Töpfchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.11.2009 | 16 Antworten
meine kleine maus is 1Jahr alt geworden und ich wollte mal fragen wie ihr damit angefangen habt und wann is der richtige zeitpunkt für die kleinen?

freu mich über eure antworten

LG Kaddi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@kuschel82
Ich habe damals Maxi als er 2 war auch im Sommer noch Pampers angezugen...weil er einfach noch nicht so weit war...warum laßt ihr nicht die Kinder entscheiden? Dann wäre es nämlich mit 2 noch nicht so weit...das nenne ich falschen Ehrgeiz Ach ja die Geschichten von früher ...früher hat man den Babys auch Schnaps auf den Schnuller getan und schreien lassen nur damit sie schlafen! Hat funktioniert aber richtig war es nicht...früher hat man die Kinder versucht früh trocken zu bekommen...mit Training...hat funktioniert... aber richtig war es nicht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 09.11.2009
15 Antwort
@schmuckebatzen
genau die kleinen zeigen es uns wann sie dafür bereit sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
14 Antwort
@ seeelfe
ja, man kann sich auch verrückt machen und unter Druck setzen. ausser viel wäsche und noch mehr nerven, gewinnt man da nichts mit. und das die kinder früher schon so schnell trocken waren, glaube ich einfach nicht. das war aufs-töpfchen-setzen nach Uhr, mehr nicht!!! Sorry, aber dafür ist mir meine Zeit zu kostbar, als nur noch fürs töpfchen zu leben. mache lieber was anderes mit meinen Dreien. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
13 Antwort
@kuschel82
das habe ich nicht gesagt du solltest mal richtig lesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
12 Antwort
@schmuckebatzen
genauso sehe ich das ganze nehmlich auch wenn die kleinen anfangen zu meckern weil sie pipi in der windel haben dann ist es der richtige zeitpunkt mit den töpchen denn erst dann haben sie den verstand dafür da iss was unangenehm und fangen an aufs töpchen zu gehn und das ist egal was viele sagen erst mit ca. 18 mom. alles andere ist anerzogen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
11 Antwort
@ seeelfe
sorry, aber fast 2jährigen im warmen sommer noch in windeln laufen lassen!? Wir zwingen unsere kinder doch nicht! Und von kind zu kind ist es unterschiedlich! Als ich klein war da hatte meine mutter keine pampers gehabt, und die hat sogar mit 6mon. angefangen aufs töpfchen zu setzen! Wenn die kinder merken, dass sie nach dem pullern in topfchen troken bleiben, dann wollen sie auch keine windeln mehr!
kuschel82
kuschel82 | 09.11.2009
10 Antwort
@ Maxi2506
ja ist klar.. aber das mit dem das sie es erst mit 2 können kann man so nicht sagen..
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2009
9 Antwort
@Taylor7
mit einem jahr können sie es auf jeden fall nicht lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.11.2009
8 Antwort
@ Seeelfe
stimmt nicht.. es ist von kind zu kind unterschiedlich wann sie es selbst kontrolieren können!! aber aufjedenfall sollte man sie nicht zwingen und wenn sie nicht wollen wollen sie nicht das ist klar..
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2009
7 Antwort
Hallo!
In dem Alter habe ich noch nicht mal an das Thema gedacht. Mein Großer war tagsüber mit fast 2 trocken, meine Tochter erst mit 3. Sie wollte nämlich nur in die Windel machen. Zum Ausprobieren in dem Alter machen es viele, hab ich hier schon mehrmals gelesen. Sehe da aber nicht viel Sinn drin, die Kinder sehen es als neues Spielzeug, mehr nicht. Ich würde noch etwas warten, wenn sie selber neugierig werden, was Du z.B. auf der Toilette machst, kann man langsam anfangen. Aber noch nicht in dem Alter. Aber entscheiden musst Du allein. Setz nur Dich und Dein Kind nicht unter Druck. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
6 Antwort
sorry
aber es iss fölliger schwachsinn kinder mit 1 jahr aufs töbchen zu setzen, da braucht jetzt auch keiner ne blöde atwort zu geben es ist schon alleine von der entwicklung her so das so kleine kinder garnicht in der lage sind es zurückzuhalten wenn man sie nicht gerade in den mom aufs töpchen setzt es geht dann unweigerlich in die hose Kinder können erst mit ca. 2 Jahr es kontrolieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
5 Antwort
hi,
warte mal ab, bis es drausen wieder warm wird, dann kannst du anfangen! Den dann kann die auch ohne hose laufen und erkältet sich nicht! Habe bei meinen immer im frühling gemacht. Großer hat es bis seinem 2.geb.geschafft, und der kleiner sogar mit 1, 7, also hat super geklappt! Viel spaß! lg Olesja
kuschel82
kuschel82 | 09.11.2009
4 Antwort
immer nach den mahlzeiten
und morgens und abens vorm bett hab auch in dem alter angefangen aber mein kleiner wollte nicht immer also wurde es unregelmäßig aber gelernt hat ers trotzdem^^ er ist von allein trocken geworden von einem auf den anderen tag
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2009
3 Antwort
Schwer zu Veralgemeinern
Das ist von Kind zu Kind verschieden. Versuch es, aber wenn sie noch nicht bereit ist, warte erst mal. Mit 1, 5 ist auch noch früh genug. Wenn sie dafür bereit ist, schön, aber fang erst mal spielerisch an. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate und macht sein großes Geschäft zu 80% auf den Topf. Ich hab mich ein bisschen von meinem Bauchgefühl leiten lassen und ich finde wir machen das gut.
Dorimom
Dorimom | 09.11.2009
2 Antwort
vor 2 nicht
das macht keinen sinn weil sie das mit einem jahr noch nicht können trainig brauchst du auch nicht...sie werden von ganz alleine trocken wenn sie dazu bereit sind meiner war mit knapp 3 trocken lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.11.2009
1 Antwort
hi
also ich hab auch so mit 1jahr angefangen..immer morgens gleich nachm aufstehen ab unfn topf..dann zwischendurch immer mal wieder..dann vor den mahlzeiten und nachm schlafen...in der krippe wirds genauso gemacht und es klappt ganz gut
gina87
gina87 | 09.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen
06.07.2012 | 10 Antworten
Töpfchen frage
03.12.2010 | 16 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading