*Rießen Problem*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2009 | 15 Antworten
Für manche Mamis sehen es scheinbar als harmlos an. Aber meine Kinderärtzin sagte soll meiner Tochter den Nuckel weg nehmen. (sie ist 3 Jahre) Tagsüber habe ich es schon vor Monaten weg genommen. Sie bekommt ihn nur noch abends und mittags beim schlafen! Kinderärtzin meinte soll ihn ganz weg nehmen! Nur da ist das problem meine tochter ist süchtig nach dem Ding. Sie fängt an zu brüllen wenn ich ihn nicht abends gebe! Und ehrlich gesagt ist es schön wenn sie abends gleich einschläft ohne meckern. den habe noch einen sohn der ist 15 Monate und bin froh wenn sie abends im bett liegen und es ist ruhe! nach einem anstrengenden tag! wie kann ich ihr trotzdem bei bringen das sie den nicht mehr braucht!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schnullerrabschiedsfest
da gibts eine menge toller rituale um den Schnuller herum.. angefangen von abschiedsfest, bis hin zu wir geben den schnuller weiter weil du groß bist, dafür kriegst kleines geschenk usw. gott sei dank hatte meine nie einen schnuller.. viel erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
2 Antwort
lass doch die schnullerfee kommen
die den nucki mitnimmt und ihr dafür was dalässt, was sie sich wünscht oder was sie als ersatz nehmen kann
julchen819
julchen819 | 22.09.2009
3 Antwort
***Schnullerabschiedsfest***
Klingt lustig :-)) :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
4 Antwort
warte bis zum nikolaus
die 2 monate hat man auchnoch und dann sagst den gibst du ab für den nikolaus und der bringt dir was schönes dafür mit... oder was ma gerad einfällt gibt doch auch die schnullerfee sag ihr sie soll den nuckel der schnullerfee geben und die bringt ihr was schönes mit
Taylor7
Taylor7 | 22.09.2009
5 Antwort
das kenn ich
julian hatte ihn auch bis 3j folge...logopädie und jetzt eine zahnspange obs nur davon kommt weiss ich nicht 100% wir haben den schnuller den nikolaus und krampus mitgegeben dafür hat er dann ein nikolosacker bekommen...hat gut geklappt ohne murren.
keki007
keki007 | 22.09.2009
6 Antwort
Loch
Schneide ihr vorne ein Loch in den Schnulli. Dann sagst du ihr, die Mäuse haben ihn angebissen. Mit Loch schnullert es sich nicht gut, dann hört sie bestimmt von alleine auf.
Kermitine
Kermitine | 22.09.2009
7 Antwort
Sowas muß immer freiwillig sein
Entweder kommt jetzt die Schnullerfee oder Du schickst sie zur Schnullerfee per Großbrief ... ne Antwort ans Kind MUSS natürlich am nächsten Morgen im Briefkasten sein .....
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.09.2009
8 Antwort
Also,
wir haben gesagt der Nikolaus nimmt den Schnuller mit und dafür bekommst du dann ein Geschenk von ihm. Meine Nachbarin war etwas krasser. Sie hat den Schnuller aufgeschnitten und eine tote Fliege reingesteckt! Sie hat dem kleinen den Schnuller dann gezeigt, und der fand das so ekelhaft das er ab dann keinen Schnuller mehr wollte!
Julienluca
Julienluca | 22.09.2009
9 Antwort
Hallo
Würde es auch mit einem Ritual probieren. Vielleicht das sie ihn Abends zum Abschied vor ihrer Tür liegen lässt und dann am nächsten Morgen ein schönes Geschenk vor der Tür liegt. Muss ja nur was kleines sein. Sie sollte den Schnuller aber freiwillig abgeben sonst wird das bestimmt die Hölle. Solltest Dir aber vielleicht auch ein Datum setzten wann sie keinen Schnuller mehr bekommt. So in 3 Monaten oder so. Viel Glück dabei und lass Dich von den Ärzten nicht verrückt machen. LG Sandra
lusakababy
lusakababy | 22.09.2009
10 Antwort
Wenn Du noch etwas warten willst
Meine Große hatte ihre damals an den Weinachtsmann geschickt - am nächsten Morgen hatte sie ein Brief im Kasten so richtig mit Gltzer usw...... sie hatte sich riesig gefreut. Nele hat nur zwei Abende nach ihren Schullern gefragt, dachte es gibt mehr Stress - war aber gar nix LG PS Nele war auch 3 Jahre alt
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.09.2009
11 Antwort
osterhase
der wars bei uns..hat wunderbar funktioniert und nach 3 tagen nachfragen war ruhe-ohne jammern
janine80
janine80 | 22.09.2009
12 Antwort
schnullerabschiedsparty
großes fest mit oma opa und was weiß ich und wenn der schulli feierlich in der mülltonne versenkt wird gibts als belohnung ein geschenk neues kuscheltier oder so. oder aber es gibt ganz viele arme kinder die keinen haben und denen kann man den schnulli schenken http://www.nuk.de/nukinaktion/schnullerpaten/nuk_schnullerpaten.html cih selbst find die aktion echt klasse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2009
13 Antwort
Nunni ;)
Also meine hatte Ihn sich durch die Kita angewöhnt mit 2j :( Daher hatte sie ihn auch bis letztes jahr! Ich habe sie ab November drauf vorbereitet, das wir ihn den Weihnachtsmann schenken und sie dafür was ganz tolles geschenkt bekommt ;) Hat auch super funktioniert! Sie hat ihn von ganz allein überreicht! Wir haben uns bewusst Weihnachten ausgesucht, da sie da den "Weihnachtsmann" gesehen hat ;) Vllt hilft das ja ein wenig Lg Kikky21
Kikky21
Kikky21 | 22.09.2009
14 Antwort
bei uns kam die schnullerfee
wir haben den nucki unter das kopfkissen gelegt und die schnullerfee hat den dann nachts abgeholt und einem anderen kind gebracht dafür hat sie aber ein kleines geschenk unters kissen geschoben !
tatifix
tatifix | 22.09.2009
15 Antwort
hy
ach ich kenn auc kinder die noch mit vier nen schnuller nachts haben... da würd ich mich nicht von nem arzt reinreden lassen. meiner hat acuh noch seinen nuckel
schnitte_No1
schnitte_No1 | 22.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Das Problem der Surrealität
14.02.2016 | 13 Antworten
rießen Angst vor erneuter Fehlgeburt
21.11.2015 | 7 Antworten
Problem: welche Snacks?
16.01.2015 | 9 Antworten
Problem mit dem Vater
12.05.2014 | 9 Antworten
großes Problem im Kindergarten )=
03.05.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading