Wie abstillen? Tochter fast 6 Monate alt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.01.2011 | 9 Antworten
Hallo.

Ich "plane" abzustillen! Problem sie nimmt keine Flaschen (mehr) die ersten Wochen nahm sie es eigentlich Problemlos)

Ich stille gerne, aber schön langsam "nervt" es langsam. Ich will wieder mit meinem Freund ein paar Stunden weg gehen, was ich aber nicht kann, da meine Tochter ohne meine Brust nicht kann?

Sämtliche Flaschen hab ich schon durch.
Habt ihr Tipps für mich?

glg Kristina mit Simon und Hannah

P.S. Bitte keine Voruteile wegen Stillen ist wichtig etc.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Kristina1986
da musst du schauen wie dein Baby reagiert, meinen kindern hats nichts ausgemacht, hatten keine verstopfung etl. morgens gab es bei uns Milchbrei oder Bananenbrei, banane Pürrieren und mit Milch, abgepumpter oder Fertigmilch mischen. und Abend halt Früchtebrei oder Früchtemuß mit Apfel da Stuhllockernd würde auch erst wenig geben, und jeden Tag erhöhen so das nach einer bis zwei Wochen eine volle Mahl draus wird.
kiska86
kiska86 | 07.01.2011
8 Antwort
@kiska86
Zwingen tu ich sie eh nicht. Aber ist es nicht "zu viel" wenn ich ihr jetzt schon Mittag Brei gebe und dann z.B. abends auch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2011
7 Antwort
ich hatte das selbe problem
mit meiner kleinen, abstillen ging erst mit nen jahr als soe gelernt hat aus nen normalen glas zu trinken, denn sie wollte keinerleih becher für babys, fläschchen und auch nix trinken was nicht Mumi aus der brust war. die einzigsten Tipps die dir bezüglich weggehen geben kann, sind Fang an sie zuzufüttern, Brei , Obst usw. Verschiedene Breis kann man ein wenig flüssiger anrühren, und eiun Obstgläscgen kann auch Wasser zufügen dann ist es flüssiger, so wird sie weder verdursten noch verhundern wenn ihr mal paar Stunden weggeht, wir konnten auf die Weise bis zu 6 Stunden ausgehen. noch ein Tipp zwing sie zu nix, denn um so schlimmer wird es sonst. lg
kiska86
kiska86 | 07.01.2011
6 Antwort
@coniectrix
Ja, aber erst seit Monat. Die Mahlzeit ist noch nicht ganz ersetzt. Ich werd heute eine Trinklerntasse kaufen. Und ihr es einfach anbieten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2011
5 Antwort
Hallo
bekommt sie schon Beikost? Dann wäre es nicht so schwer sie mal eine Zeit "abzugeben". Ausserdem würde ich mal versuchen dass sie was zum trinken aus der Flasche bekommt wenn Du nicht in der Nähe bist, denn solange sie die "Milchbar" riecht wird sie sich denken ich mag nichts anderes. Mein Krümel wollte bis er 14 Monate war auch nichts anderes als seine geliebte "Milchbar", bin trotzdem ab und an mal ohne ihn weg und der Papa hat ihn allein gehabt. Da war er 7 Monate und in dem Alter geht das mal für bis zu 4 Stunden auch ohne "Milchbar". MIt 14 Monaten hat er sich dann selber abgestillt und von da an hat er auch alle anderen Trinkgefäße akzeptiert. Unser Krümel hat allerdings auch wenn ich nicht da war nichts anderes akzeptiert, aber es könnte evtl bei Dir klappen denn jedes Kind ist ja anders.
coniectrix
coniectrix | 07.01.2011
4 Antwort
@Noobsy
Dann verstehe ich nicht warum du überhaupt antwortest?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2011
3 Antwort
----------
Dazu fällt mir jetzt nichts mehr ein!
Noobsy
Noobsy | 07.01.2011
2 Antwort
@Noobsy
Aber ich hab gefragt wie ich am besten abstillen kann? Das sie zu jung weiß ich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2011
1 Antwort
--------
In dem Fall würde ich nicht abstillen. Sie ist einfach noch zu jung. Ich habe meine Kinder deutlich länger gestillt. Früher oder später kann man sie auch mal abgeben und ein paar Stunden weggehen.
Noobsy
Noobsy | 07.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
Tochter 31 Monate will nicht reden
07.04.2012 | 17 Antworten
Meine Tochter (20 Monate) isst nichts
29.07.2011 | 23 Antworten
Frisur für 8 Monate alte Tochter
25.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading