Wach- und Schlafphasen

JJcologne
JJcologne
26.08.2009 | 8 Antworten
Hallo Mamis,
meine Tochter ist morgens meistens 1 1/2 bis 2 Stunden wach bevor sie wieder müde wird. Sie ist jetzt 9 Wochen alt.
Ich gehe total gerne mit ihr spazieren, nur weiß ich nicht, ob ich raus gehen soll, wenn sie wach ist oder erst nach den 2 Stunden, wenn sie wieder müde ist, da sie ja im Wagen sofort einschläft.
Das blöde ist nur, dass sie ja lernen soll, in ihrem Bett einzuschlafen und das tut sie dann ja nicht. Wenn ich aber direkt raus gehe, nachdem ich sie gewaschen und gefüttert habe (also in ihrer Wachphase) schläft sie im Wagen ein, obwohl sie zu Hause noch wach wäre.
Ich will ihren Rhythmus ja nicht "kapputt machen". Wie macht ihr das?



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@JJcologne
hi also ich habe sie nie geweckt. Lass sie schlafen sie ist noch sooo klein ! sie brauch noch keinen richtigen rythmus. Unsere hat mit fast 4 Monaten so langsam nen Rythmus bekommen . Da hat sie vormittags ein Nickerchen gemacht , mittags richtig schön 2 stunden geschlafen , dann nachmittags ein Nickerchen und dann abend bis zum nächsten tag. Manchmal wenn sie sehr müde war hat sie auch mal ein bissel mehr geschlafen. Schlaf ist gesund :-) Jetzt ist sie 6, 5 Monate und ich muß sagen sie schläft nur wenig. Sie schläft vormittags ca 1/2 oder eine stunde und dann mittags auch so und wenn ich gaaaaaaaaaaanz viel glück habe dann auch mal 2 und dann muß ich sie richtig dolle bespaßen oder nen richtig langen spaziergang machen damit sie nachmittags noch mal ein schläfchen macht weil sie mich schon ein paa mal ausgetricks hat und dann wenn sie schlafen sollte für die ganze Nacht ist sie nach ner halben stunde wieder wach geworden.... das ist natürlich echt käse. Aber jedes Kind ist anders :-)
Papa_Frank
Papa_Frank | 26.08.2009
7 Antwort
@Papa_Frank
Ja, das ist wohl wahr. Unsere Kleine schlief eine Zeitlang immer erst um 23-24 Uhr ein. Dann mal 2 Tage schon um 20 Uhr, wo wir dachten "Wow, jetzt schläft sie immer so früh ein", aber dann wieder um 23 Uhr. Wir werden sehen, wie sich das weiter entwickelt. Ich hoffe, dass es sich bald so einspielt, dass sie abends immer um die gleiche Uhrzeit schlafen geht. Wie kann ich das denn positiv beeinflussen? Ich würde sie gerne um 19:30 Uhr schlafen legen. Weckt ihr eure Babys tagsüber, wenn sie tagsüber zu lange schlafen??? Ich mache das nicht, sie ist ja noch so klein. Ab wann spielt sich der Rhythmus denn ein???
JJcologne
JJcologne | 26.08.2009
6 Antwort
@JJcologne
also das ändert sich so wieso noch tausend mal !!! erst schlief unsere abends um 17 uhr und jetzt wird schon mal 20 uhr je nach dem was wir so unternehmen
Papa_Frank
Papa_Frank | 26.08.2009
5 Antwort
Danke euch
Ich denke nur, dass sie dann abends vielleicht noch später einschläft, wenn sie tagsüber viel schläft. Aber ich werde es dann einfach mal ausprobieren. Vielen Dank für eure Antworten!!!
JJcologne
JJcologne | 26.08.2009
4 Antwort
hi
ja dann geh doch wenn sie eh schlafen würde. sie ist erst 9 wochen da ist es nicht schlimm wenn sie die zwischen durch nickerchen nicht im Bett macht. So wirst du ja nie irgendwo hin kommen :-) Wir haben unsere immer wenn wir zuhause waren natürlich in ihr bett gelegt aber wenn wir unterwegs waren dann schlief sie im Wagen oder Maxicosi oder so. Und abends lag sie wieder in ihrem bett . Sie ist jetzt 6 Monate und schläft wenn wir daheim sind nur in ihrem Bett und nie auf dem sofa oder da wehrt sie sich bis sie im Bett ist und nur wenn wir unterwegs sind schläft sie auch wo anders ein. Also geniese die spaziergänge :-) denn so lernt sie auch das sie im Kinderwagen und so auch schlafen kann denn das kann auch ätzend sein wenn das Kind nicht im Kinderwagen einschlafen kann
Papa_Frank
Papa_Frank | 26.08.2009
3 Antwort
ich mach das so
dass ich sie daheim noch n bisschen "auspowern" lass, aber früher geh als sie normal schlafen würde. in der Hoffnung dass sie noch was von ihrer Umgebung mitbekommt. aber meine hat auch nicht so DEN Rythmus. schläft zwar inzwischen etwa alle 3 Stunden, aber die Uhr kann ich danach nicht stelln. wenn deine dann einfach mehr schläft, würde ich deswegen keine Rücksicht darauf nehmen, weil im Schlaf sich die Rezeptoren im Gehirn verbinden, oder so, jedenfalls macht Schlaf Babys schlau. zuviel Schlaf schadet also nicht.
LiSoLe
LiSoLe | 26.08.2009
2 Antwort
kein problem
ich denke nicht das du ihr den rythmus kaputt machst wenn sie dir im wagen nochmal einschläft. Ist ja noch ne ganz kleine Maus und schlafen ist gesund. Das mit dem im Bett einschlafen würde ich schon machen.
Yvonne1990
Yvonne1990 | 26.08.2009
1 Antwort
meiner ist in dem alter
auch IMMER eingeschlafen wenn ich spazieren war. immer. das er zu hause in seinem bettchen schläft, hat er aber schnell gelernt. lg
BabyLove07
BabyLove07 | 26.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Noch jemand wach?
11.07.2012 | 12 Antworten
Noch Nachteulen wach?
01.07.2012 | 6 Antworten
wie lange wach bleiben
11.08.2011 | 7 Antworten
Früh Wach!
27.07.2011 | 13 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading