Kind schläft nur mit was zutrinken wieder ein

JannickMama
JannickMama
26.06.2010 | 25 Antworten
Hallo, wenn mein Kleiner nachts wach wird, schläft er nur wiede ein wenn er etwas zutrinken aus der flasche kriegt.
Wie kann ich ihm das abgewöhnen? Trinkt er einen schluck, dreht er sich rum und schläft gleich weiter. Gebe ich ihm nix, ist er nur am brüllen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
@sonnenschein 06
ich habe ein kind also kann ich sehrwohl nachvollziehen wie das ist!!!!! gehe arbeiten seitdem die kleine 2 monate alt ist und habe gestillt.mein arbeitet 3 schichtig und ich gehe auf die arbeit wenn er nach hause kommt, habe also von früh bis spätschicht alles dabei und schaffe es trotzdem nachts aufzustehen wenn die kleine wach wird und ich zur frühschicht muss. und JACKY O: ich habe auch nicht geschrieben das es für ein 9 monate altes baby nicht in ordnung wäre wenn es aus der flasche trinkt, das hat ja meine mit 9 monaten auch ganz klar noch gemacht!
lissi08
lissi08 | 28.06.2010
24 Antwort
@jacky-o
So sehe ich das auch! Meine Tochter trinkt auch aus dem Becher und sie wird 4 Jahre und der Zahnarzt sagte alles ok und sie hatte lange aus der Flasche getrunken und bis zu ihrem 3 Geburtstag Nuckel genommen! Mein Sohn der ist zwei Jahre alt geworden der trinkt auch ab und zu aus dem Becher! Ach ja Lissi08 stehe mal so ca 10 mal die Nacht auf da bist du morgens nicht fit kann mir keiner erzählen! Habe das durch das schlaucht auf Dauer ganz schön!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2010
23 Antwort
@lissi08
außerdem denke ich es kann ja jeder machen wie er möchte.der eine gewöhnt es seinem kind halt schon sehr früh ab und der andere bringt es nicht übers herz und lässt dem kind sein trinken noch bis 2-höchsten 3 jahre.soll jeder machen wie er möchte, oder nicht?man muss halt darauf achten, dass die zähnchen keinen schaden davon tragen.
jacky-o
jacky-o | 27.06.2010
22 Antwort
@lissi08
du hast geschrieben, dass es für die zähne nicht gut sei.das bezieht sich für mich auf das nuckeln, ganz klar und auch auf den zuckergehalt.ich weiß auch dass das nuckel auf dauer nicht gut ist für die zähne, aber der kleine ist 9 monate und nicht 3 jahre!wenn es 3 jahre wäre, dann würde ich auch sagen dass das langsam nicht mehr geht.ist meine meinung...
jacky-o
jacky-o | 27.06.2010
21 Antwort
hi
in meinem bekanntenkreis gibt es mütter die mit ihren 3-4 jährigen kindern zum zahnarzt mussten um die zähne machen zulassen.eine davon hatte ihrer 3 jährigen gelegentlich kakao aus der nuckelflasche gegeben, das resultat hatte sie dann.meine ist jetzt 2 und einviertel jahr und trinkt seit längerem aus dem becher weil ich mich darum bemüht habe, also lieber stehe ich 10 mal auf , als das mein kind mit verkommenen zähnen rumlaufen muss. und gehe noch nebenbei arbeiten und trotzdem morgens fit
lissi08
lissi08 | 26.06.2010
20 Antwort
***Muß zugeben mein Sohn ist 2 Jahre alt geworden***
Der hat auch seine Flasche im Bett und Trinkt nachts draus! Finde das besser als paar mal die Nacht aufzustehen! Weil eine Mutter braucht auch ihren Schlaf um am nächsten Tag wieder Fit zu sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
19 Antwort
@Sophil
Er hat bisher früchtetee oder Fencheltee bekommen, gestern hat er auch wasser pur getrunken. Jetzt kriegt er den Fencheltee nur noch wenns Bäuchlein drückt. Sonst nur noch wasser.
JannickMama
JannickMama | 26.06.2010
18 Antwort
@ jacky o
hättest meine antworten besser lesen sollen! habe nichts von zuckerhaltigen getränken geschrieben!! habe meinem kind nicht verweigert was zu trinken, nur das ich meinem kind nicht die flasche mit ins bett gebe, weil schon allein das dauerhafte nuckeln schädlich ist. ich bevorzuge es lieber aufzustehenbesser als die flasche mit ins bett zugeben, wenn sie nachts wach wird und gebe ihr tee oder wasser aus dem becher. also erst lesen dann schreiben!!!
lissi08
lissi08 | 26.06.2010
17 Antwort
@lissi08
so ein quatsch!!! wer sagt denn, dass du dem kind was zuckerhaltiges geben sollst? ist ja wohl klar das es dann was ungesüßtes bekommt. willst du deinem kind das trinken deshalb verweigern??? das geht doch net...meiner meinung nach!
jacky-o
jacky-o | 26.06.2010
16 Antwort
@JannickMama
also...ich würde sagen, lass ihm ruhig sein trinken.ich finde in dem alter darf er das noch.das muss man ihm jetzt noch nicht abgewöhnen.du solltest halt nur darauf achten, dass du ihm keine getränke ins bett gibst die zu viel zucker enthalten.
jacky-o
jacky-o | 26.06.2010
15 Antwort
meine kleine auch früher
Hey meine kleine, jetzt 6 monate, hatte das auch früher!!! Dachte, ach... dann probieren wir mal schnuller raus und rein, auch nix.... sie hat sich das von alleine abgewöhnt. Ist jetzt keine große hilfe.. aber meist erledigt sich das von allein. Halte durch. lg
diao
diao | 26.06.2010
14 Antwort
@jacky-o
Jannick ist 9, 5M
JannickMama
JannickMama | 26.06.2010
13 Antwort
hey
die flasche mit ins bett zu geben wäre ein schlimmer fehler, habe sowas nie gemacht und klappt auch so gut, dann muss man sich halt nachts aus dem bett quälen, ist halt so?flasche im bett ist für die zähne nicht gut
lissi08
lissi08 | 26.06.2010
12 Antwort
.
Hmmm, also wenn es wirklich mit nur bei einem Schluck Wasser getan ist würd ich mir da keine großen Gedanken machen. Klar ist es für dich blöd, dann immer aufzustehen aber ... Was gibst du ihm denn zu trinken?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
11 Antwort
@nickay1985
was macht mann nicht?
Nicki001
Nicki001 | 26.06.2010
10 Antwort
hmmmm....
wie alt ist denn dein kleiner?
jacky-o
jacky-o | 26.06.2010
9 Antwort
@Nicki001
sowas macht man nicht!!!! um Gottes will...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
8 Antwort
hi
ich würd sagen lass ihn trinken wenn er durst hat, vor allem bei dem heissen wetter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2010
7 Antwort
@JannickMama
aber ganz erlich wenn er durst hat hat er durst kann er seine flasche auch schon alleine halten wenn ja versuch ihn die ins bett zu stellen jeden abend an die selbe stelle das er sich sie vill alleine nimmt und wieder rauspuckt beim umdrehen zb meiner macht das bei dem wetter momentan auch ich kann ihm die flasche leider nicht reinstellen weil er sie nicht sehen würde muss mehrmal in der nacht sogar hoch weil er durst hat ...
Nicki001
Nicki001 | 26.06.2010
6 Antwort
@Sophil
Nee das hat glaube ich nix mit dem Wetter zutun. Das macht er schon, ja eigentlich von anfang an.
JannickMama
JannickMama | 26.06.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Was zutrinken geben ?
17.08.2012 | 9 Antworten
kind fast 2 will einfach nicht schlafen
09.05.2012 | 3 Antworten
Kind schläft nur noch auf dem Arm ein!
31.12.2011 | 8 Antworten
kind schläft schlecht
17.11.2011 | 11 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Schläft mein Kind 9 Monate zu viel
22.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading