Wieso mag meine Maus das Selbstgekochte nicht so sehr wie die Gläschen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.03.2010 | 14 Antworten
Hallo! Kennt wer das Problem? Wenn ich selbst was koche, dann isst Sophia nur ein paar Löffel und fertig, ansonsten ein ganzes Gläschen 190g? Ich verstehe das nicht, vor allem finde ich das selbstgekochte schmeckt besser, aber meine Maus ist da wohl anderer Meinung! Gestern habe ich ihr Spinat mit Kartoffeln gemacht, sie hat richtig gewürgt! Obwohl mir hats geschmeckt, dafür isst sie die Gläschen mit Spinat schon, die finde ich aber scheußlich! Heute gabs Reis mit Karotten und Erbsen, aber sie hat wieder nur ein paar Löffel gegessen, wenigstens hat sie es nicht ausgespuckt. Sie zahnt auch zur Zeit, aber das hat nichts damit zu tun, dass sie bei meinem Essen würgt. Allerdings bekomme ich es nicht so fein passiert, wie die Gläschen, gibts da einen Trick? Ich pürriere immer mit dem Stabmixer, aber es wird nicht ganz fein, wobei ich mir ja denke, es braucht ja gar nicht mehr komplett pürriert sein. lg Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Jassi1983
Ok, wenn ich das jetzt schon zum zweiten Mal lese, dass es daran liegen könnte... Dann werd ich mir was überlegen, damit ich es auch so fein hinkriege! Gestern der Spinat mit den Kartoffeln war aber eh fast ganz fein, aber sie ist halt die total fein pürrierten Gläschen gewöhnt... mhh. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
13 Antwort
Brei
Huhu ihr Zwei, also ich denke es liegt an der Konsistenz, denn Lia würgt auch wenn nur ein winziges Stück nicht püriert ist.Total komisch.Ich habe so einen Mixer, der hat verschiedene Aufsätze und damit wird es super fein. LG und nicht aufgeben.Jasmin&Lia
Jassi1983
Jassi1983 | 17.03.2010
12 Antwort
@zeecke
stress mach ich mir und ihr damit sicher keinen, sie isst ja ansonsten total begeistert vom Löffel, schon von Anfang an...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
11 Antwort
@zeecke
ach ja, so fingerfood biete ich ihr immer wieder an, das mag sie total! Lass sie an Brotrinden und Karotten und auch Paprika rumkauen, sobald sie zubeißen kann, ist ihr alles recht! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
10 Antwort
...
ja dann kann es gut daran liegen eben das sie sich an den intensiven geschmack erst gewöhnen muss. lass es ruhig angehen und mach dir keinen stress. ok ? essen soll spaß machen und nciht in stress und ärger ausarten.... lass sie halt einfach immer mal wieder probieren....
zeecke
zeecke | 17.03.2010
9 Antwort
@zeecke
Danke für den Tipp mit den Reisflocken! Hab ich eh zu Hause, aber man denkt halt selbst nicht dran! Die Gläschen ab 6 Monaten sind auch viel grober, die isst sie schon, also an der Konsistenz liegts glaub ich nicht. Sophia war fast 5 Monate lang ein Schreikind, fürs selber kochen hatte ich leider keine Nerven, hatte schon abends wenn sie endlich schlief den Haushalt noch zu machen, daher gabs auch Gläschen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
8 Antwort
@MerryDia
nein, würze noch nicht, Sophia ist erst 6 1/2 Monate alt. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
7 Antwort
....
Achso und nimm einfach mal anstatt reis, einfach reisflocken
zeecke
zeecke | 17.03.2010
6 Antwort
....
Selbst ungewürzt schmeckt selbst gekochtes einfach viel intensiver. und wenn die kinder nur gläßchen gewohnt sind sind sie meißt von dem doch sehr intensiven geschmack überfordert. Es hilft nur immer wieder anbieten...kinder probieren manchmal etwas bis zu 20 mal bis sie es mögen oder auch nicht. Normal würgen die kinder aber nciht gleich wenn sie etwas nicht mögen sondern befördern es einfach wieder raus. wenns würgt kann es sein das es die konsistenz ist. versuch es noch feiner hinzubekommen. oder gib ihr einfach mal ein ganzes stück und lasse sie selber ausprobieren. zb. ein 2-3 cm großes stück gekochte/gedämpfte Karotte oder Brokkolie oder was auch immer. Kenne einen kleinen jungen der hat bis er 14 monate war nur stark püriertes gegessen. von allem anderen würgte er.....
zeecke
zeecke | 17.03.2010
5 Antwort
@powerbunny
Würzen tu ich natürlich noch nicht. Ich habe auch heute wieder den Reis z.b. komplett zerkochen lassen, damit er schön weich ist, aber es wird nicht so fein, was aber wie ich finde, ja auch nicht mehr nötig ist, weil die Gläschen ab dem 6.Monat auch schon etwas grober sind. Zu heiß ist es nicht, weil ich sehr auf die Temperatur achte, zur Zeit isst sie alles nur lauwarm wegen der Zähne. Hätt mich schon so aufs selberkochen gefreut, weil jetzt hab ich endlich auch für sowas Zeit und sie könnte ja auch schon Nudeln und Reis bekommen... den Nachmittagsbrei mache ich selbst, den mag sie total gern. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
4 Antwort
@_Carmen_
Ich würde es sonst noch ein bissel weicher kochen lassen dann kanst du es auch besser klein bekommen. Vieleicht ist ihr das ja ab und zu an manchen stellen dann doch noch zu heiß man weiß ja ab und zu nicht genau. Würzen weißt du bestimmt darf man ja nicht. Ich würde ihr sonst weter erstmal gläschen geben und wen du essen tuhst ihr immer mal wieder ein löffel zum probieren geben. nachner zeit wird sie dann auch bestimmt nur noch dein essen haben wollen weil du das auch nur essen tust. lg powerbunny
powerbunny
powerbunny | 17.03.2010
3 Antwort
Keine Ahnung warum aber mir gehts mit Luis ganz genau so
Naja aber es hilft nix ich werds jetzt einfach mit den Gläschen weiter machen und wenn er dann so groß ist dass er auch mal ganze Nudeln usw essen kann also kein Püree mehr koch ich wieder selber.
Kiara66
Kiara66 | 17.03.2010
2 Antwort
Hallo
Wenn ich das wüsste. Ist bei uns ganz genauso. Das einzigste was er ist, ist Spinat mit Pürree aber ansonsten verweigert er mein selbstgekochtes Essen grundsätzlich obwohl es ja wirklich viel besser schmeckt. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
1 Antwort
Ungewürzt
oder Würzt du?
MerryDia
MerryDia | 17.03.2010

ERFAHRE MEHR:

gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
wilde maus
28.03.2012 | 8 Antworten
Wieso
20.06.2011 | 13 Antworten
Babylove Obst Gläschen (keine Frage)
20.05.2011 | 3 Antworten
Gläschen unterwegs erwärmen
05.08.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading