22uhr zu spät zum schlafen gehen?

ichbins1
ichbins1
05.03.2009 | 16 Antworten
hallo ihr,
mein sohn ist jetzt 5 wochen alt und ich bring ihn so gegen 22-22.30uhr zu bett. er schläft dann meist so bis 4.00-5.00uhr und wird so gegen 6.30uhr das erste mal gestillt. gegen 9.30, 14.00, 18.00 bekommt er brust und flasche (meine milch reicht ihm leider nicht ganz)
meist schläft er abends schon vorher ein, so das ich ihn für die letzte mahlzeit wecken muß. meine frage wäre jetzt, findet ihr das zu spät um ihn schlafen zu legen? hab schon so oft gelesen das die kleinen schon um 20uhr ins bett gebracht werden!


würd mich über eure erfahrungen freuen ..

lg kathrin











Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@ichbins
dein Kind holt sich die Mahlzeiten die es braucht! Musst keine Anfst haben, das er zu wenig bekommt. Er wird schon wach, wenn er Hunger hat
mutti1000
mutti1000 | 05.03.2009
15 Antwort
huch...
..vielen dank für die vielen schnellen antworten!!! hab etwas angst das er dann zu wenig mahlzeiten hat wenn ich die im 22uhr weg lasse....ganz schön schwer beim ersten kind ;-) lg kathrin
ichbins1
ichbins1 | 05.03.2009
14 Antwort
Unsere
Kleine ist Anfangs auch erst so gegen 22Uhr ins Bett, das mit 20 Uhr kommt erst später. Sie hat sich ganz von selbst umgestellt. Tagsüber hat sie erst seit ein paar Tagen einen Rhyhtmus entwickelt, bin gespannt ob das so bleibt. Mach dir bloss keinen Stress.
Knödelchen
Knödelchen | 05.03.2009
13 Antwort
Schlafen
Mein Sohn ist mittlerweile 7 Monate alt und darf immer noch bei uns aufm Sofi einpennen, wenn ihm danach ist. Er quengelt allerdings auch kaum rum, wenn er müde ist. Wenn du ein Kind hast, dass eine allabendliche "Schreistunde" einlegt, ist es vielleicht sinnvoller, wenn das Kind einen festen Rhythmus hat. Mein Sohn schläft mittlerweile übrigens von ganz alleine zwischen 19.00 und 20.00 Uhr ein, ich trage ihn dann schlafend in sein Bettchen, wenn ich selbst in die Heia gehe. Lass dich mit sowas nicht verrückt machen. Die Kinder sind von ihrem Wesen her alle so unterschiedlich, dass du einfach für dich herausfinden solltest, was für dich bzw. euch richtig oder falsch ist. Schlimmstenfalls kriegst du ihn nie früher ins Bett, zumindest nicht, bevor du mit ihm diskutieren und eine Taschengeldkürzung androhen kannst ;-)!
superglucke
superglucke | 05.03.2009
12 Antwort
@agi26
also mein Sohn ist die ersten Wochen auch so spät ins Bett, jetzt ist er 17 MOnate und schläft von 19Uhr bis 8Uhr durch!
mutti1000
mutti1000 | 05.03.2009
11 Antwort
Hi
ja das ist viel zu spät! also ich habe meine sohn so um 19uhr uns bett gelegt .jetzt ist er 19monate alt und geht gegen 20uhr in bett.du gewöhnst ihn jetzt schon an so eine später schlafenszeit und wenn er größer wird dann hast du keinen abend mehr für dich sonder verbringt ihn mit deinem sohn. das ist zwar schön aber auf dauer braucht man auch den abend für sich um abzuschalten! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
10 Antwort
War bei mir
anfangs auch so... Aber ich würd sie nicht unbedingt nochmal wecken, wenn sie schon schläft. Sie wird von ganz allein wach, wenn sie Hunger hat. So fndet sie besser einen eigenen Rhytmus. Hab das mit meinem Kleinen auch so gehandhabt. Konnte dann zwar vorkommen, dass ich nachts um 2 nochmal stillen und dann noch flasche machen musste, aber hat sich schnell gelegt. mittlerweile schläft er so bis halb um 7
missing24
missing24 | 05.03.2009
9 Antwort
Dein Krümel ist noch zu jung
um mit festen Schlafzeiten zu beginnen...ich habe Maxi in dem Alter nach Bedarf schlafen lassen...das heißt dann wenn er müde war! Also er ging auch abends spät ins Bett...manchmal erst um 23 Uhr! Als er so 4 Monate alt war haben wir langsam begonnen ihn regelmäßiger hinzulegen...mit 6 Monaten schlief er durch von abends 20 Uhr bis morgens 7 Uhr! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.03.2009
8 Antwort
Das mit dem früheren Schlafen gehen
das gilt dann finde ich für die älteren Babies. Wenn es so gut klappt, warum solltest du was ändern, solange er hauptsächlich gestillt wird . Wenn er dann mal Fläschchen oder gar Brei bekommt, dann ist es immer noch Zeit, ihn umzustellen, denn dann hält er ja normalerweise auch länger durch. wir haben auch irgendwann den Zeitpunkt geändert, haben einfach das "Ritual" gleich gelassen und damit hatte sie dann überhaupt kein Problem mit der neuen zeit.
elvira14
elvira14 | 05.03.2009
7 Antwort
Ich find's nicht zu spät,
es muss ja auch irgendwie zu Deinem und seinem Rhythmus passen, deswegen muss das jeder selber wissen. Ich hab auch solche Zeiten gehabt, als meine klein waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
6 Antwort
als meine beiden so klein
waren hatten sie um 21 uhr die letzte mahlzeit. irgendwann hab ich die dann vorgezogen und die letzte nachmittagsmahlzeit nach hintengeschoben bis ich die beiden mahlzeiten dann zu einer machen konnte....aber er ist ja erst 5 wochen, ich glaube meine waren damals 3 monate als ich damit angefangen habe
candy7
candy7 | 05.03.2009
5 Antwort
in dem alter...
....hab ich meinen meistens auch erst so spät ins bett gebracht... ich hab ihn jedoch nie geweckt, um ihn zu stillen
Kaddien
Kaddien | 05.03.2009
4 Antwort
mhh
also meiner ist knapp vier monate und ich stille auch. er hat noch keine festen zeiten, geht manchmal um 19 oder 20 uhr manchmal aber auch erst um 22 uhr schlafen weil er zb am nachmittag viel geschlafen hat und dann einfach fit ist. bei meinem größeren war das genauso, das hat sich dann langsam eingependelt.
claudia08
claudia08 | 05.03.2009
3 Antwort
Meine Tochter
ist in diesem alter immer um 23:00 Uhr nochmal geweckt worden zum Essen und hat dann bis 6:00 6:30 geschlafen. In diesem alter schafft man das noch nicht mit 20:00Uhr. Das kommt dann später!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009
2 Antwort
also in dem Alter ist das noch ok
nach ich auch, meine Maus ist 12 Wochen, wir fangen jetzt an, das auf früher umzustellen. Ging aber nicht eher, weil sie immer geweint hat und damit ihren Bruder geweckt...
mutti1000
mutti1000 | 05.03.2009
1 Antwort
hmmm
das ist ein bissl spät oder??? ich würd ihn früher hinlegen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Pille danach zu spät genommen?
22.06.2014 | 8 Antworten
Spät erkannte Schwangerschaft
08.12.2011 | 30 Antworten
Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
jetzt noch schlafen gehen?
03.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading