Was macht ihr wenn eure kleinen nach dem Mittagessen kein mittagsschlaf machen wollen?

1nicole83
1nicole83
01.07.2010 | 5 Antworten
frage steht ja schon oben! Meine maus ist jetzt 8 monate!
Ich freue mich über ein paar antworten!
Lg Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@knisterle
Naja da es dein erstes Kind ist kann ich verstehen das du so antwortest...aber das ist leider Wunschdenken...ein Kind was mittags nicht schlafen will kann auch in einem duklen Zimmer nicht entspannen...im Gegenteil...es schreit weil es raus will...mit 13 Wochen sind sie noch easy...aber ab 8 Monaten+ wirds schwieriger Da ist Improvisation gefragt...und Nerven :-) Zwingen kann man ein Kind nicht und im ersten halben Jahr verändert sich der Rythmus noch häufig Aber das erlebst du noch alles selbst :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.07.2010
4 Antwort
Ab in den Kiwa
und raus...meisten schlafen sie dann :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.07.2010
3 Antwort
mittagsschlaf
also meiner ist jetzt ein jahr alt und schläft nicht mittags um 12 nach dem essen sondern erst so halb 2-2 rum, er schläft aber noch vorrmittag ca 30min. Ich würd an deiner stelle mal schauen ob dein kleines nicht auch erst später schlafen will. Also ich leg da nur wert drauf das er abends immer rechtzeitig ins bett kommt und tagsüber ist es mir egal ob er zwei oder nur einmal schläft, hauptsache er macht es , aber wann ist sozusagen seine entscheidung gewessen und mittlerweile hat es sich so eingelebt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2010
2 Antwort
hm, wenn er nicht schlafen möchte..
also er ist zwar schon 14 monate alt, aber wenn er nach dem mittagessen nicht gleich schlafen mag, dann spielen wir noch eine weile, lesen etwas oder schauen uns bilder an, hören musik u. tanzen dazu. nach einer weile kann ich ihn dann hinlegen, weil er dann doch zu müde ist... lg
pause-lila-09
pause-lila-09 | 01.07.2010
1 Antwort
also
ich leg meinen nach dem mittagessen immer hin. und egal ob er schläft oder nicht, hauptsache er bekommt einen gewissen rythmus rein. ok, meiner ist aber erst 13 wochen jung :-) selbst wenn dein kleiner nicht schläft, würde ich ihn trotzdem ins bettchen legen und das zimmer etwas verdunkeln, damit er etwas runterkommt und etwas entspannt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Probleme mit Mittagsschlaf
31.07.2012 | 5 Antworten
Mittagsschlaf bei 2 Jährigen
09.01.2012 | 12 Antworten
Wielange schlafen Eure kleinen Mittags?
16.12.2011 | 8 Antworten
Idee für ein schnelles Mittagessen
09.10.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading