Kind schläft abends nicht und ist wie ausgewechselt

Kahlan
Kahlan
18.09.2009 | 5 Antworten
Hi,

meine Tochter (11Wochen alt) ist eigentlich ein richtiger Engel zumindestens tagsüber, sie schläft brav ein und ist auch voll lieb. Aber ab 20/21 Uhr abends dreht sie voll am Rad. Egal was ich auch anstelle, sie schläft nicht. Sie zappelt und ist auch ganz aufgeregt. Ich leg sie auf den Rücken, in meinen Arm, in ihr Bett etc. aber nichts hilft. Sie plärrt sofort los. Wenn ich sie in Ihre Schaukel lege, schläft sie zwar ein aber sobald ich sie raushole ist sie wieder hellwach. Jeden Abend das selbe und das geht bis ca. Mitternacht bis sie dann mal einschläft. Hunger hat sie auch nicht, weil sie bekommt ganz normal ihre Flasche. Mir fällt echt nichts mehr ein. Warum ist sie Abends so anders ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Wie kann man dir da helfen? Vielleicht schläft sie am Tage zu viel? Vielleicht hat sie den Tag-Nacht-Rhytmus nicht drauf? Wo schläft sie denn am Tag? Wieso lässt du sie nicht in dieser Schaukel schlafen, wenn sie da so gut drin schläft?
SandyF
SandyF | 18.09.2009
2 Antwort
schlafen
War sie im Bauch so um diese Uhrzeit so fit?
Feldhase76
Feldhase76 | 18.09.2009
3 Antwort
Schlafen
Hallo, das finde ich sehr außergewöhnlich. Normalerweise ist mit 11 Wochen schlafen, essen , Kacki machen, angesagt. Vielleicht solltst Du mal deinen Dok fragen . Irgendetwas scheint Ihr nicht zu gefallen. Hast Du im Zimmer etwas verändert . Ist etwas anders als sonst. Vielleicht schießen die Zähne in den Kiefer ein. Das hatten wir mit ca. 12 Wochen. Das heißt nicht das sie einen Zahn bekommt nur das einschießen tut schon weh. Meinen Maus wollte da nur auf dem Arm schlafen in aufrechter Haltung. Mit Kopf auf meiner Schulter.Wünsch Dir einen ruhige Nacht.
Bockumer
Bockumer | 18.09.2009
4 Antwort
...
huhu ja das kenn ich das kann wirklich mit dem tag-nacht-rhytmus zusammenliegen... mein sohn hatte das auch ist gegen 19 uhr eingeschlafen und um 22 uhr hell wach mussten dann immer spazieren gehen damit er schläft aber dann ist er auch nicht aufgewacht wir haben es ihm angewöhnt mit viel konsequenz unsere seite aus weil er hat am tag zu viel geschlafen also haben wir ihn ab 15 oder 16 uhr wach gehalten die kiddies meckern dann zwar viel und sind anstrengend aber bei uns hat es geholfen viel glück :)
BunnyJose
BunnyJose | 18.09.2009
5 Antwort
oh ja
meine ist heute 8 wochen und abends ist auch theater.ist aber normal, da verarbeiten die kleinen den tag.nur ist es bei uns zwischen 18 und 21 uhr, das geht noch.du kannst leider nix machen, evtl. drauf achten, dass sie tagsüber nicht zu viel schläft und den tag möglichst mit gleichen ritualen ablaufen lassen.meine trinkt nicht mal, wenn sie so plärrt, aber das muss sie selbser wissen, ob sie hunger hat.alles gute.
bernsdorf
bernsdorf | 18.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Schläft mein Kind 9 Monate zu viel
22.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading