellt, ob sie besser nachts schläft, wenn das Kind (ein paar Monate alt), dann auch bei ihr im Zimmer schlafen würde? Habt ihr Erfahrungen damit? Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
--------
Unsere Große hat bereits mit 3 Monaten durchgeschlafen und das blieb immer so. Ihr Bruder hat 14 Monate lang keine Nacht durchgeschlafen. Die erste Nacht im Zimmer mit seiner Schwester hat er dann durchgeschlafen.
Noobsy
Noobsy | 15.02.2011
2 Antwort
Hallo
Guten Morgen. Wie alt ist denn die große? Bei uns war es nie in der Überlegung, die Kleinen zusammenzulegen. Da mein Sohn sein eigenes Zimmer behalten sollte, und sich dann zurück ziehe zu können. Ich würd es einfach ausprobieren. Aber ehrlich gesag würde ich die ersten Monate das Baby zu euch ins Zimmer geben. Da es oft munter wird und schreit. Du müsstest es dann einfach ausprobieren. glg Kristina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011
3 Antwort
Die Grosse
ist bei der Geburt dann 23 Monate alt. Am Anfang kommt das Baby dann in unser Zimmer. Da die Älteste schläft, wenn sie nicht alleine im Zimmer ist, dachten wir, dass das vielleicht eine gute Idee wäre. Ja, das muss man dann mal testen. Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2011

ERFAHRE MEHR:

ältere kinder? teenager - geschwister?
27.11.2013 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading