Ab wann sollte ein baby alleine schlafen im Zimmer

Babin
Babin
20.04.2009 | 15 Antworten
Hi,
mit wieviel Monaten habt ihr euer Baby " abgeschoben" ins eigene Zimmer?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Abgeschoben finde ich nicht so toll ausgedrückt,
man schiebt doch ein Kind nicht ab wenn es im eigenen Zimmer schläft!!! Unsere drei Kinder haben mit 5-6 Wochen schon durchgeschlafen und seitdem schlafen sie auch im eigenen Zimmer!!!!
engel1508
engel1508 | 21.04.2009
14 Antwort
seit
Anfang des 4. Monats im Nebenzimmer ...habe allerdings ne offene Wand und getrennt ist der Raum durch Plexiglasschiebetüren, die nur ein wenig lichtdurchlässig sind, allerdings hören kann ich ihn sehr schnell, wenn was ist...er schläft in seinem Bettchen von ca 19:00 bis 3:00....dann fängt er immer an sehr unruhig zu schlafen: Blähungen, Verarbeitungsträume....schubweises Wimmern und Weinen im schlaf, dann nehme ich ihn zu mir bis zum Aufwachen. Weiß nicht, ob das richtig ist, aber er tut mir immer so leid, wenn er weint im Schlaf und ich habe Angst, dass es mehr ist...so kann ich ihm auch gut das Bäuchlein massieren, oder ihn wieder beruhigen.
anyu
anyu | 20.04.2009
13 Antwort
ab sofort!
Meine Tochter ist jetzt 3 1/2 und hat vom ersten Tag an in ihrem Zimmer geschlafen, hat nie Probleme gegeben. WAr klasse, hat auch bald durchgeschlafen. In der ganzen Zeit haben wir sie jetzt 3 mal zu uns geholt, weil sie so krank war, wollte ich sie bei mir haben. Unser Sohn ist heute 3 Wochen alt. ER hat auch sein Zimmer bekommen, er ist vom Typ her ganz anders, ein Kuschler. Er schläft meistens in seinem Zimmer, aber nach der letzten Mahlzeit vor dem Morgen will er nicht immer alleine einschlafen, da nehme ich ihn mit zu mir. Quartiere dein Kind einfach aus, wenn du das Gefühl hast, dass es ok ist und denke auch ein kleines bisschen an dich, wenn Ihr Euer Schlafzimmer wieder für Euch wollt. Wir schlafen ohne Kids viel entspannter, weil man nicht bei jedem Schnaufer hinhört und weil man nicht bei jedem Umdrehen Angst hat, die Kleinen zu wecken! Viel ERfolg, Ihr macht das schon!
MB86
MB86 | 20.04.2009
12 Antwort
im eigenen zi
na unsere maus ist jetzt gut 6 monate alt und schläft seit 4 tagen im eigenen zimmer im eigenen bettchen. find ich in ordnung so, allerdings vermisse sich sie und meinmann liegt mit ihr im zi, weil wir schon seit gut 2 jahren getrennt schlafen... und sie schläft super im eigenne bettchen und zi. war überhaupt kein problem.
Soleil82
Soleil82 | 20.04.2009
11 Antwort
Schlafen
meine ist jetzt fast 5 Monate alt und schläft noch in unserem Schlafzimmer in einer Wiege. Wenn sie dafür zu groß ist, was leider in absehbarer Zeit passieren wird, muss sie ausziehen, denn unser Schlafzimmer ist zu klein für das "große" Bettchen. Hoffe aber, das dauert noch ne Weile, denn ich hab wenig Lust alle 3 Stunden über den Flur zu wandern..
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.04.2009
10 Antwort
hallöchen
seid er 8 wochen alt ist lg
lissyli
lissyli | 20.04.2009
9 Antwort
Habe
meine Mäuse mit 3 Monaten ins eigene Zimmer getan. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
8 Antwort
das musst
du selber wissen. ich denke, wenn du das gefühl hast, dass es klappt. meine maus in ihrem bett schläft. ist einfach eine bauchentscheidung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
7 Antwort
seit er 9 wochen
alt ist schläft er in seinem eigenen Zimmer....
schnuppelchen1
schnuppelchen1 | 20.04.2009
6 Antwort
huhu
da wir 2 bekommen werden die solange im schlafzimmer bleiben bis sie in 2 betten müssen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
5 Antwort
hi
meiner ist direkt nach dem krankenhaus in sein zimmerchen gekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
4 Antwort
hallo
Habe meinen Sohn mit 3 monaten in sein zimmer schlafen lassen bei uns sind Kinderzimmer und Schlafzimmer nebeneinander und ich habe ihn dann nur zum stillen ins Elternbett geholt! Grüße Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
3 Antwort
huhu
also meiner kommt rüber wenn er 1 Jahrt alt ist. Dann ist die Gefahr des plötzlichen Kindstodes auch vorbei...
Camourflage
Camourflage | 20.04.2009
2 Antwort
oh das ist einfach
nach der entlassung aussem krankenhaus hat maxi in sein zimmer geschlafen... hab ihn wohl morgens gegen 6 wenn er wach wurde zu mir geholt ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
1 Antwort
als sie zu klein für den stubenwagen wurde
mit 3, 5 monaten war das glaube ich. hab sie erst immer mittagsschlaf in ihrem zimmer machen lassen damit sie sich daran gewöhnt und dann über nacht.
Cathy01
Cathy01 | 20.04.2009

ERFAHRE MEHR:

ab wann alleine draußen spielen?
15.03.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading