Ich möchte gerne meinen Sohn ans Töpfchen gewönnen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.06.2010 | 15 Antworten
Hallo, Ich möchte gerne meinen 14. Monate alten Sohn ans Töpfchen gewönnen. Leider macht er sich stocke steif, wenn ich ihn drauf setzen möchte. Wie habt ihr das gemacht und wann. Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Töpchen
Wir haben das Töpfchen schon früh im Bad stehen gehabt - irgendwann ist mein Kleiner alleine drauf. Dann ist er immer drauf wenn Mama oder Papa Pipi gemacht hat. Mehr nicht. Ihn extra zu bestimmten Zeiten drauf gesetzt hab ich nicht. Und von Spielzeug & Co halt ich GAR NIX. Gehört für mich nicht auf den Klo. Im Feb. ist er 2 geworden. UNd seit ca. 4 Wochen will er tagsüber keine Windel mehr, sagt immer Bescheid. Entweder gehts aufs Töpchen, auf den großen Klo oder draußen irgendwo... klappt prima. Von daher: Meine Erfahrung: Stures Training bringt gar nix. Die Kids sind auch nicht früher trocken. Die Kids kommen schon wenn sie soweit sind. Scheint ja wirklich so zu sein.
taunusmaedel
taunusmaedel | 18.06.2010
14 Antwort
hi...
also mit 14 mon. ist überhaupt nicht zu früh... ich habe bei meinen töchtern mit 9 monaten angefangen, also wo sie gerade sitzen konnten... klar können sie es in dem alter noch nich kontrollieren aber sie gewöhnen sich dran drauf zu sitzen... ich habe sie immer früh gleich nach dem aufstehen, vor dem essen, vorm schlafen und nach dem schlafen draufgesetzt... weil das is nämlich die zeit wo die meisten kinder mal müssen und die wahrscheinlichkeit ist da sehr hoch das sie aufs töpfchen machen... bei meinen zweien hat das super geklappt... man sollte nur immer spielzeug mit an den topf geben...
miss-elli86
miss-elli86 | 18.06.2010
13 Antwort
@gina87
und marco findet es echt genial da oben aufm "thron" zu sitzen wie ein prinz...heute wars sogar so das er nicht runter wollte und er sass da bestimmt schon 5min drauf lol
TracyHoney91
TracyHoney91 | 18.06.2010
12 Antwort
...
du musst warten bis er von sich aus bereitschaft zeigt. 14 monate ist zu früh. lass ihn zusehen wenn ihr aufs klo geht und biete ihm immer mal wieder unverbindlich das töpfchen an. vielleicht interessiert ihn auch eher ein toilettensitz? aber erwarten kannst du in dem alter noch nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
11 Antwort
@TracyHoney91
das zb war bei uns problem bzw wollte sie nich...aufm klo war ihr wohl zu hoch...gestern wollte sie wie ausm nichts da rauf und fand es super :-D vorher wollt sie nur das töpfchen
gina87
gina87 | 18.06.2010
10 Antwort
Ich persönlich
finde das viel zu früh, lass ihm doch noch die Zeit. Meine sind beide mit 2 1/2 Jahren sauber geworden und wollten es dann von ganz alleine ohne Zwang.
Judithdiva
Judithdiva | 18.06.2010
9 Antwort
hi
also mein kleiner is nun 17Monate und wir machen auch grade "töpfchen-training" und mal klappts und mal nicht zu früh finde ich 14 monate allerdings GAR NICHT!!! aber es geht hald nur mit geduld...und mit zwang so und so nicht... schon mal aufm klo mit nem toilettensitzt probiert? das mag meiner 1000 mal lieber als das töpfchen...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 18.06.2010
8 Antwort
Töpfchentraining
Mit 14 Monaten ist dein Sohn noch viel zu klein fürs Töpfchen. Er kann die Sache noch gar nicht kontrollieren. Lass ihm Zeit !!!! Meine Kleine ist 2 und auch noch nicht trocken. Mach dir und deinem Kleinen keinen Stress.
Knödelchen
Knödelchen | 18.06.2010
7 Antwort
....
Dann müßte ich da noch einmal nachfragen!!!! Danke für die Infos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
6 Antwort
...
es gibt kitas die verlangen das kinder trocken sind wenn sie dort reingehen...is bei uns hier nich so und ich finds auch nich gut wenns solche regelungen geben würde bei uns... bei uns findet die sauberkeitserziehung sowohl zuhause als auch in der jeweiligen betreuungseinrichtung statt und es klappt einwandfrei
gina87
gina87 | 18.06.2010
5 Antwort
....
er soll ja auch mit 2 in die kita gehen. Da muß er noch nicht sauber sein. oder???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
4 Antwort
hi
geduld muss man also haben, mal schauen ob ich das habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
3 Antwort
...
wenn er nich will dann lass ihn und gib ihm noch zeit....wir haben mit 1 jahr angefangen ohne zwang und es hat super geklappt...wenn sie nich wollte dann eben nich..aber meist hatte sie nix dagegen und es klappte auch recht gut...wurde in der kita auch so gehandhabt in die sie seit sie 1 jahr alt is geht...sie wird demnächst 2 und is bis auf mittagsschlaf und nachts windelfrei und sagt auch bescheid wenn sie muss
gina87
gina87 | 18.06.2010
2 Antwort
Na mit 14 monaten ist es viel zu früh
da kannst du es allerhöhstens spielerisch versuchen das er sich ab und zu drauf setzt...Am wichtigsten ist es nichts zu erzwingen , den dann geht alles in die Hose
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
1 Antwort
...
Mit 14 Monaten möchtest du deinen Sohn ans Töpfchen gewöhnen??? Lass ihm doch mal Zeit. Das ist viel zu früh! Er wird dir den Zeitpunkt schon zeigen wenn er soweit ist.
Kudu03
Kudu03 | 18.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Töpfchen Streik Hilfe
28.01.2012 | 8 Antworten
Töpfchen oder Toiletten training
11.11.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading