*warum meinen eigentlich alle sich einmischen zu müssen? *

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.09.2009 | 20 Antworten
gumo mamis.. also am anfang fand ich das noch süss, das leute auf der strasse mich immer angesprochn haben..weil sie die kleine so süss fanden, und dann ganz nebenbei immer meinen sie müssen mir tipps geben..aber irgendwann reichts .. gestern z.b. wieder..da lauf ich mit der kleinen in dem tragetuch und die sonne hat geschienen, ich bin extra im schatten gelaufen, da hällt mich ne frau an und meint:die sonne is aber gar nich gut für so kleine babys! dann setz ich mich kurz hin um ein schluck zu trinken, dann kommt wieder eine da her und meint ob das nicht zu kalt am kopf is!also hallo?ich weisxs doch was gut für meine maus is .. warum meinen die eigentlich immer das junge mütter zu blöd sind sich um die kleinen zu kümmern?ich hab mich bis jetzt immer auf mein gefüh verlassén, und die kleine war auch noch nie krank!(weil ich sie j angeblich nicht arm genug anzieh, tzz!)
kennt iihr sowas auch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich find das auch immer soo schlim ihrgend wan nerfts echt
sabbi20
sabbi20 | 11.09.2009
2 Antwort
ja leider...
es nervt einfach schon total, weil jede mami weis selbst am besten was für ihr kind das beste ist...und jedesmal irgendwelche oberwichtigen bemerkungen nerven eigentlich nur noch =) ich verdreh immer die augen...ich kanns einfach nimmer hören *gg*
isa2008
isa2008 | 11.09.2009
3 Antwort
oh ich hasse
es ich reagierte am anfang nicht drauf aber mittlerweil nervt es mich und auch wenn die anderen es nur gut meinen kommt von mir ganz ohne das ich das will ein schnippischer Kommentar zurück!! Wie du schon sagtest wir als Mami´s wissen ja woll am besten was unseren kleinen gut tut!!!!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 11.09.2009
4 Antwort
..
ja kenn das auch zugut..auch wenn es das erste kind ist heißt es noch lang net das man sich net kümmern würde..man man man..machst deine sache schon gut :-)) ..
AufgehtsAbgehts
AufgehtsAbgehts | 11.09.2009
5 Antwort
hey...
ohjaaa... ich kenne das -.- werde manchmal sogar runtergemacht weil ich soo jung bin und ja angeblich keine ahnung von babys hab -.- wahrscheinlich sind wir jungen mütter in mancher hinsicht sogar bessere mütter als ältere -.-
mami181
mami181 | 11.09.2009
6 Antwort
...
das ist normal! alle wissen und können es besser! aber mach dir nix draus! mir wollte auch jemand letztens im supermarkt erklären wie ich mein kind zu beruhigen habe!
nora1502
nora1502 | 11.09.2009
7 Antwort
jaaaa, kenne ich nur zu gut
die mutter von meinem freund ist da auch so... einmal hat sie und die ehefrau von ihrem anderen sohn und ne jacke an... finde ich etwas übertrieben, irgendwie müssen die kleinen ja ein abwehrsystem bilden können...
Sina2108
Sina2108 | 11.09.2009
8 Antwort
***
na da bin ich ja froh das es nicht nur mir so geht!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
9 Antwort
das machst du schon
hallo, ja das kenne ich auch!!!!aber schon lange her, meine große ist 16. und ich war damals 21zig..... denk dir nix dabei....du wirst schon alles richtig machen und so wie du sagst auf dein bauchgefühl hören!!!den tip hat meine mama mir damals auch gegeben, weil ich manchmal mir nicht sicher war ob ich alles richtig mache!du bist mama und wenn du dein kind liebst, wirst du sxchon alles regeln! viel spass noch mit deiner süßen!!!
babypair
babypair | 11.09.2009
10 Antwort
Oh ja!!
Am schärfsten ist der Spruch: "Sie hat bestimmt Hunger." - Ach, das ich da nicht von selbst drauf gekommen bin. Na wie auch, wenn ich ihr grade vor 10 Minuten was gegeben habe. Das ich daran nicht schon selbst gedacht habe... grr.. Jede Mami kennt ihr Kind am besten.. Ich wundere mich z. B. über die Mütter in der Krabbelgruppe. Die Gruppe geht eine Stunde. und während dieser Zeit stillen einige ihre Babys 3-4 Mal... hmmm... Wenn meine Maus weint und sie vor der Gruppe was bekommen hat, ist sie meist müde... Und siehe da, ich nehme sie auf den Arm und sie schlummert ein. Aber nicht, bevor ich mir zig mal anhören musste, dass ich ihr doch nochmal was anbieten soll... Ich glaube, das ist echt so.. Das ist total nervig.. Die Leute denken echt, dass sie alles besser wissen.. Aber nur WIR können ganz genau wissen, was unsere Kleinen wirklich brauchen oder haben. Wir sind schließlich den ganzen Tag mit ihnen zusammen. Also, nicht unterkriegen lassen! Wir Jung-Mamis können das auch!!
SusaHH
SusaHH | 11.09.2009
11 Antwort
looooooooool
ja das kenne ich. neulich war ich mit max einkaufen. er wollte gern den korb halten.da steuerte solch eine alte frigatte auf mich zu und meint:" lassen sie ihren sohn bitte nicht am korb anfassen oder lecken, denn da sind millionen bakterien dran". omg, das weiß ich selber. es gibt immer und überall menschen, die was zu sagen haben.da gibt es dann ein nettes lächeln und ein DANKESCHÖN, für den hinweis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
12 Antwort
lach
ja genau.... grins..den spruch hab ich auch schon gehört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
13 Antwort
nervende Mitmenschen
Tagchen, ja ich kenne das auch. Jeder scheint immer zu wissen, was gut für einen wäre und was nicht. Aber ich belächel die Leute dann einfach und gehe weiter. Sich darüber aufzuregen bringt eh nix, denn solche Leute gibts überall. Lass dir Leute einfach reden-du machst das schon! LG Mandy
mandy211
mandy211 | 11.09.2009
14 Antwort
****
ich finds halt auch bissl schade, das uns so wenig zugetraut wird!!! und immer dieses besser gewisse, ich lächel zwar auch immer, aber innerlich denk ich mir dann immer, ACH GEH WEITER UND LASS MICH IN RUHE!! da war letztens die schwester, des kindsvaters da und die kleine hat wirklich herzhalft geweint naja als sie weg war, hab ich sie gehuschelt und es hat keine 2 min gedauert , da hat sie geschlafen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
15 Antwort
@SusaHH
Hihi, genau den blöden Spruch mußt ich mir auch immer anhören.Er hat bestimmt hunger und wenns das nicht war dann war er müde!Naja nun ist er 14 Monate alt und es hat sich noch nix geändert, entweder hat er eben Hunger oder ist müde.Ich höre aber mittlerweile nicht mehr hin und zieh mein Ding durch.Niemand kennt meinen Schatz schließlich besser als ich.
kennethundsusi
kennethundsusi | 11.09.2009
16 Antwort
@mami181
würde nicht sagen besser, sondern nur nicht ganz so übertrieben vorsichtig und machen uns nicht so schnell gedanken um jeden mist sondern machen es einfach wie wir es richtig finden. eine bekannte von mir, 30 j., meinte zu mir sie findet es cool und toll wie locker ich alles sehe und mir zwar gedanken mache, aber mich nicht verrückt mache dabei. sie meinte sie selber schafft es einfach nicht ihren kopf auszuschalten, aber wahrscheinlich sind ältere muttis eben vorsichtiger...
Sina2108
Sina2108 | 11.09.2009
17 Antwort
nicht nur die fremden
meine schwägerin war letzte woche total erschüttert warum ich meiner tochter im auto keine mütze aufsetze und keine jacke anziehe. ihr selbst war es kurzärmlig viel zu warm. ähm naja ok ihr sohn kam mit jacke an und hat geschwitz wie ein schwein am grill. ausserdem ich verlass mich auch auf mein bauchgefühl und meine maus war auch noch nie krank
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
18 Antwort
So
nun meldet sich mal eine 30er Mutti hier. Ich sehe immer wieder wie übervorsichtig manche Mütter sind ansprechen. Und zwar ganz freundlich und fragen, ob ich ihnen einen Tipp bezüglich des Tuches geben darf. Immerhin habe ich meinen Zwerg selber im Tuch getragen und mache das heute noch ab und an. Ist dann ja auch wirklich für beide bequemer. Bisher hab ich mich noch nicht getraut, aber wenn ich sehe, wie viele Leute mit falsch gebundenen Tüchern rumlaufen… Mir tun einfach immer die Babys leid. Und ich spreche den Müttern und Vätern nicht ab, dass sie gute Eltern sind, sondern nur Unerfahrenheit im Umgang mit dem Tragetuch.
Rhavi
Rhavi | 11.09.2009
19 Antwort
Danke für den Gedankenanstoss !
Es geht auch älteren Muttis so. Mein Kind ist noch gar nicht geboren, da bekomme ich schon gesagt, was ich mir so für das Baby zu legen muß und woher und wie ich mich in meiner Schwangerschaft zu verhalten habe. Da könnte ich, je nach meiner momentanen Verfassung, manchmal ausrasten. Es gibt auch Tage, da lässt es mich kalt. Ich bin 41 und bekomme mein 3. Kind, wie, glauben denn manche, habe ich meine beiden Mädels groß bekommen. Wenn ich aber so darüber nach denke, muss ich gestehen, dass ich mich manchmal selbst dabei erwische, dass ich hier und da mal meine Meinung dazu gebe. Man meint es ja nur gut! Stimmt schon, dass man meint, wenn man älter ist, man muss das eigene Verhalten weiter geben, weil es doch das Richtige war. Jetzt merke ich es selbst, wie es ist, wenn man ständig solche Verhaltensregeln gesagt bekommt. Ich werde mein Verhalten diesbezüglich überdenken und ändern müssen. LG Marion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
20 Antwort
hihi
oh man was kommt da noch auf mich zu *lach* zumal ich auch jünger aussehe als ich bin ;) dachte nur verwandte machen das, aber auch fremde! am besten für alle aussagen nen lockerluftigen spruch parat haben, um denen den wind aus den segeln zu nehmen *g* können ja mal sammeln :D
Gina1982
Gina1982 | 11.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Einmischen beim Streit?
05.06.2013 | 8 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Wann müssen kinder Farben können?
21.07.2011 | 13 Antworten
wie oft müssen neugeborene groß?
05.05.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading