Kann ich nicht mehr rechnen?

musi_sonni
musi_sonni
20.06.2009 | 15 Antworten
N'Abend ..

Ich glaub ich kann nicht mehr rechnen. 6 Monate alte Babys sollen doch 14, 5 Std. schlafen, richtig? Davon idealerweise 11 in der Nacht und einmal 2 und einmal 1 1/2 Std. tagsüber.
So weit so gut.
Nun sollen sie aber vor den Tagesschläfchen 3 Stunden und vor dem Nachtschlaf mind. 4 Stunden wach sein.
Und dazwischen soll man noch 5 Mahlzeiten geben, aber eine halbe Std. vor oder nach den Schläfchen bzw. vor dem Nachtschlaf.

Mein Kopf qualmt schon.. (verwirrt)
Ich krieg das irgendwie nicht hin.
(help)
Viele Grüße und Danke schon mal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...
wunder Punkt habe ich geschrieben, weil ich mich ein bisschen angegriffen gefühlt habe... Wenn der Lütte damit nicht klar kommt, werd ich das schon merken und darauf eingehen...
musi_sonni
musi_sonni | 20.06.2009
14 Antwort
...
ich weiß auch nicht, warum du das als wunden punkt bezeichnest wenn die meisten mütter aus instinkt richtig handeln und solche pläne als unrealistisch sehen. meine kleine hätte mir was gehustet mit 3 oder 4h wach bleiben. bis sie die 6 monate alt war war sie nämlich spätestens nach 2h wieder schlafreif, also nur am jammern und totmüde. 4h haben wir erst viel später geschafft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
13 Antwort
Das mit dem Steuern würde mich auch interessieren...
Also bei mir ist es kein wunder Punkt. Hab aber echt keine Lösung wie man das jetzt steuern könnte. Würde mich über Tipps freuen. Nur das mit den 5 Mahlzeiten bekommen wir gut hin. Ab Mittags sogar immer zur selben Zeit. Aber punkto schlafen ist mir noch nichts schlaues eingefallen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 20.06.2009
12 Antwort
...
dann versuch mal das "zu steuern"... was hat man vom baby wachhalten? geschrei. was hat man vom baby schlafen legen wenn es nicht müde ist? auch geschrei. du legst dich doch auch nur hin wenn du müde bist, oder? und außerdem kannst du nicht beeinfliussen wie lange dein kind am stück schläft. was machst du wenn es tagsüber nach 30 minuten aufwacht? liegen lassen? versteh die einstellung nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
11 Antwort
...
Oh man oh man, da hab ich wohl einen wunden Punkt erwischt???????? Bin der Meinung, dass man das schon ein bißchen steuern kann und sollte. Das die Rechnung oben nicht aufgeht, ist mir schon klar.
musi_sonni
musi_sonni | 20.06.2009
10 Antwort
Frag mal bitte, welches 6 Monate altes Baby...
das auch gelesen hat... 14, 5 Stunden halte ich für sehr utopisch... Sohnemann schafft die ehemals 9 Stunden aktuell auch nicht mehr. Dafür hat er einfach zu viel Hunger. Und mehr als eine halbe Stunde tagsüber schläft er auch nicht. Dafür immer mal wieder. Sogar beim Krabbeln, da bleibt er mitten im Flur auf dem Laminat liegen und schläft ein! Ich kenne nur die Regel, dass im Laufe der Zeit die halbstündigen Vormittags- und Nachmittags-Schläfchen sich irgendwann mal zu einem Mittagsschlaf zusammen ziehen. Wobei Sohnemann auch schon mal vor dem Mittagessen einschläft. Und an manchen Tagen nach dem Essen partout nicht schlafen will.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 20.06.2009
9 Antwort
....
mein Kleiner ist 6 Monate alt und er schläft nicht "nach der uhr" sondern wenn er müde ist. Die einzige feste Zeit die er tagsüber hat ist der Mittagsschlaf, der aber mnachmal auch um 1/2 bis 1 Std. verschoben wird Er schläft auch meistens nochmal so um halb 6 für 20-30 min. ein und um halb 8 geht er ins Bett und schläft dann auch bis morgends um 6 durch.
Kesaya
Kesaya | 20.06.2009
8 Antwort
lass
dich nicht von solchen statistiken erschrecken !!! das kann man niemals so berechnen wann die babys hunger haben, wann sie müde sind und wann sie eine volle windel haben sollen wird wohl auch berechnet? meine kleine zeigt mir schon was sie haben will und mit ein bisschen beobachtung weiß man immer was sie wann haben will :-) und je nachdem was sie grad durchmacht, ob zähne oder ne impfung, so schläft sie halt. wenn sie schläft schlät sie und wenn sie munter ist ist sie munter! :-D
lauras_mama24
lauras_mama24 | 20.06.2009
7 Antwort
hä?
babys sollten schlafen wenn sie müde sind. sie allein bestimmen wieviel und wie oft. ich kenne ehrlich niemanden der solche zeitpläne studiert. wo hast du dsa denn her???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
6 Antwort
Huhu
jedes Kind schläft unterschiedlich viel. Manche schlafen 12 Std die anderen nur 10 Std. Aber so genau habe ich das nicht gemacht. Da müßte ich ja nur nach die Uhr leben, nee das geht nicht, wenn mein Süsser meint er ist müde, dann sol er schlafen.....
Stern18
Stern18 | 20.06.2009
5 Antwort
hä?
Was rechnest Du denn da? Ich lasse meinen Kleinen schlafen, wenn er müde ist und das sind mal 14 Stunden am Tag aber auch mal 18, das ist doch völlig wurscht. Die Kleinen holen sich den Schlaf den sie brauchen! Und Mahlzeiten haben wir z. B. nur 4, mehr bekommen wir gar nicht unter und mehr Hunger hat meiner auch nicht.... Aber solange er wächst und zufrieden ist, wird das auch ok sein. Nicht jeder kann dem Durchschnitt entsprechen, ist ja bei den Erwachsenen auch nicht so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
4 Antwort
Oh ....
du nimmst das viiiiieeeellll zugenau!Mach dir doch nicht so einen Kopf! Jedes Kind hat seinen eigenen rythmus und seine eigenen zeiten.Versuch dich nach deinem baby zurichten.Das ist völlig ok!LG
jungemami24
jungemami24 | 20.06.2009
3 Antwort
hab nie gerechnet
also irgendwie hab ich mir das nie so kompliziert gemacht. als meine noch ganz klein waren haben sie vormittags und nachmittags geschlafen hinterher nur noch mittags. und da mein jüngster eh ein wenigschläfer ist, würde deine Rechnung nie aufgehen. ich glaube man liesst heute zu viel, früher hat man sich um sowas nie gedanken gemacht
louni
louni | 20.06.2009
2 Antwort
Also
ganz ehrlich. Ich halte nichts davon. Wie und wann die schlafen sollen. Ich zwinge mein baby nicht wach zu sein und auch nicht schlafen zu müssen. ich lege ihn am Tag hin, wenn er müde ist...mal schläft er nur 30min und ist top fit und abends schläft er gegen 20h ein und dann so bis 06:00h morgens..manchmal schläft er am Tag 2mal manchmal auch nur einmal..ich richte mich nach ihm. Denn er weiss ob er müde ist oder nicht. Ob er Hunger hat oder nicht..
JamilioMama
JamilioMama | 20.06.2009
1 Antwort
hilfe
du fährst ja nach plan ich mach alles nach dem bedürfnis meines kindes und nicht nach plan das funktioniert denk ich nicht ...
keki007
keki007 | 20.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Welchen Zyklus berechnen?
22.04.2015 | 5 Antworten
Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
Kann man das Zeugungsdatum ausrechnen?
13.03.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading