Was kann ich tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.11.2009 | 26 Antworten
Hallo ihr lieben ..

Was kann ich tun das meine Tochter ( 7 Wochen) ohne viel palaber abends ins bettchen geht?

in der Nacht ist es kein Problem sie hin zulegen-nur am Abend?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
meine kleine
war in dem alter auch echtes schreibaby . zum einschlafen hat uns sehr pucken geholfen ich habe sie bis ende dritte monat gepuckt und auch tagsüber wenn sie überdreht war. wir haben auch später eletrische schaukel gehabt und das war auch super beruhigen für die kleine.
mamina08
mamina08 | 08.11.2009
25 Antwort
@vonny-sun
hm, bei mir is der haushalt eigentlich zweitrangig......ich glaube kaum das irgendwer von einer frischgebackenen mutter erwartet das die bude geleckt ist... meine it es nicht, und ich bekomme jetzt langsam sowas wie einen rhytmus...aber bald sind die ersten zähnchen dran und in einem schub steckt er auch grad, also von daher is der eh bald wieder weg aber ich kümmer mich lieber um mein kind als das ich abwasch, das kann ich auch machen wenn er schläft....geh ich halt später ins bett
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
24 Antwort
@vonny-sun
Doch, so ist das nun mal. Ich musste auch viel den Haushalt liegen lassen, da meine Kleine furchtbare Koliken und Blähungen hatte und deshalb auch den ganzen Tag herumgetragen werden musste, weil sie nur so einigermaßen ruhig war, entspannen und schlafen konnte. Könnte es sein, dass dein Kind auch diese Probleme hat, denn dann ist hinlegen absolute Höchststrafe für die kleinen Mäuse. Das hat auch nichts mit verwöhnen zu tun, denn so kleine Kinder kann man noch nicht verwöhnen. Gib ihr die Nähe die sie offensichtlich braucht, der Haushalt läuft nicht davon. Meine Freundin hatte das Problem mit ihrer Kleinen auch, sie hatte auch immer Abends zwischen 18 und 22 Uhr ihre Schreiphasen, aber das geht vorbei, hab Geduld.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
23 Antwort
@evil-bunny
jutti....haben für unsere Tochter auch ne wippe aber man soll sie ja in dem Alter nicht solange drin lassen, weißte ja sicherlich...und ne Spielecke dafür ist sie noch zu klein...wie gesagt es war ja ne zeit so schlimm das ich noch nicht ma auf Toilette gehen konnte und auch nicht dazu gekommen bin ma mein Haushalt zu machen und da bin ich der meinung das dass nich geht, oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
22 Antwort
@evil-bunny
ne passt schon, ich hab halt nur nicht gesagt das du sie allein lässt, wollt nur sagen das ich ihn ja nicht den ganzen tag rumgetragen habe....der hat ne wippe, ne spieldecke und so weiter, würd ma sagen das tun wir unter missverständniss ab und freuen uns weiter über unsere kinder
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
21 Antwort
@evil-bunny
sorry sollte nich so rüber kommen.... mein Kind ist nur Abends alleine in der schlafstube-hab ja auch noch nen Partner-der meine liebe auch will;-)und ich geh dann später ins bett-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
20 Antwort
Hallöchen
Stillst du? Wenn ja, dann mach sie fertig mit baden und windeln und so, und stille ihre Abendmalzeit in deinem Bett im liegen bis sie einschläft. Das hat bei meiner Maus immer gut funktioniert. Wie ist es denn am Tag so, schläft sie viel? Dann musst du dich damit abfinden, das sie auch mal ne wache Phase hat, sie kann ja nicht nur schlafen. Ansonsten ist deine Maus noch viel zu klein um zu festen Zeiten zu schlafen und zu essen. Du musst dich damit abfinden, dass alles noch ziemlich unregelmäßig läuft und das wird auch noch ne Weile so sein. Es braucht seine Zeit bis sich so ein kleiner Knopf an das Leben außerhalb von Mama gewöhnt. Meine Kleine ist jetzt viereinhalb Monate, jetzt haben wir auch feste Essens und Schlafenszeiten, aber es hat gut die ersten vier Monate gedauert das so einzurichten, da sich die lieben Kleinen ja erst mal einleben müssen in der großen weiten Welt. Hab Geduld mit deinem Kind, und sei nicht so streng, sie weiß doch gar nicht was los ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
19 Antwort
@vonny-sun
was denn nu? meine güte echt ich hab dir normal geantwortet, brauchst nicht gleich so zu reagieren... ach ne ich gebs auf, hier kann mans echt keinem recht machen....egal wie mans schreibt .... eieiei
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
18 Antwort
@susepuse
das denk ich auch- ich hab immer zu meiner hebamme gesagt-wenn wir wissen da ist noch wer-dann würde ich auch zu den wollen...na ja...sie meinte ich solls immer wieder versuchen sie hinzulegen und auch ma schreien lassen...aber das möcht ich nicht-tut mir in der seele weh...meine spring auch nicht gleich hoch wenn sie rum meckert aber so richtig schreien lassen-nee..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
17 Antwort
@evil-bunny
Meine Tochter ist auch nie allein, also ehrlich ma!!! sie ist immer bei uns...und ihr bettchen hab ich auch in unserem schlafzimmer....also ist sie auch nie allein!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
16 Antwort
@vonny-sun
Mit 7 wochen kann man ein kind noch nicht verwöhnen...
susepuse
susepuse | 08.11.2009
15 Antwort
@vonny-sun
wir sind wirklich zu gar nichts mehr gekommen weil wir sie nie hinlegen konnten das haben wir allerdings schon hinbekommen-das sie auch ma alleine liegen kann.... weil es gibt ja auch noch ein Haushalt und ich halte nichts davon das der leigen bleibt nur weil meine Maus rumgetragen werden will...versteht das nicht falsch-ich liebe sie und würde sie am leibsten nur auf den arm haben aber das geht nun ma nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
14 Antwort
@vonny-sun
wie gesagt, ich hab ihn nicht den ganzen tag rumgetragen...er war nie allein, das ist ein kleiner unterschied ;)
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
13 Antwort
@vonny-sun
verwöhnt in keinem fall, aber sie wollen halt wie du schon sagtest einfach die nähe und wissen das mama und papa da sind...davon abgesehen dürfte deine maus jetzt auch in einen schub kommen, da steht ihre welt eh mal wieder kopf und braucht die sicherheit die nur ihr ihr geben könnt...besonders du als ihre mama ansonsten, lass doch andere reden, und genau es ist einfach schön! genießt es die zeit vergeht so schnell
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
12 Antwort
@evil-bunny
ja und genau so haben wir das auch gemacht...und dann konnt ich noch nicht ma auf Toilette gehen weil sie geschriehen hat als ich sie mal abgelegt hatte...deswegen mach ich das nicht mehr mit den ganzen tag rum tragen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
11 Antwort
@evil-bunny
das machen wir auch-viel kuscheln- ist total toll;-) ABER mein Schatz merkt sofort wenn wir sie hinlegen und fängt dann an zu schreien...das macht sie tagsüber auch -halt nur Nachts nicht... viele sagten zu mir wir haben sie verwöhnt aber das denke ich nicht, denn wir wollen ja auch nicht alleine schlafen wenn wir wissen da ist noch wer da, oder?? ist halt schwierig erstma damit umzugehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
10 Antwort
@vonny-sun
klar hat er geschlafen ;) aber halt entweder beim kuscheln auf dem arm, oder bei uns auf der couch, und abends bei uns im bett....er war halt immer bei mir
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009
9 Antwort
@vonny-sun
Was wir sagen wollen: Noch besimmt dein baby den tagesrhytmus.
susepuse
susepuse | 08.11.2009
8 Antwort
naja
ich habe es mit meinem in dem alter so gemacht das ich ihn hingelegt hab sobald ich gemerkt hab das er müe wird und ihm die augen zufallen. jetzt ist er soweit, daß ich ihn zur schlafenzeit einfach nur ins bett legen brauch und er schläft. Er ist jetzt 4 monate alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2009
7 Antwort
achso
babies haben eine klusterphase ...die ist wohl meistens in den abend stunden, und grad die kleinen unter den kleinen sind da sehr anhänglich, ich hab wie gesagt die ersten, 3 monate ungefähr, jeden abend mit ihm auf dem arm verbracht und gekuschelt... hab gedult, das kommt alles noch
evil-bunny
evil-bunny | 08.11.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blähungen - 20 Wochen alte Tochter
25.01.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading