Mein Sohn (fast 11 Monate) schläft auf einmal nicht mehr durch

Eva1607
Eva1607
10.03.2010 | 1 Antwort
Hallo!
Mein Sohn ist jetzt fast 11 Monate alt und hat seit dem er 3 Monate alt ist durchgeschlafen. Seit ca. 2 Monaten ist das schlafen wirklich zum Problem geworden. Er wird ständig wach! Sonst hat er immer einen SChnuller genommen, seitdem er 4 Zähne hat, nimmt er den gar nicht mehr (von einem Tag auf den anderen!). Seit 1 Monat ist der Schlaf richtig schlimm! Er schläft ohne Probleme ein, wird aber ab spätestens 22 Uhr ganz oft wach und wenn ich Pech habe ist er dann auch mal bis zu 3 Std. wach und nichts bewegt ihn wieder zum einschlafen. Ich weiß mir echt keinen Rat mehr. Bis vor 2 Wochen hat es geholfen ihn mit in unser Bett zu nehmen. Das klappt jetzt aber auch nicht mehr. Er wird jetzt auch dort ständig wach. Mein Mann fährt jetzt grade mit ihm Auto, in der HOffnung, dass er danach wieder schläft. Komischerweise hat er zwischendurch mal eine Nacht, in der er nur 1 - 2 x wach wird und sofort wieder einschläft.
Kennt das Problem jemand und kann mir einen Rat geben?
Liebe Grüße,
Eva
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hmm
was soll ich sagen. meine tochter war ein total pflegeleichter säugling, nach nicht mal ganz 2 wochen hat sie so ziemlich durchgeschlafen! mittlerweile ist sie zwei und bestimmt seit 3-4 monaten wird sie fast jede nacht einmal wach. hat sie früher nie gemacht. woran es liegt hab ich keine ahnung... aber was soll ich machen...
juliesmum
juliesmum | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

mein sohn schläft nur mit flasche ein
08.03.2010 | 12 Antworten
Baby 9 monate schläft schlecht ein
02.12.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading