ich brauche dringend euren mütterlichen rat

doppelmama0709
doppelmama0709
10.11.2009 | 13 Antworten
hallo mamis und co,

ich hab totalen stress mit meinem kleinen mann. er ist 4 monate alt und schläft seit ewigkeiten nicht richtig.
er hält sich den ganzen tag wach, schläft wenn überhaupt mal knapp 1 stunde und schreit dann los wie von der tarantel gestochen.

leider ist das nachts auch. er kommt mindestens 2 mal an. oft weint er kurz ganz heftig und wenn ich dann in seinem zimmer ankomme, schläft er schon wieder.

hunger kanns nachts nicht sein. hab ihm für abends/nachts nen abendbrei geholt. nur mit seiner 1er milch kam er alle 2 stunden an.
jetzt meldet er sich eben meist nur 2 mal.

er weint auch den tag über jetzt recht viel. verstehe das gar nicht. normal ist er total pflegeleicht.

er ist seit gewisser zeit extrem am sabbern und hat ständig seine faust im mund.ob das schon die zähne sein können?
das scheint mir ein weng früh.

über eure tipps usw wäre ich echt danbkbar, denn so langsam bin ich total ausgelaugt und k.o!

machts gut
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Sunnyrain
bis jetzt brauchte romina noch keine hilfe aber ich habe dentinox und osanit im hause...ja, werd mal googeln-danke!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
12 Antwort
@rominchen
zu dentinox wird leider schnell geraten. aber google doch einfach mal ein wenig danach. erschreckend, was man da so findet. und du brauchst dir auch nur mal die inhaltsstoffe durchzulesen. ich hab meinem sohn bisher immer auf pflanzlicher basis beim zahnen geholfen - d.h. veilchenwurzel und osanit.
Sunnyrain
Sunnyrain | 10.11.2009
11 Antwort
..
versuch mal viburcol zäpfchen. die helfen super beim zahnen und sind gegen unruhe. sind rein homeopatisch und gold wert. meine ist jetzt 17 monate und bekommt sie immernoch. fang aber erstmal mit nem halben an, wenn du sie ihm geben solltest. meine hat, wenns ganz schlimm war, am morgen und vorm schlafen n halbes bekommen
zoe100
zoe100 | 10.11.2009
10 Antwort
---
na das sind doch eindeutig zähnchen der arme kleine mann ;o) probiers mal mit globulis chamomilla die haben bei meiner sehr gut geholfen alles gute
lila1985
lila1985 | 10.11.2009
9 Antwort
@Sunnyrain
zu dentinox hat unsere kinderärztin uns erst gestern geraten???jetzt bin ich verwirrrt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
8 Antwort
...
hallo...also meiner hat mit 12 wochen seine ersten beiden zähnchen bekommen und ist mittlerweile bei nummer 7 angelangt mit 6 monaten :-) ich denke schon das es sein kann, denn die anzeichen sind eigentlich eindeutig :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2009
7 Antwort
@papi26
bitte KEIN dentinox - da ist ziemlich viel alkohol und beruhigungsmittel drin. aber stimmt, osanit hilft auch noch ganz gut. und damit kann man nicht viel verkehrt machen!
Sunnyrain
Sunnyrain | 10.11.2009
6 Antwort
meine tochter war da ganz anders...
da hat man nix von zähnchen kriegen mitbekommen. daher ist das für mich jetzt totales neuland. ich hab jetzt nur leider kein paracetamolsaft zuhause, nur die paracetamolzäpfchen von meiner tochter und die sind erst ab 8 kg und mein kleiner mann wiegt erst 7 kg. muß also noch eine nacht durchstehen.
doppelmama0709
doppelmama0709 | 10.11.2009
5 Antwort
Geht uns genauso!!
Unsere ist auch 4Monate alt und nur am nörgeln, schläft fast gar nicht will nur rum getragen werden und wehe du hast kein auge auf sie!!essen tut sie kaum was, ja gerade ihre Breiflasche. Das mit der faust undso ist auch ganz normal da sie ja alles im mund ertasten, Zähne kann sein, muss aber nicht!!
Erin_Kay
Erin_Kay | 10.11.2009
4 Antwort
schub
ich denke mal, der kleine mann hat nen entwicklungsschub. da können die kleinen die mütterlichen nerven sehr arg strapazieren. da hilft nur durchhalten. aber natürlich könnten es auch die zähne sein, die in kiefer einschießen. versuchs mal mit einer veilchenwurzel aus der apotheke. da kann er drauf rum katschen. meinem kleinen hats gut geholfen. viel glück!
Sunnyrain
Sunnyrain | 10.11.2009
3 Antwort
6monate
hallo meine kleine ist 6 monate und das geht bei ihr jetz auch schon einen monat das ich nicht mehr weiter weiß es könnte aber wircklich die zähne sein hab ein bisschengeduld meine kleine schläft in der nacht gerade mal 5 stunden unddann istsie sie munter es ist hart aber da müssma durch
mauze
mauze | 10.11.2009
2 Antwort
huhu
es können schon die zähne sein meiner hat mit knapp 5 mon die ertsen zwei zähne gekriegt tue doch ein bisschen dentinox geben und ossanit wenn es ganz schlimm ist habe ich ein bisschen paracetamol saft gegeben und er konnte wenigstens schlafen, ansonsten gibt es doch die beisringe und co hilft auch ganz gut.
papi26
papi26 | 10.11.2009
1 Antwort
hallo
klar. also hört sich an als kommen da die ersten Zähne:-)
jennyoh87
jennyoh87 | 10.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 9 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading