Was ist für euch DURCHSCHLAFEN?

Deluxe-Lady
Deluxe-Lady
13.11.2009 | 13 Antworten
Wie definiert ihr durchschlafen beim Baby? Hatte mich vorhin beim Laternenfest mit 2 Mamis unterhalten, die eine kenne ich von meiner Arbeit in der Kinderkrippe und ihr Kleiner hat mit 1, 5 Jahren noch seine Flasche um 5 Uhr verlangt. Meiner ist 5, 5 Monate und trinkt auch immer zwischen 3 und 5 und so ist es seit er 8 Wochen ist. Da er immer um 19 Uhr ins Bett geht, hält er also zwischen 8 und 10 Stunden durch. Aber durchschlafen ist für mich, wenn er mal ohne Flasche von 19 uhr bis meinetwegen 6 Uhr auskommt.
Die eine Mutter meinte, bei Babys definiert man durchschlafen, wenn die Kleinen 6 Stunden durchhalten!
Was meint ihr? lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo
dein zwerg schläft auch durch, bei babys spricht man nachts vom durchschlafen wenn sie 5-6 std am stück schlafen. mia schläft auch schon seit sie 6 wochen ist von 22 uhr - 6 uhr durch wobei es zur zeit ganz anders is da sie ziemlich erkältet is u nachts mehr hunger hat :-( hoff sie behält es nicht bei sondern schläft wieder ihre 7-8 std am stück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
12 Antwort
*****
hallo schneggi, durchschlafen heisst für mich auch, wenn gloria 5 oer 6 std am stück schläft..... sie bekommt seit neuestem gegen 23 uhr die letzte und gegen 8 uhr in der dfrüh die erste flasche.....aber durchschlafen am stück tut sie nur so 5 std und ist dann immer mal wieder wach, will dann 100 mal den schnulla haben so im halben std takt uns steht dann gegen halb 8 entgültig auf lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
11 Antwort
...
Lina geht um 20 Uhr ins Bett und schläft bis morgens 9 Uhr. Ohne zwischendurch wachzuwerden. Das ist für mich durchschlafen. Sie ist übrigens 1 Jahr und macht das schon seit sie ca. 4 Monate ist.
zawi
zawi | 13.11.2009
10 Antwort
hallo
Also mein kleiner ist nun fast 4 monate alt und schläft seit er 1, 5 monate alt ist durch, dh. Er schläft zwischen 19 und 20 uhr ein und schläft so bis 7, 8 , 9 ... Also das längste am stück waren fast 12 stunden :)
Sunala
Sunala | 13.11.2009
9 Antwort
nabend
durch schlafen heißt für mich wenn ich nachts nicht aufstehen muß-sprich abend um 11 uhr die letzte flasche und morgends um 6 die erste wieder. mein kleiner hat sehr früh durch geschlafen von 20 uhr bis 6 uhr.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 13.11.2009
8 Antwort
ich seh das wie du
wenn ein kind von abends durchschläft, das spreche ich von durchschlafen. alles andere ist in meinen augen blödsinn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
7 Antwort
ich definiere durchschlafen so:
wenn das kind von abends . meine kleine schläft aber mit 19 monaten auch noch nicht durch. allerdings hat die eine mutter recht, 6 std am stück schlafen heißt durchschlafen.
julchen819
julchen819 | 13.11.2009
6 Antwort
hmmm
also ich bin deiner meinung...klar schläft er auch durch aber bestimmt nach der flasche nochmal weiter...mein kleiner ist nun 16mon u bekommt seit 3mon keine flasche nachts mehr u kommt gut klar damit u hat sich drn gewöhnt, so 12stunden durchzuschlafen...aber ich kenn auch einen jungen der wacht mit 4jahren noch 2mal nachts auf...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
5 Antwort
...
Hallo, ich habe im Geburtsvorbereitungskurs gelernt das alles ab 5-6 Stunden Schlafen, als durchschlafen bezeichnet wird. Also schlafen am Stück, bzw. werden die kleinen ja immer mal wieder wach -aber wenn sie von alleine wieder einschlafen ist gemeint. Wenn man also 5-6 Stunden nicht zum Baby hin muss ist es durchschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
4 Antwort
Die offizielle Definition ist tatsächlich so (6-8 Stunden)
und ich würde mich über 6 Stunden sehr freuen! Aber die ganze Nacht wäre natürlich noch viiiiieeeel besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
3 Antwort
für mich auch wenn
sie abends um 19uhr zu bett gehen und früh nach 6 uhr aufstehen. Unser Wurmi kam am 5.11 und hällt gut durch geht um 22 uhr zu bett bis früh um 6uhr, ist aber nicht richtig durchschlafen
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 13.11.2009
2 Antwort
Durchschlafen
Ja, eigentlich sagt man bei 6 Stunden. Für mich heißt aber durchschlafen, wenn ich sie abends ins Bett lege, und sie durchhalten, bis sie morgens aufstehmunter sind. Da meine beiden Langschläfer sind, dauert es halt, bis man das erreicht hat.
Kermitine
Kermitine | 13.11.2009
1 Antwort
Hallo
Ne, ich definiere Durchschlafen bei meinem Sohn so, dass er die ganze Nacht durchschläft. Er geht abend so gegen 7 ins Bett und wird morgens um halb 7 wach. Das ist für mich durchschlafen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Durchschlafen mit 3,5 Jahren
22.10.2012 | 10 Antworten
Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten
wie definiert ihr durchschlafen
10.02.2011 | 10 Antworten
SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading