hilfee

massimosmamy
massimosmamy
23.10.2009 | 10 Antworten
mein sohn 3 und halb monate alt ist nur noch am heulen
will nur noch getragen werden und wehe ich bleibe stehen setz mich hin oder lege ihn ab was kann dass denn sein er kommt nachts auch wieder alle 3 std kann echt net mehr .. immer wenn er sau müde ist fängt er dann an rumzuweinen will aber net schlafen ist nur noch am weinen bitte hilft mir was solld as den sein und was kann ich da machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Bei mir war das Heute
hihi ich hatte heute das Problem. Naja, am Anfang hat sich mein Mann drum gekümmert, dann wir beide zu sammen. Jetzt schläft er endlich. ICh glaube das muss man ab und zu durch machen bis sie größer sind. Meiner is jetzt schon 11Mon. alt und bei ihm ist das ab und zu noch.Naja muss man durch. Wünsche dir auf jedenfall alles gute. Man schreibt sich. Bis dahin
MJ081108
MJ081108 | 24.10.2009
9 Antwort
ja das ist echt
schlimm bin deprimiet weil ich angst habe das es nicht nur ne phase ist und er wird bei anderen gleich ruhig nur bei mir net habe das gefühl das er mich nicht mag
massimosmamy
massimosmamy | 23.10.2009
8 Antwort
HI
ich hab das gleich Problem mit meinem gehabt letzte Woche, das war echt der Hammer...ich hab jetzt gelesen das manche Babys den nächsten Wachstumsschub auch schon zwischen der 14ten und 19ten Woche machen...wahrscheinlich ist es das?...ich kann echt mit dir fühlen...is ne üble Zeit und man ist als Mama kurz vorm verzweifeln...bleib stark das geht auch wieder vorbei... liebe Grüsse Nadja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
7 Antwort
hallio ich würde eher sagen
das die zähne einschießen! mein sohn war ca 4 mon. alt und da wars genau das gleiche meistens wenn er schon müde wurde und dann hieß es nur herum gehen ja net stehenbleiben oder hinsetzen. war dann auch beim arzt und der hat meine vermutung dann auch bestätigt! aber du merkst es gleich falls es die zähne sind wenn du deinen finger mal unter kaltem wasser nass machst und ihm den finger dann in den mund tust und a bissl das zahnfleisch massierstist er dann für nen moment ruhig weißt du ja was los ist! und noch ein tipp: dentinox-gel und osanit kugeln haben sehr gut geholfen!!! alles gute noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
6 Antwort
@rudiline
von meiner großen kenne ich das auch nicht.
nancyciara
nancyciara | 23.10.2009
5 Antwort
schlafen
hmm haben wir auch ab und an das problem. er ist jetzt fast vier monate alt und schläft von abends neun bis um fünf, nach flasche sogar bis acht noch mal. stillst du noch? es kann auch an der milch liegen manchma... hatte au de verkehrte am anfang, da ich nicht ausreichend hatte
De_Jocelyn
De_Jocelyn | 23.10.2009
4 Antwort
@nancyciara
na ich denke das ist wieder ein schub, dann lass uns alle die zeit zusammen durchstehen. meine anna ist 18 wochen und schubt :0), zur zeit auch wieder. komisch bei meinem grossen hab ich das nicht so mitbekommen.
rudiline
rudiline | 23.10.2009
3 Antwort
komisch
wir haben das auch seit ca. 2 wochen. meiner wird morgen 13 wochen. nachts kommt er auch wieder alle 2-3std und kann dann wieder für eine weile nicht einschlafen. er hat bis jetzt zwar noch keine nacht durchgeschlafen aber anstatt besser, wird es nur noch anstrengender.
nancyciara
nancyciara | 23.10.2009
2 Antwort
willkommen im club
ist bei meiner zur zeit auch so, ist furchtbar anstrengend, schläft total unruhig und wacht nachts ständig auf. heut nacht war ab um 3 für 2 stunden party im kinderbett. ich hoffe das ist nur ne phase, evtl. wachstumsschub und die ist hoffentlich bald vorbei.
rudiline
rudiline | 23.10.2009
1 Antwort
normal
das macht wohl jede mama mal durch das ist sicherlich ein wachstumsschub da werden sie immer anhänglicher als ohne
Taylor7
Taylor7 | 23.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn 9 Monate übergibt sich
03.05.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading