volle windeln bei der hitze

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.06.2010 | 9 Antworten
bin heute mit meiner tochter (3, 5 jahre alt) in die stadt mit der strasenbahn gefahren. sie hatte ihr sommerkleid an und darunter ihre windel. während der fahrt hat sie sich eingekackert und ihr könnt euch vorstellen wie das bei der hitze gerochen hat. wir mussten über eine stunde fahren, weil wir einen termin hatten. ich konnte sie schlecht in der bahn wickeln also musste ich sie so lange drin sitzen lassen. die fahrgäste ham das natürlich mitbekommen und mir war das ziemlich unangenehm. hab mich dann ganz in die ecke gesetzt von den leuten weg und sie auf meinen schoss genommen. wie hättet ihr reagiert? mener tocter übrigens hat das nichts ausgemacht. aber ich fands halt nicht so toll. sie hat eine kleine krankheit deswegen braucht sie die windeln noch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
mir
ist es egal was andere Leute denken. Ich hätte meine Tochter gewickelt. Stell Dir mal vor wenn Du über 1 Stunde in der vollen Windel bleiben müßt.
wassermann73
wassermann73 | 09.06.2010
8 Antwort
naja
also ich hätte sie auch gewickelt!!!
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 09.06.2010
7 Antwort
....
meistens kommt einem das nur so vor das die Leute so komisch gucken, ich denke, jeder der Kinder hat weiß das sowas passieren kann, und ganz ehrlich ich hab nie Tüten mit wo in der Not ne Windel rein kann, und wenn ich nur ne Std unterwegs bin hab ich nicht mal Windeln mit, dann wird zu Hause frisch gewickelt bevor es los geht und das wars dann, hab es abgeschafft alles mitzuschleppen seitdem der Große 1, 5 war, weil ich in etwa immer weiß wie er sein großes Geschäft macht, für den kleinen hab ich auch selten was mit, ausser wir sind wirklich länger unterwegs oder machen ein Ausflug. Ich wüßte nun ehrlich gesagt nicht, ob ich direkt in der Bahn gewickelt hätte oder gewartet hätte bis ich angekommen bin und dann, kommt ja auch immer drauf an wo man hinfährt, da ist es nicht mal eben so mit eine Bahn später nehmen, zu meiner Freundin fahr ich auch nur 1 Std Bahn und die fährt nur jede Std also da würde ich auch nicht aussteigen
Blue83
Blue83 | 09.06.2010
6 Antwort
bei einer so langen fahrtzeit
hätte ich sie gewickelt!
juliesmum
juliesmum | 09.06.2010
5 Antwort
Ich hätte sie gewickelt
wenn die fahrt so lange ist. und ich hab für sowas dann auch immer tüten dabei. amy ist 2, 5 im august und wir sehen jetzt diesen sommer zu das wir sie windelfrei kriegen.
Cathy01
Cathy01 | 09.06.2010
4 Antwort
...
Ja ich hätte sie auch gewickelt ich mein ob sie jetzt blöd gucken weil sie stinkt oder weil ich sie mitten in der strassenbahn wickle bleibt sich egal und lieber einen sauberen popo als später nen wunden.
Mamii1992
Mamii1992 | 09.06.2010
3 Antwort
Ich hätte sie gewindelt
und die Windel in eine Tüte getan!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 09.06.2010
2 Antwort
....
also ganz ehrlich ich wickel fynn fast überall das intressiert mich nicht man kann sich ja sicherlich irgendwo hin zurückziehen oder du hättest kurz aussteigen müssen und mit der nächsten dann weiter fahren
luzie75
luzie75 | 09.06.2010
1 Antwort
also bei über ne
stunde fahrt hätt ich ihr dann dort die windel gewechselt sie kann ja auch nen wunden po dadurch bekommen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Windeln auf Mallorca kaufen?
18.02.2013 | 11 Antworten
hitze erträglich machen?!
11.05.2011 | 5 Antworten
Wie oft haben Eure Babys Stuhlgang?
16.12.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading