Dürfen mütter nur zuhause däumchen drehen?

Mami1990
Mami1990
27.05.2010 | 32 Antworten
hallo ihr lieben,

in mir brodelt es gerade..ich durfte mir so eben von einem Freund anhören dass ich verantwortungslos bin gegenüber meinem Kind! kurz zu mir: ich bin 20 jahre jung, alleinerziehend( mein sohn ist 20 mon) u habe alle 2 wochen mal frei! entweder ich genies einmal die ruhe zu hause u faulenze od ich geh auch gern mal feiern mit freunden, da kann es auch mal sein das was getrunken wird..deswegen bin ich vernatwortungslos?

ich nehme keine Drogen! ich trinke nicht einmal ein schlückchen wein od sonstugen alkohol wenn mein Kind da ist, ich bin zwar raucher, aber ausschließlich auf der Terasse u wenn ich mitm kleinen allein unterwegs bin, rauch ich meist gar nichts! und wenn ich dann mal frei habe u wenn ich dann mal was trinke u auch mal betrunken bin ist das wirklich soo schlimm? ist das wirklich verantwortungslos?

seiner meinung nach sollte man als mutter däumchen drehend zuhause sitzen bis das kind selbstständig genug ist! ich bin gerade ziemlich sauer, weil ich seine ansicht absolut nicht teilen kann u ich mir wirklich nicht anhören möchte dass ich verantwortungslos bin wenn ich ohne kind mal was trinke!

er selbst ist 28, kinderlos! hat null ahnung von nichts u reisst die fresse auf..sry für meine aussprache, aber das hat mich doch jetzt ziemlich sauer gemacht!


wie seht ihr das? sollte mutti schön zuhause bleiben u gar nichts machen?

lg lena
wie seh









Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
und wo ist dein kind, wenn du alle zwei wochen on tour gehst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
2 Antwort
wenn du
für dein Kind eine Betreuung hast, dann kannst du natürlich auch mal feiern gehen. Du bist ja nicht nur Mutter, sondern auch noch Frau. Ist er der Vater? Dann geht er wahrscheinlich NIE feiern, oder? Lass dich nicht verunsichern!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 27.05.2010
3 Antwort
...
Du bist nicht nur Mama sondern auch Frau. Versteh ihn da auch überhaupt nicht. Er würde ja auch nicht nur zu Hause sitzen wollen ...
Caro87
Caro87 | 27.05.2010
4 Antwort
es ist doch
ein himmelweiter unterschied zwischen nichts machen und sich betrinken ... man kann auch feiern ohne saufen. also ich sehe das ähnlich wie dein freund.
izabelka
izabelka | 27.05.2010
5 Antwort
...
kann dich verstehen ... also du hast echt ein recht auf eine auszeit ... und bist echt keine schlechte mutter ... und die auszeit tut ja auch mal gut ... also dein freund kann ich echt nicht verstehen ... wir habens so geregelt ... das ich 1mal im monat wenn die kleine dann da is auch mal mit meinen freundinen einen mädel abend mache ... als ausgleich ... klar wird da auch was getrunken aber kenne meine grenzen und weiß wann schluss ist ... aber hey Du bist auch Frau und brauchst auch mal zeit für dich ... lg ...
Princess207
Princess207 | 27.05.2010
6 Antwort
so ein schwachsinn
ich kann dich voll und ganz verstehen und kann dir sagen du hast recht! kurz zu mir ich bin 21 und meine tochter jetzt 17 monate. und ich hab genau die gleiche situation alle 2 wochen mal frei, kein alkohol wenn sie da is und rauchen nicht in ihrer gegenwart. ich musste mir genau das gleiche anhören von einer frau der man selbst das kind weggenommen hat. die hetzte mir dann sogar das jugenamt auf den hals. aber lass dich auf keinen fall kleinkriegen, du hast ein recht darauf dein leben auch mal zu genießen wenn dein sohn gut versorgt ist. liebe grüße, soleyca :)
Soleyca
Soleyca | 27.05.2010
7 Antwort
@tiki1409
das wollt ich auch grad fragen
Kiara66
Kiara66 | 27.05.2010
8 Antwort
@Caro87
es geht nicht ums rausgehen ... es geht um alkohol und saufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
9 Antwort
Es ist dein Leben, du musst wissen was du tust und auf solche kommentare würd ich kein wert legen
Wenn du lust zu hast mal weg zu gehen, das ist doch in ordnung, oder mit freunden was unternehmen..wenn man ein kind hat, heisst es doch nicht gleich dass man nur zu hause vergammeln sollte ... so ein Quatsch..
manu1182
manu1182 | 27.05.2010
10 Antwort
also
ich gehe auch feiern, betrinke mich aber nicht.nee möchte einen klaren kopf haben falls irgendetwas passieren sollte und ich schnell und nüchtern da bin.
greca
greca | 27.05.2010
11 Antwort
@manu1182
mhmm und was ist, wenn was mit ihrem sohn sein sollte, und sie irgendwo besoffen abhängt und ned erreichbar ist? wer ist denn da für ihr kind da? bisserl übern tellerrand rausgucken hat noch keinem geschadet ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
12 Antwort
@Tiki keine angst, soweit kann ich schon noch schaun
Weißt du denn ob vielleicht jemand auf das kind dann aufpasst?? also man sollte vorher vielleicht mal nachfragen..
manu1182
manu1182 | 27.05.2010
13 Antwort
ich halte da nciht viel von!!!
meine meinung dekct sich fast mit der deines freundes!!! was ist denn, wenn etwas mit deinem kind passiert?du bist besoffen und kannst nciht mehr zu ihm fahren, geschweige denn dich vernünftig um ihn kümmern! ich trinke so gut wie nie ... wenn dann mal ein/zwei bierchen aber auch nur dann, wenn mein mann nüchtern bleibt! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
14 Antwort
Mach Nägel mit Köpfen: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende...
Was soll der Rest der Leute von Mami-Web Dir nun raten, denn Du schreibst doch nun selbst: ########### er selbst ist 28, kinderlos!! hat null ahnung von nichts u reisst die fresse auf ... ############# Offensichtlich ist der Typ ziemlich gestört. Es dürfte sicher auch gar nichts bringen, hier noch Besserung zu hoffen. Tatsache ist - selbst wenn Du hier nachgibst, wird er sich schnell an anderen Nichtigkeiten festbeißen, um so seinen "Führeranspruch" "beweisen" zu wollen. Laß es Dir von einem sehr alten Wolf sagen - jede Partnerschaft ohne gegenseitige Freiräume
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
15 Antwort
@manu1182
Das war ja auch ned auf Dich bezogen ... also das mit dem übern Tellerrand gucken ... War meine allererste Frage - no answer von der Fragestellerin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2010
16 Antwort
....
huhu!! Kurz zu mir!! war 16 J als Marie kam, die ist Heute 8 Jahre!! Hatte keinerlei unterstützung und war alleinerziehend also war Marie immer bei mir.. Heute hat die kleine guten Kontakt zum Vater und ist jeden 2ten Samstag übernacht bei ihm ... Ich nutze die Zeit auch aus und tu was für mich!! Hmm ich denke was dein Freund meint ist das betrunken sein!! Sicher ist das hin und wieder in Ordnung, mach ich auch mal ... Aber doch denke ich, sieht er das du die Stellung der Mutter hast und als Vorbildfunktion zu tragen hast!! Wenn man dann betrunken durch die Gegend torkelt kommt das eben nicht gut!! ABER wie gesagt wenn ich mal ausgehe, was jetzt allerdings aber nicht soo oft ist, bin ich auch hin und wieder betrunken.. Meistens nehm ich mir die auszeit für Wellness Sauna und sowas zusammen mit meinem Mann, oder schön Essen gehen.. Ab und an gehen wir aber auch in eine Disco.. Wobei es mir dort weniger gefällt! Aber lass dich net ärgern!! Du weißt schon was du machst!!
BigMama1985
BigMama1985 | 27.05.2010
17 Antwort
....
Bei uns trinkt auch nur einer, entweder mein Mann oder Ich. Und wir gehen net so oft raus ... Geburtstage oder Hochzeit mal, oder besondere Veranstaltungen. Machen lieber Spieleabende mit ner Flasche Wein o.ä.
MamaMaike
MamaMaike | 27.05.2010
18 Antwort
@tiki aso ich dacht schon da da is ja gut.
manu1182
manu1182 | 27.05.2010
19 Antwort
@ all
also erstens, mein sohn ist alle 2 wochen bei seinem papa, so ist das ausgemacht! u ich betrinke mich nicht bis ich in einer ecke sitze u mich übergeben muss..aber ich bin schon von einem glaserl rotwein angetrunken ^^. ich besaufe mich nicht sinnlos, aber ich trink auch mal 1-3 glaserl..bin aber geistig noch völlig zurechnungsfähig!! ich habe kein auto..demnach kann ich auch gar nicht mal schnell wo sein ! u es ist ja auch nicht so dass ich jedes we, od jedes 2 we es darauf anlege etwas zu trinken bzw mich besaufe..das tu ich mal gar nicht..aber ich trink auch MAL etwas!! u da gibt es eben einen unterschied zwischen ansaufen u was trinken!!
Mami1990
Mami1990 | 27.05.2010
20 Antwort
Totaler Quatsch
wenn dein Kind nicht da ist kannste mal wieder Frau Freundin etc sein. Mutter biste die ganze Zeit. Lass dir nicht so einen Quatsch einreden.
daven04
daven04 | 27.05.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Dürfen hunde rohr Möhren?!
08.09.2011 | 16 Antworten
dürfen schwangere mettwurst essen?
27.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading