was kann ich tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2009 | 11 Antworten
Mein Kleiner ist jetzt 9 Monate alt und sobald ich mal den TV anhabe ist er wie gebannt und schaut hin egal wie ich ihn ablenken will nix hilft, hab gelesen es sei für kinder u 2 schädlich aber ich kann ja auch nicht wie in der steinzeit leben ohne tv und musik. darf ich für die halbe stunde die der tv mal läuft den kleinen mitschauen lassen oder muss ich den jedes mal ins zimmer "verbannen" wenn ich mal eben nachrichten schauen möchte?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@olgao
ich brauche nicht so zu tun. bei uns ist die glotze tagsüber wenn mein sonnenschein wach ist einfach aus! ich genieße die zeit mit ihm viel zu sehr.... aber kann ja jeder so machen wie er/sie möchte. ich verbringe meine zeit lieber mit sinnvolleren dingen als ständig vor diesem teil zu hängen....
et_ailuj
et_ailuj | 15.11.2009
10 Antwort
...
tim21m ist auch fasziniert besonders bei tiersendungen da macht er die jeweiligen laute nach und kann auch schon viele zuordnen.ich denke solange man beobachtet was die kinder gucken und wenns nicht solange ist ists vollkommen ok.
mueppi1610
mueppi1610 | 15.11.2009
9 Antwort
@JacquesMama #commentform
Niemand verbietet irgendetwas, sie hat ja selbst danach gefragt. Tatsache ist, fernsehen schadet dem Kind. Nichtnur Babys, auch kleinen Kindern, sogar Erwachsenen. Man kann die Augen davor verschließen, oder es einsehen Im 21.Jh leben wir, da hast du recht und genau deswegen haben wir so unendlich viele Möglichkeiten uns zu informieren, zu Unterhalten usw, dass man gut ohne Fernseher kann, man muss nicht, aber man braucht auch nicht so zu tun als wäre es nicht zeitgemäß oder abnormal keinen zu haben, als wäre man dann vollkommen abgeschieden von jeglicher Zivilisation und Fortschritt. Wenn sie es möchte kann sie es tun, sie muss sich eben überlegen, ob sie das gut findet oder nicht...tatsache ist und bleibt aber: besser ist ohne!
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.11.2009
8 Antwort
@olgao
hallo, ja wundert mich auch das hier alle kein TV schaun. wir leben im 21.jahrhundert!! und eine halbe stunde TV am tag ist nun echt nicht schlimm - sie schaut ja sicher keinen Horror an. und wenn sie abends arbeitet dann geht es hatl nur tagsüber mit nachrichten schauen. nicht immer so hart sein und alles verteufeln. wenn man zuviel verbietet und so dann wird es doch erst recht interessant. und dann holen die kinder sich das später woanders. ob das dann so gut ist weiß cih acuh nicht. lg, sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
7 Antwort
TV
ja, dass Vernsehen schadet ist bewiesen. Es heißt auch dann jede halbe Stunde da schon was bewirken kann. Besonders bei der Entwicklung des Gehirns und der Sprache. Also ich hab tagsüber ach meist den Fernseher aus. Weil ich so mit ihm oder dem Haushalt beschäftigt bin. Wenn es mir wirklich mal zu leise ist oder ich einfach was im Hintergrund haben will, dann hab ich es Radio an. Aber ich kuck auch mal Fern. Wenn ich so an mich denke, meine Mama ist eine richtige "Fernsehratte", da läuft der TV den ganzen Tag und ich denke das war nicht viel anders als ich klein war. Und ich hab auch lesen und schreiben gelernt und hab einen Mittlere Reife Abschluss. Also wenn du wirklich nur für die Nachrichten anmachst, hätt ich da keine Bedenken. Gruß Lydia
Lydia85
Lydia85 | 15.11.2009
6 Antwort
irgendwie tun hier alle
als ob sie keinen TV schauen im Beisein von Kindern, ist zwar nicht gut, weiß jeder aber ohne TV geht garnicht...
olgao
olgao | 15.11.2009
5 Antwort
@finni1989 #commentform
Dann eben Zeitung lesen statt Nachrichten schauen oder morgens, oder während dem Mittagsschlaf, falls er das macht...oder, oder, oder... Wir haben garkeinen TV, und zu meinen Nachrichten komm ich trotzdem ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.11.2009
4 Antwort
@scarlet_rose
ich bin seit 1 monat abends arbeiten ab 18 uhr also schlechte idee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
3 Antwort
...
Kannst du nicht Abends, wenn er schläft Nachrichten schauen? Nicht fernzusehen heißt ja nicht wie in der Steinzeit zu leben...Im Gegenteil ;) Ob du weiter schaust obwohl er so gebannt bist musst du wissen. Kannst du es ohne schlechtes Gewissen? Ich würde darauf verzichten..
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.11.2009
2 Antwort
lass mich kurz überlegen......
na lass den fernseher einfach aus. nachrichten kannst du auch schaun wenn der kleine im bett ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
1 Antwort
was du...
... tun kannst. die kiste auslassen. schau halt abends oder wenn der kleine schläft deine "nachrichten". lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 15.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading