Durchschlafen

Cubegirl2
Cubegirl2
25.10.2010 | 12 Antworten
Guten Abend liebe Mamis, ich hab mal ne Frage. Und zwar meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und bis vor 1 Monat hat sie immer durch geschlafen, jetzt nicht mehr sie wird nachts oft wach und will zu uns ins Bett, oft mach ich das auch sonst komm ich ja nie zum schlafen, wenn man es schlafen nennen kann! Ich möchte sie nicht dran gewöhnen das sie bei uns schläft, aber ich weiß einfach nicht was ich sonst machen soll, ich bin total müde und geh langsam am Stock. Habt ihr den ein paar Tipps dmit sie wieder durch schläft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@janesaliha
Ok dann sorry für meine Anschuldigung :-)
Cubegirl2
Cubegirl2 | 26.10.2010
11 Antwort
@Cubegirl2
ich hab auch nicht behauptet das du sie schreien lässt das war nur allgemein gemeint mein text weil oft viele sagen das man sein kind dann einfach schreien lassen soll und ich finde das guatsch mehr wollte ich damit nicht sagen also es war nicht auf dich bezogen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2010
10 Antwort
@janesaliha
Wer sagt den das ich sie die ganze Nacht schreien lass???? Lies meinen Text mal ordentlich und dann siehst du das ich das nicht mache.
Cubegirl2
Cubegirl2 | 26.10.2010
9 Antwort
würde auch mal versuchen
sie in ihr zimmer schlafen zu lassen war bei meiner maus mit 7 monaten so das sie unruhig schlief wegen unseren geräuschen und so in ihrem zimmer hat sie dann super gut geschlafen aber sie hat heute noch phasen wo sie nicht durchschläft und zu uns ins bett möchte ich lass sie dann auch und nächsten tag schläft sie wieder in ihrem bett ich versuche meine maus erst immer zu beruhigen aber wenn das nichts hilft darf sie halt mit zu uns ich lass sie da nicht die ganze nacht weinen und schlag mir die nacht um die ohren nur weil sie sich dran gweöhnen könnte so ein quatsch wenn sie die nähe braucht bekommt sie die auch und sie schläft die meiste zeit in ihrem bett nur wenn es ihr nicht gut geht zb wegen zähne oder so kommt sie nachts mal zu uns aber schläft dann auch wieder ohne propleme bei sich aber mit 13 monaten haben die eh so eine anhängliche phase zumindestens war es bei meiner so dann brauchen sie halt viel nähe aber das geht auch wieder vorbei bis zur nächsten phase ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2010
8 Antwort
@Maxi2506
Ich danke dir für deine Tipps. Gute Nacht
Cubegirl2
Cubegirl2 | 25.10.2010
7 Antwort
@Cubegirl2
Wünsche dir viel Kraft und vor allem wieder ruhige Nächte :-) Viel Glück :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.10.2010
6 Antwort
@maxi2506
Ok ich werde es mal in Angriff nehmen, doch er hilft mir sehr viel aber die kleine Maus hat grad ne Mamaphase
Cubegirl2
Cubegirl2 | 25.10.2010
5 Antwort
@Cubegirl2
Versuche sie mal auszuquartieren...kann War bei meinem Kleinen so! Probiere es mal! Ansonsten nicht nachgeben...auch wenn es schwerfällt und dich das Nächte und Kraft kostet...denn ein einziges mal nachgeben reicht um das sie immer wieder und länger schreit! Kann dein Mann dich nicht unterstützen? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.10.2010
4 Antwort
@Maxi2506
Nein leider nicht sie schläft bei uns mit aber in ihrem eigenen Bett!!
Cubegirl2
Cubegirl2 | 25.10.2010
3 Antwort
@Cubegirl2
Schläft sie im eigene Zimmer? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.10.2010
2 Antwort
@Maxi2506
Nein ich hole Emilia nicht gleich ins Bett ich beruhig sie dann legt sie sich hin, dann schreit sie wieder und das geht die ganze Nacht und ich kann langsam nicht mehr.
Cubegirl2
Cubegirl2 | 25.10.2010
1 Antwort
Holst du sie direkt in dein Bett
oder versuchst du es erst in ihren Zimmer am eigenen bett? mein Kleiner schläft auch nochj nicht durch LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Durchschlafen mit 3,5 Jahren
22.10.2012 | 10 Antworten
Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten
wie definiert ihr durchschlafen
10.02.2011 | 10 Antworten
SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading