Nachts schlafen ohne schnuller!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.05.2010 | 11 Antworten
Liebe muttis..

ich bin am ende mit meinen kräften, am ende mit meinen nerven, ich wünsche mir soo sehr mal 1 nacht wieder komplett durch zu schlafen!..

meine tochter ist 4 monate alt, sie hat auch eine zeitlang durchgeschlafen, aber der blöde schnuller, zum einschlafen okay, aber ich muss nachts 5-7 mal aufstehen & ihr denn schnuller wieder geben :( ..
was soll ich machen, sie schreien lassen?
immer und immer wieder weiterhin auf stehen?..

bitte helft mir
danke in vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
ich hatte zeiten dabei, da musste ich bis zu 10 mal in der nacht aufstehen, und das 20 monate lang ... ! und es dauert nicht mehr lange, dann kann sie sich in selber schon reinstecken, eine schnullerkette würde vielleicht ein wenig helfen!
kloibi100
kloibi100 | 04.05.2010
2 Antwort
hi
ja musst ihr den immer wieder geben, ist etwas anstrengend, aber auch das geht vorbei.^^
Mischa87
Mischa87 | 04.05.2010
3 Antwort
lol
meine is zweieinhalb und seit ihrer geburt hab ich keine nacht durchgeschlafen also das hält noch an ;-) in dem alter war aline bis zu 20mal die nacht wach..trinken, schnulli, motzen usw ... sorry auch wenn der spruch zum kotzen is aber da muß man durch- ich hasse den spruch selbst aber leider isser wahr ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
4 Antwort
wir hatten
vn anfang an keinen schnuller aber ich würde von einer schnullerkette abraten, das kann ganz schön gefährlich sein. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
5 Antwort
hmmm....
Ich glaub, da bleibt leider nichts anderes, als immer aufzustehen und ihr den Schnuller zu geben ! Ist das denn nur so alle paar Stunden mal oder öfters hintereinander ? Hat sie vielleicht hunger? Sie ist ja noch klein und mit 4 Monaten hat meine Kleine auch noch in der Nacht alle 4-6 Stunden ihre Flasche getrunken. Schläft sie denn ohne Schnuller nicht ein ?! Ansonsten evtl. den Schnuller von anfang an draußen lassen. Oder wegen einer Nacht durchschlafen ... vielleicht kann die Kleine am Wochenende ja mal eine Nacht bei der Oma schlafen, dass du Kräfte tanken kannst. LG
Mara2201
Mara2201 | 04.05.2010
6 Antwort
keine Idee
nur kann ich nachempfinden wie es ist. Ich bin zeitweilig auch im Stundentakt hoch, um den Schnuller wieder in den Mund zu stecken. Das war aber Gott sei Dank nur eine kurze Phase und jetzt schläft er auch schon immer öfter ganz ohne Schnuller ein und dann auch ohne sich zwischendurch zu melden. Er ist jetzt 7, 5 Monate alt. Glg
sinseven
sinseven | 04.05.2010
7 Antwort
hey
leg doch einfach mal zwei zusätzliche schnuller ins bettchen. :-) hat bei mir auch funktioniert. mein kleiner hat mit 3 wochen schon 12 stunden durchgeschlafen. :-) trutz schnulli viel glück. und ach ja, bloß keine schnullerkette mit ins bett!!!! das ist viel zu gefährlich!!
Blackpoison
Blackpoison | 04.05.2010
8 Antwort
ohh das kenne ich
mika ist jetzt 8 monate un dich habe seit seiner geburt nicht mehr als 3 std. am stück geschlafen ... irgendwie gewöhnt man sich dran. momentan hat es sich so bei 5-7 mal die eingependelt. aber es gab auch nächte da musste ich 13 mal aufstehen ... hab bis heute keine idee ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2010
9 Antwort
und was auch noch hilfreich ist.....
das bettchen vom kleinen ganz nah an dein eigenes. dann brauchst nicht aufstehen, sondern einfach nur rüber langen. :-)
Blackpoison
Blackpoison | 04.05.2010
10 Antwort
Hallo
das problem habe ich gott sei danke garnicht. Meiner ist jetzt 3 Monate alt und er schläft meist ohne Schnulli ein. Wenn er ihn dann mal im Mund hat und weg döselt spuckt er ihn im Schlaf aus und liegt dann meist drauf und selbst das stört ihn nicht Ich gebe ihn den Schnulli dann immer erst wieder wenn er wach wird und Hunger hat, denn dann ist er für ein paar Minuten beruhigt und ich kann in Ruhe seine Flasche fertig machen. Klappt ganz gut ... , gott sei dank Aber kann gut verstehen das das sehr anstrengend ist wenn man dann ständig aufstehen muss und seinen Schlaf nicht kriegt
shila85
shila85 | 04.05.2010
11 Antwort
versuch mal...
... dass sie evtl schon ohne schnuller einschläft meine hebamme meinte wenn die Kinder nachts aufwachen und etw ist ungewohnt z.B kein Schnuller mehr da schlafen sie nicht so wieder ein ... wenn vorher auch kein schnuller da war vermisst sie in viell auch in der nacht nicht ...
leoniegretina
leoniegretina | 04.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading