Spiele ich zu wenig mit ihm?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.03.2010 | 15 Antworten
Hallo Mädels

Mein Sohn (6 Monate 3 W) macht zur Zeit Probleme, wenn es drum geht tagsüber zu schlafen. Er ist todmüde, will aber nix verpassen und kann dann nicht schlafen.

Habe gestern mal meine Hebamme um Rat gefragt. Und wollte wissen, ob sie nen Tipp hat, wie er tagsüber besser schläft, abends ist das gar kein Problem. Sie meinte, dass ich mich zu wenig mit ihm beschäftigen würde, da ich ja wieder schwanger sei.

Ich finde das totalen Quatsch. Ich spiele sehr viel mit ihm und wenn ich Hausarbeit mache, schaut er mir ganz interessiert zu und ich mach dann viel Quatsch mit ihm. Er beschäftigt sich auch mit sich selbst und seinen Spielsachen.

Ich habe eigentlich das Gefühl, dass er ein sehr zufriedenes und glückliches Kind ist. Vielmehr hab ich das Gefühl, dass er einen Wachstumsschub hat und deshalb nicht schlafen will. Mein Mann meint auch, dass er ausgelastet ist.

Was meint ihr? Hab echt ein schlechtes Gewissen, obwohl ich nicht glaube, dass es an mir liegt.

LG jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
es wird
der wachstumschub sein. meine tochter machte auch bisschen probleme mit schlafen wenn sie so alt war. ich habe mich immer zu ihr in unsere ehebett hingelegt und ihr hand am bauch gehalten das hat ihr beruhigt . sobald konnte sie wieder gut einschlafen, hab sie wieder in ihre bettchen zu schlafen gelegt.
mamina08
mamina08 | 20.03.2010
14 Antwort
---------
Genau mit dem gleichen alter hatte meiner auch so eine phase, wenn ich ihn hingelegt habe hat er nur gezappelt, musste ganz ganz leise sein und ihn streicheln bis ich es geschafft habe ihn zu beruhigen, war sehr zeitaufwendig...... ob es nun die zähnchen sind oder ein wachstumsschub kann ich nicht sagen aber es ist bestimmt nicht weil du dich zuwenig mit ihm beschäftigst, ein baby ist allein von den umweltreizen im alltag so beschäftigt das man da nicht mehr allzuviel beitragen müsste! Ich weis nicht welche hebamme du da gefragt hast, aber auch hebammen können sich irren! Zudem das eine total schwachsinnige theorie ist oder hat sie euch den ganzen tag über beobachtet? Ach du bist wieder schwanger, ich habe seit kurzem auch wieder so einen strarken kinderwunsch, aber ich hab zu angst das ich das nicht schaffe mit zwei kleinen zwergen! Aber ich find das ganz süß wenn sie nicht zu grossen abstand haben! Ich wünsch dir alles liebe für die ss! lg
Kilian09
Kilian09 | 20.03.2010
13 Antwort
bitte
immer wieder gern....lg
09mama
09mama | 20.03.2010
12 Antwort
@09mama
Werd ihm morgen früh gleich seinen Beißring geben. Osanit und Dentinox hab ich schon vor Wochen für den Fall der Fälle besorgt. ich werde aber erstmal Osanit Kügelchen versuchen. Dankeschön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
11 Antwort
Danke euch allen
Ihr habt mich echt beruhigt. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
10 Antwort
@jenny-86
ja dann sind es die zähnchen...gib ihm nen kühlen beißring und probier mal die osanit globulis die helfen beim zahnen...meiner mochte auch nasse waschlappen bzw tücher da hat er die ganze zeit drauf rumgeknatscht...lg...
09mama
09mama | 20.03.2010
9 Antwort
@09mama
Hab auch grad mal überlegt. Zähnchen können gut sein. Er hat rote Backen und hat heute auf allem rumgekaut was kam. Muss morgen mal schauen, wie sein Zahnfleisch aussieht. Er lässt sich im Moment auch nicht gern in den Mund schauen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
8 Antwort
-----------
So ein Quatsch! Mein Sohn ist auch 6 Monate alt und ich beschäftige mich total viel mit ihm. Er schläft im Moment generell schlecht. Ich denke, dass es einfach solche Phasen gibt.
Noobsy
Noobsy | 20.03.2010
7 Antwort
hey nochmal ich
aber du mbist mit sicherheit keine schlechte mami...wenn du eine wärst, dann hättest du nicht gemerkt das dein kleiner sich verändert hat....mach dir nicht allzu viele gedanken, dein kleiner merkt sonst noch deine unsicherheit...aber ich könnte mir schon vorstellen das das kiefer arbeitet....lg
09mama
09mama | 20.03.2010
6 Antwort
Hi
was hast du denn für ne Hebamme meiner war auch so und ist immer noch so und er ist 16 monate alt sie wollen nichts verpassen deswegen ist das bistimmt auch so sie sind sehr interessiert was mann macht also mach dir kein kopf du machst das schon richtig.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
5 Antwort
ach was
du gibst ihm sicher genug aufmerksamkeit! kinder haben immer sieder so pasen in denen sie jaaaa nichts verpassen wollen! meine jüngste tochter ist auch 6 monate und macht genau das gleiche. sie möchte auch ununterbrochen, dass man sie beachtet und mit ihr redet etc. wenn man das mal nicht tut, fängt sie an zu kreischen und sobald man sie wieder ansieht, grinst sie übers ganze gesicht :-)) lass dich nicht von deiner hebamme verunsichern. mal ehrlich, ich hab ja auch noch zwei andere kinder, die auch ihre aufmerksamkeit wollen.... und haushalt macht sich auch nicht von selbst!
tate
tate | 20.03.2010
4 Antwort
hallo
ich denke das er zähnchen bekommt...
09mama
09mama | 20.03.2010
3 Antwort
so a quatsch
Der hebi würd ich ihn arsch treten!!! Mia schläft tagsüber a net so viel u zuhause scho gar nicht, nur beim spazieren gehen u sie hat genügend beschäftigung! keine ahnung woran es liegt aber so is meine maus eben, schläft ca. 1-2 std am tag, heut war es 1 std beim spazieren gehen u 1 / 2 std beim auto fahren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
2 Antwort
hallöchen
mache dich nicht verrückt, mein kleiner war auch so..ist nur ne phase, die geht ach vorbei... ich habe auch mit ihm viel gespielt und wollte auch nicht viel schlafen..es kam aufmal, dann ging es wieder..
harmony-chantal
harmony-chantal | 20.03.2010
1 Antwort
ha
dir gehts grad wie mir.mein kleiner 6 monate is genauso.ich beschäftige ihn auch viel neben der hausarbeit und da schaut er auch zu.er liegt auch auf dem boden zwecks drehen und krabbeln lernen und will dann trotzdem noch viel mehr aufmerksamkeit.das was deine hebis sagt is quatsch.was hat das eine mit den anderen zu tun.das alter is normal das die kleinen nix verpassen wollen is ja schließlich alles immer wieder neu für sie.ich packe meinen immer in den kiwa da schläft er immer.dann mach ich die hausarbeit was noch übrig ist später oder wenn alle kinder im bett liegen. mach dir keine sorgen is alles normal.übrigens meine twins haben so gut wie gar net geschlafen das war erst furchtbar ich kam zu gar nix damals.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Spiele fürs Krankenbett
14.04.2013 | 11 Antworten
50 Geburtstag Spiele?
20.04.2012 | 2 Antworten
Hilfe, Spiele für Demenzkranke
25.02.2012 | 7 Antworten
Sie hat nur noch wenig Fruchtwasser!
24.07.2011 | 8 Antworten
spiele,spielzeug selber machen
09.04.2011 | 6 Antworten
Weible Spiele 7 Würfel
05.03.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading