Wann bringt Papa Kind ins Bett?

Doro1980
Doro1980
21.07.2009 | 9 Antworten
Wann hat der Papa euere Kinder ins Bett gebracht?
Lea ist jetzt knapp 14 Monate alt und gestern haben wir das erste Mal probiert, dass mein Mann sie ins Bett bringt. Das war die volle Katastrophe. Jetzt bin ich am Überlegen, ob es zu bald war oder ob es zu spät war auszuprobieren. Vorher war es aber nicht so leicht. Bis sie 11 Monate wurde habe ich sie noch in den Schlaf gestillt, da konnte der Papa net viel machen.
Wie war das bei euch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
mein sohn gegen 23 uhr ins bett. klar wird er wach und wir müssen ihn wieder rausholen, ich still ja auch etc... aber ich denk die innere uhr wird das irgendwann schon mitbekommen das um 23 uhr erstmal schlafenszeit ist aber sein papa macht eigentlich alles von anfang an
evil-bunny
evil-bunny | 21.07.2009
2 Antwort
Mein Mann
hat die kleine von anfang an immer mal ins Bett gebracht. Ich hab zwar auch gestillt, aber Linnea ist dabei nicht eingeschlafen!
Carinchen84
Carinchen84 | 21.07.2009
3 Antwort
bei uns
war es von anfang an das mein mann sie im bett brachte am wochen ende oder am späten nachmitag unter der woche viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
4 Antwort
Mein Freund
hat die kleine schon mit 10 monate tage lang ins bett bringen und das klappte gut sie lässt sich heute auch gerne von papa ins bett bringen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
5 Antwort
...
von anfang an, schon alleine weils vorm schlafen gehen eine kuschelrunde gab und die meinem mann vorbehalten war und für die bindung und vertrauen. jetzt muß sich eure maus erstmal dran gewöhnen das das auch papa macht, bringt sie die erste zeit gemeinsam ins bett aber gib ihm mehr verantwortung dabei das eure kleine merkt das papa das jetzt öfter macht. lg anna
skyxxx
skyxxx | 21.07.2009
6 Antwort
@evil-bunny
23 uhr ins bett so spät??
julisch79
julisch79 | 21.07.2009
7 Antwort
mein
mann bringt den kleinenschon von anfang an ins bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
8 Antwort
hm mein freund
hat ganz am anfang eigentlich oft ins bett gebracht, irgendwann ist das aber ned mehr richtig gegenagen wegen seiner arbeitszeiten. er war meist ned da. meine maus ist mittlerweile 15monate alt und lässt sich nur ungern von papa ins bett bringen. meist muss ich dann nach 5 min rein, sie nochmal hochnehmen und dann leg ich sie wieder rein und alles ist gut....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
9 Antwort
@ julisch
warum spät? er is nachtakiv, schon in meinem bauch gewesen...und da er keinen schimmer von tag und nacht hat is es relativ egal WANN er ins bett geht, wichtig is doch nur das er eine gewisse routine bekommt! und so wie er abends aufdreht brauch ich nicht mal dran zu denken ihn früher ins bett zu bringen
evil-bunny
evil-bunny | 21.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading