Wie macht Ihr das?

KleineMama85
KleineMama85
07.09.2009 | 14 Antworten
Würde gern mal von euch wissen ob Ihr eure Kleinen schreien lasst oder nicht? Findet Ihr das schlimm wenn man die Kleinen mal schreien lässt oder rennt Ihr bei jedem mucks von den Kleinen zu denen hin?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
unser kleiner
jetzt 7 wochen alt weiss jetzt schon das wenn er meckert jemand kommt.. da wir das die ersten 3 -4 wochen auch imma gemacht haben.. ein mucks und schnell schauen.. mittlerweile lassen wir ihn auch mal ein paar minütchen weinen.. denn würden wir es nicht tun wären wir gerade nachts immer auf trapp.. und er weint nicht nur wenn er schmerzen hunger o.ä. hat er weiss eben noch vom anfang wenn ich schrei dann werd ich auf den arm genommen...
Sunala
Sunala | 07.09.2009
13 Antwort
@scarlet_rose
Ich hab ein Philips-Avent Babyphone. Das hat eine Gegensprechfunktion. Das ist echt praktisch. Grad wenn die Kleinen mal nachts weinen. Denn wenn ich zum ihm reingehe und er sieht mich und ich gehe dann wieder aus, dann ist erst mal der Teufel los. Und so, wenn er mich nur hört, dann ist meißt gleich wieder Ruhe.
Colle77
Colle77 | 07.09.2009
12 Antwort
@Colle77
Darf ich mal fragen, was für ein Babyphone du hast? Hab noch nie von einem Babyphone gehört, dass in beide Richtungen funkt ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.09.2009
11 Antwort
...
Also mein Kleiner hatte das von Anfang recht schnell raus, dass er nur motzen braucht und schon kommt jemand. Das hab ich ganz schnell abgestellt. Ich bin der Ansicht, dass man auch kleine Babys schon verziehen kann. Nachts wenn er weint, gehe ich natürlich schon schauen, was los ist. Bzw. ich rede erst mal übers Babyphone leise mit ihm, weil er dann meißt gleich wieder einschläft, aber wenn er richtig weint, gehe ich gleich zu ihm. Nur während des Tages, da darf er auch mal schreien, da er auch viel aus Trotz schreit, wenn ihm der Kopf net rausgeht. Er ist jetzt übrigens zehn Monate alt.
Colle77
Colle77 | 07.09.2009
10 Antwort
Ich habe
meine kinder nie schreien lassen. ist schließlich die einzigste Art sich mittzuteilen und ganz kleine verstehen ja nichtmal warum niemand kommt.
brumm
brumm | 07.09.2009
9 Antwort
Es kommt darauf an,
wie alt das Kind ist. Ich bin der Meinung , dass man ein Kind im ersten Lebensjahr niemals schreien lassen darf. Ein Kind in dem Alter schreit nicht aus Spaß oder um uns auf die Probe zu stellen. Wenn es schreit, hat es auch einen Grund. Und wenn es "nur" Zuwendung ist. Diese gehört nun mal zu den fundamentalsten Bedürfnissen eines Säuglings. Klar kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man einfach nicht mehr kann. Dann raus und Kraft tanken. Meine Tochter hatte die ersten 3 Mo schreckliche Koliken und ihr Geschrei hat mich um den Verstand gebracht. Aber ich hab sie nie alleine gelassen. Später weiß man ja, ob das Kind bloß herumquengelt oder ob "wirklich" etwas ist und man kann gelassener handeln.
MataHari
MataHari | 07.09.2009
8 Antwort
Schreien lassen
Mein Sohn wurde nie schreien gelassen. Wenn er weinte hab ich mich um ihn gekümmert. Erst als er richtig zu trotzen anfing hab ich angefangen ihn motzen zu lassen, aber nur wenns wirklich wut war und da war er schon kein Baby mehr. Bis heute lass ich ihn nicht weinen, außer er trotzt
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.09.2009
7 Antwort
Hy
Also richtig schreien lassen, tu ich mein süßen nicht, denn er steigert sich sonst zu doll rein und man bekommt ihn kaum beruhigt.Wenn ich weiß er hat nix und soll Mittagsschlaf machen und er meckert nur und weint vor bock, dann lass ich ihn ein paar Minuten und geh dann hin und nehm ihn nicht raus, sondern beruhige ihn und streichel ihn. Aber richtig schreien lassen nee.
nenner
nenner | 07.09.2009
6 Antwort
oh
ja meine kleine weiss genau wenn sie schreit das ich komme ausser wenns ins bett geht. aber ich sollt vielleicht auch bissl konsequenter werden.
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.09.2009
5 Antwort
und ich dachte
ich bin ne rabenmutter weil ich meinen kleinen auch mal ein bissel schreien lasse
KleineMama85
KleineMama85 | 07.09.2009
4 Antwort
ich lasse
erstmal 5-10 mins schreien und dann geh ich noch einmal rein aba wenn du immer bei jedem mucks rennst merk es sich das kind und es wird echt stressig für dich weil es sich dann einen scherz draus macht.... glg timmy2102
timmy2102
timmy2102 | 07.09.2009
3 Antwort
...
mein kleiner schreit momentan mehr als sonst und ich lass ihn auch schreien!! das merken die kleinen sich schnell wenn du beim kleinsten mucks hin gehst!!!! ich find das nicht schlimm, solange man ihn nicht ne halbe std schreien lässt ist das in ordnung!
Paula1985
Paula1985 | 07.09.2009
2 Antwort
nein
nicht bei jedem mucks, am anfang mal 10 min schrein lassen is durch aus normal, wenns keine grund gibt auf zu mucken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
1 Antwort
ne
ich lass sie nicht schreien denn sie steigert sich gleich so rein das man denkt man will sie umbringen
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Würde gern helfen aber wie
05.07.2012 | 4 Antworten
Ich würde gern Eure Meinung hören
19.10.2010 | 7 Antworten
Würde gerne was wissen
18.06.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading