Zähne putzen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2009 | 5 Antworten
Guten Abend leibe Mamis.
Wie bringe ich das putzen der Zähne meiner fast 2jährigen Tochter, ohne das sie weint bei.Ich meine das dass für sie ein abendliches Ritual wird ..

Vielen Dank im Voraus

LG Mami812 (happy00) (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also mein Sohn
lässt sich gern die Zähne putzen, die Zahnpasta schmeckt ja auch sooo gut Lg Catherini
Catherini
Catherini | 14.09.2009
4 Antwort
.............
ich habe meiner Tochter ab dem ersten zähnchen ohne Zahnpasta die zähne geputzt und ab dem zweiten lebensjahr hab ich ihr dann immer eine bischen zahnpasta auf die bürste gemacht. Klar zickt sie manchmal und will nicht aber dann putzen ich und mein mann auch die zähne und dann ist es gut. Ich putze ihr die Zähne vor und sie darf dann noch ein bischen selber putzen und dann macht ihr es auch spaß. Manchmal grabelt sie auch auf einen Hocker und holt sich ihre Sachen im Schrank und puzt sie ohne uns
marina
marina | 14.09.2009
3 Antwort
hi
sobald das erste zähnchen da war hab ich meiner maus die zähne geputzt. anfangs gings problemlos, aber dann hat sie ihren eigenen willen entdeckt :D da hab ich dann auch meine zähne geputzt ums ihr zu zeigen, dass das alle machen müssen .... sie hat ihre auch geputzt und ich hab ihre dann nochmal nachgeputzt. ein liedchen dabei singen hat dann weiter geholfen und nu klappts mit dem liedchen ohne probleme. erst putzt sie sich selber die zähne und dann putz ich nochmal nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
hallo
also bei uns hat das von anfang an geklappt, unser sohn darf erst allein und dann putzen wir noch einmal nach, erklär es deiner Tochter, warum man putzen muss in dem Alter verstehen dia das schon! Haben unserem Sohn auch ein Buch gekauft da wird ganz toll das putzen und auch der zahnarztbesuch erklärt!!!
Conn07
Conn07 | 14.09.2009
1 Antwort
Putzt doch einfach zusammen Zähne
und macht vielleicht ein Spiel draus, du machst es ihr nach oder sie dir, abwechselnd etc. ... sie muss sehen, dass du Spaß daran hast und, ich weiß jetzt net ob du mit oder ohne Zahnpasta machen willst, du solltest das gleiche auf der Bürste haben oder besser gesagt:genauso wie sie. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

rutschiger boden nach putzen?
20.06.2011 | 1 Antwort
Zähnchen putzen 9 Monate altes Baby
05.10.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading