Ich bin am verzweifeln

Dezembermami
Dezembermami
27.05.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,

Niko ist nun schon 23 Wochen alt und hat es bisher nie geschafft, alleine einzuschlafen .. ! Ich habe schon so gut wie alles versucht, aber nichts bringt eine Besserung. Am Tage schläft er nur, wenn ich ihn in der Tragehilfe umhertrage und in der Nacht schläft er nur an meiner Brust, bei uns im Bett. Er hat ziemliche Probleme, sich selbst zu regulieren, aber langsam bekomme ich wirklich Angst davor, dass er es nie lernen wird, alleine einzuschlafen. Dass er bei uns schläft stört mich ja nicht einmal, aber dass er nicht alleine einschlafen kann, dass ist eine ziemliche Belastung .. erst recht, seit mein Mann mir damit ständig in den Ohren liegt ..

Was kann ich nur tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@ ivonne160606
Wie, zu viel nähe ist nicht gut????????Die nähe zur miuuet ist äußerst wichtig! @Dezembermami:Auch wenn die nähe unheimlich wichtig ist, versuch ihn einfach mal ans bettchen zu gewöhnen!kannst ihm trotzdem das gefühl geben das du da bist!ich sitz bei unserem kleinen auch daneben und halt Händchen!er schläft dann so nach 20 min ein!weint auch kaum noch, was er anfangs getan hat!hab ihn allerdings von anfang an ins bettchen gelegt!hol ihn erst morgens zu uns, wenn er wach wird oder wenn s ihm nicht gut geht! Aber auch euch gelingt das, glaub mir! viel glück...
nordlicht81
nordlicht81 | 27.05.2009
10 Antwort
huhu
Niklaas ist nun 20 Wochen alt und schläft nur selten alleine ein, wenn er wirklich richtig müde ist. Ich merke auch, dass er am Tag viel mehr schlafen würde, wenn ich ihn im Tragtuch herumtragen würde. Aber so langsam wird er doch recht schwer. Seit 5Wochen schläft er nun in seinem eigenen Bettchen und erst seit dem schläft er manchmal alleine ein. Solange er bei uns schlief musste ich ihn immer rumtragen oder stillen damit er schläft. Das mit dem Einschlafen ist ja auch nicht so leicht für die Kleinen, denn richtig Schlafen muss auch erst gelernt werden. Welche sind früher und welche halt später. Manche brauchen einfach noch die Nähe. Also kannst deinem Mann ruhig sagen, dass die Babys in dem Alter noch nicht alleine einschlafen, sondern halt eben noch Hilfe dazu benötigen. Und was soll daran schlimm sein seinem Kind beim Einschlafen zu helfen, wenn es doch dann nachher gut schläft??? Alles Gute
fluketwo
fluketwo | 27.05.2009
9 Antwort
hi
hart bleiben und versuchen...irgendwann muss er in seinem bett schlafen wie lang willst du ihn noch bei dir haben? meine kommt nur zu uns wenn sie nachts aufwacht und sich gar nich mehr beruhigen lässt oder eben wenn sie mal krank is oder so ansonsten nich..ne bekannte hat das mit ihren auch immer gemacht die beiden sind jetzt 2 und 4 und schlafen immernoch bei denen im bett
gina87
gina87 | 27.05.2009
8 Antwort
@mamamalila
er bleibt bei uns im Bett. Anders wacht er sofort auf.
Dezembermami
Dezembermami | 27.05.2009
7 Antwort
Üben, üben, üben...
...sonst liegt er mit 5 Jahren noch in Eurem Bett. Lass Dir Tipps geben von Deiner Hebamme. Die wissen meistens Rat! Ich kann Deinen Mann verstehen, dass er ungestört mit Dir im Ehebett liegen möchte. LG Optimistin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2009
6 Antwort
hy.....
ich finde kinder müssen auch mal schreien dürfen-- du musst dir da keine sorgen machen... ich hab meinen sohn auch mal ne halbe bis dreiviertel stunde schreien lassen.. aber halt wenn du ausschliesen kannst das er hungrig durstig oder gar fiebrig ist.... wenn er alles hat rühig mal deine ohren auf durchzug stellen... er wird dan merken mami kommt nit wegen jedem pupser... glaiub mir die haben diech schon im söuglngsalter im griff wenn du nit gegen angehst... die sind zwar klein aber nit dumm!!!... und nachts würde ich ihn in einem bettchen oder wiege neben dein bett stellen solange du stillst.... sei konziquent... und lass dich nit irritieren.. die schreinen meistens nur weil se in deiner nähe sein wollen.... nähe ist wichtig aber zu viel ist auch nit gut.. vesuch dir deine persöhnlich grenze zu setzen... ich habs so gemacht. das ich in der stillzeit ihn bei mir im zimmer gelassen hab.. und ab flächen dann konsiquent in sein zimmer... lg ivonne
ivonne160606
ivonne160606 | 27.05.2009
5 Antwort
Ehrlich gesagt glaube ich,
dass dein Mann dich wieder für sich alleine haben will, sprich 'ungestörter Sex', um es mal beim Namen zu nennen! Deshalb will er den Kleinen mal langsam aus dem Bett raushaben. Schläft er denn die ganze Nacht dann in eurem Bett, oder trägst du ihn in sein eigenes, wenn er eingeschlafen ist?
Mamamalila
Mamamalila | 27.05.2009
4 Antwort
@ melmag
Das würde ich ja auch tun..., wenn er nicht schon immer bei dem bloßen Versuch aufwachen würde. Und mit jedem mal, wo ich es versuche, wird es noch schwieriger ihn überhaupt wieder zum schlafen zu kriegen...
Dezembermami
Dezembermami | 27.05.2009
3 Antwort
hm
was passiert denn wenn du ihn in sein bett legst?? Ich meine klar er wird weinen, aber hast du ihn schon mal ein bisschen weinen lassen?? Hast du ihm dass bett denn schon mal kleiner gemacht? Man kann das ganz gut mit dem stillkissen....
bluenightsun
bluenightsun | 27.05.2009
2 Antwort
gib ihm zeit
und hör nicht auf aussagen wie: das gewöhnt er sich nicht mehr ab oder wirst schon sehen was er davon hat. er braucht einfach mehr deine nähe, gib sie ihm! wirst sehen, bei einem entwicklungssprung wird alles von heut auf morgen anders sein. die erfahrung hab ich gemacht bei verschiedenen dingen und die erfahrung haben viele andere gemacht.
julchen819
julchen819 | 27.05.2009
1 Antwort
hi
Du solltest tagsüber aufhören ihn umher zu tragen. Und ihn daran gewöhnen das du ihn sobald er eingeschlafen ist in seinem bett schläft. Wenn er aufwacht die gleiche prozedur von vorne bloss nicht nachgeben.
melmag
melmag | 27.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten
Bin total am verzweifeln!
20.02.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading