Wie kann ich nachts die Flasche abgewöhnen?

JannickMama
JannickMama
16.05.2010 | 12 Antworten
Hallo zusammen. Ich brauche mal wieder eure Erfahrungen. Mein Kleiner 8M wacht nachts alle 3h auf und will 2x die Flasche. Er kriegt tagsüber 4x Brei und trinkt ca. 300-400ml Tee/Saftschorle dazu. Er geht um 19.30 ins Bett und kriegt um 18.45 seinen Abendbrei. Dann wacht er gegen 23.30 auf und gibt erst ruhe wenn er seine Milch kriegt. Dann schläft er aber sofort weiter und wacht dann das nächte mal gegen 3.00 auf und da ist es das selbe mit der Flasche. Dann schläft er weiter bis 6.00 da braucht er nur einen Schluck Tee. Dann schläft er nochmal bis 7.00/ 7.30 Uhr. Jetzt habe ich aber gemerkt, das er durchaus länger schlafen kann. Er hat bisher einmal von 23.30 - 4.50 und einmal von 2.40 - 8.00 "durchgehalten" Aber das waren nur Ausnahmen. Aber es ist doch ein Zeichen das es geht. Er hat von anfang an so einen Rythmus von 3-4h. Er schläft Tagsüber auch noch zwei mal. Und er braucht seinen Tagschlaf auch. Hab schon versucht die Schlafenszeit auszuzögern, oder ihn nur einmal schlafen zu lassen am Tag, aber egal was ich mache er wacht zu den Zeiten auf. Jetzt meine Frage. Wie kann ich ihm das abgewöhnen das er nachts alle 3h kommt und dann länger schläft? Wieder einschlafen tut er auch nur wenn er einen Schluck Tee trinkt. Denn Nucki nimmt er sich selber und tut ihn sich auch wieder selber raus. Hilft da nur das ich ihn mal weinen lassen muß, oder gibt es noch andere Möglichkeiten? und was habt ihr für erfahrungen, wie lange dauert es bis sich sein rythmus geändert hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@nervkekZ
du stellst deinem Kind die Milchflasche ins Bett??? Kalt oder wie?? Wenn mein Kind noch nicht durchschläft kann ich jawohl nachts auch eben aufstehen und die Flasche machen, sie dem Kind selbst geben und dann wieder ins Bett legen! Ich meine es ist kein Wunder, dass manche Kinder noch nicht durchschlafen mit fast 1 Jahr, wenn sie die Flasche als Einschlafritual betrachten. Das hat mit Hunger nichts zu tun! Mit 8 Monaten brauchen Kinder keine Mahlzeit mehr nachts. Außerdem die armen Kinderzähne, dass das nicht gut ist für die Zähne, wenn sie die ganze Zeit mit Milch umspült werden, brauch ich wohl nicht zu sagen, oder? Da fällt einem nicht mehr viel zu ein....
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 16.05.2010
11 Antwort
........
also unsere kleine ist nun auch fast acht monate und wir haben es bisher immer so gemacht das sie abends ihren brei bekommt und um zehn wenn wir ins bett gegangen sind hat sie noch die letzte flasche bekommen dann hat sie bis um 7 durchgeschlafen seit 3 Wochen bekommt sie nun die flasche direkt um halb sieben sieben nach dem brei und sie schläft nun meistens bis halb sieben sieben durch wenn sie doch mal nachts wach ist gibt es entweder tee oder nen schnuller
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 16.05.2010
10 Antwort
moah
immer dieser dreck schlafen lernen... erstens, der diese methode entwickelt hat sagt AUSDRÜCKLICH das es erst bei kindern AB EINEM JAHR angewendet werden sollte und dann auch NUR im notfall!!!!!!!!! lasst eure kinder doch mal in ruhe, das meiste kommt von allein mit der zeit
evil-bunny
evil-bunny | 16.05.2010
9 Antwort
@nervkekZ
Das mit dem Tee habe ich schon probiert. Den trinkt er weg und will dann trotzdem noch die Milch. Im Moment kriegt er ne 150 er Flasche mit 4 Löffel Pulver. Die trinkt er meistens aus.
JannickMama
JannickMama | 16.05.2010
8 Antwort
@Solo-Mami
kinder sind ja immer unterschiedlich. wir haben es auch nucht 1:1 umgesetzt. aber wie gesagt es hat nach 1 nacht geklappt. deswegen bin ich wirklich überzeugt davon. ich glaube nicht das mika nachts hunger hatte... sonst würde er doch jetzt nicht 13 std. ohne was zu essen aushalten oder? aber wie gesagt es muss ja jeder selber schauen wie das kind drauf reagiert. da hast du recht! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
7 Antwort
Ich denke mal, dass man einem Baby den Hunger nich abgewöhnen sollte. Wenn ein Baby Hunger hat, sollte man ihm auch was geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
6 Antwort
@Schnubbie
das Prinzip an sich ist nicht so verkehrt, man darf es aber nicht 1:1 umsetzen ..... und erst recht nicht anwenden, wenn ein Kind im Wachstumsschub ist.
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2010
5 Antwort
die 2.
habe. vorher hatte ich immer ne ausrede parat sowas wie aber er braucht doch die milch. oder er will nur kuascheln an der brust. aber er bekommt um 18uhr seinen brei und frühstück gibt es gegen halb 8 oder 8. und dazwischen kein geschreie. also hatte er wohl nachts auch keinen hunger.... vielleicht schaust du mal in dasd buch. ich kann es nur empfehlen! achso. mika ist auch 8 monate. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
4 Antwort
jedes kind kann schlafen lernen
so heißt mein zauberbuch. ja ja viele mamis werden wieder sagen so ein scheiß. die armen kinder usw... ich hatte 5 monate die hölle auf erden mit mika. er ist zwar wunderbar eingeschlafen aber bis zu 13 mal die nacht aufgewacht. 3x wurde er davon gestillt. meine schwägerin hat mir dann dieses buch empfohlen. ich muss sagen wow. wir haben nur eine nacht gebraucht und jetzt schläft mika seit 3 nächten von 18.30 bis 6.30 durch! man fühlt sich wie neu geboren. folgendes prinzip: wenn er schreit trösten , niemals aus dem bett nehmen. nur streicheln, reden und trösten. wie gesagt nach 2 min. raus gehen. dann 3 min. schreien lassen. wieder 2min. trösten, dann 5 min. schreien lassen, 2min. trösten, 7min. schreien lassen, 2min. trösten ab jetzt immer 7 min. schreien lassen. bis er schläft. das gilt fürs einschlafen und fürs nächtliche aufwachen. du musst wissen ob du das kannst. ich war einfach so verzweifelt das ich es probiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
3 Antwort
also
mit 8 monaten hat aus meinem bekanntenkreis auch noch kein baby durchgeschlafen.meine auch nicht...meine ist jetzt 2 jahre und wird meistens auch noch ein mal die nacht wach. ich denke nicht das es bei deinem wirklich hunger ist, es ist eine angewohnheit oder vielleicht durst. kinder in dem alter erleben ja viel am tag und das verarbeiten sie nachts und da kann es paßieren das sie mal wach werden. ich habe meiner immer noch eine flasche gegeben wenn ich schlafen wollte, die hat sie im halbschlaf ausgetrunken, so hatte ich immer bis zum nächsten morgen ruhe. laß dein baby einfach baby sein......
florabini
florabini | 16.05.2010
2 Antwort
wenn es hunger ist kannstes garnicht abgewöhnen
aber ums das herauszufinden, ob es wirklich hunger ist oder nur gewohnheit, tausche die milch einfach mal mit tee ! und wenn er die dann trinkt ohne meckern ist es nur gewohnheit und dann sagt der körper nur "hey, was soll ich mit tee, nicht tollen, ich schlaf durch" ansonsten wenn er die nicht nimmt dosier die milch schwacher. also bspw auf 240 keine 6 ondern nur 4 löffel pulver. ansonsten nehm ihn nicht hoch oder mach irgendwas, wofür es sich seiner meinung nach lohnen würde aufzustehen maik ist fast 11 monate alt, trinkt meist nachts noch eine flasche die er sich selbst sucht manchmal wenn er schlecht schläft trinkt er bis zu 3 flaschen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
1 Antwort
Wachstumsschub
In dem Moment brauchen die Kleinen einfach mehr ..... hab Geduld, steh nachts fleißig und motiviert auf, gib die Flasche und gut ist - es wird nicht für ewig sein Wenn Dein Kleiner den großen Schub mit ca. nem Jahr hinter sich hat, dann kannste ihm die Flasche abgewöhnen, weil dann ist sie wirklich nicht mehr nötig. Mit einem Jahr kommen die Kids ohne nächtliche Mahlzeit aus, wenn nicht ist es gewohnheit LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Flasche abgewöhnen in der Nacht
05.06.2014 | 17 Antworten
trinkflasche nachts abgewöhnen
11.02.2013 | 10 Antworten
Wann flasche am morgen abgewöhnen?
29.05.2012 | 9 Antworten
Flasche für die nacht
28.03.2012 | 16 Antworten
plötzlich nachts wieder die flasche?
27.04.2011 | 16 Antworten
12 Monate wie flasche abgewöhnen
28.03.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading