Immer wieder Durchschlafen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.02.2008 | 10 Antworten
Immer wieder wird hier die Frage nach dem Durchschlafen gestellt ..
Leute, was glaubt Ihr, wieso so ein Schinken wie "Jedes Kind kann schlafen lernen" so ein Bestseller is? Weil jedes Kind ein anderes Schlafverhalten hat und überhaupt garnicht durchschlafen MUSS. weder mit 8 Wochen, noch mit 2 Jahren. Klar wäre es für die Eltern schön einfach, aber so ist das Leben nunmal nicht ..
Das Thema machen fast alle Eltern duch und ist ganz normal! Kinder sind keine Maschinen, und müssen nachts halt mal Pipi, träumen schlecht oder kriegen Durst, haben ein Nähebedürfnis, ihnen ist kalt usw ..
Wenn ein Kind mit 4 oder 5 Jahren noch nicht eine Nacht durchgeschlafen hat, OK, dann würd ich mir vielleicht auch mal überlegen, was schief läuft. Aber doch bitte nicht bei Säuglingen ..
Im Übrigen: Säuglinge, die 5 Stunden am Stück schlafen, schlafen offiziell bereits durch, auch wenn es "nur" von 22 bis 3 Uhr ist..
Sorry, aber mich regt es grad echt ein wenig auf, was manche ihren Kindern abverlangen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@ Selina-Mami
Jaaa, hast ja auch recht! Es gibt keine blöden Fragen. Ich hab ja auch mal mit einem Kind angefangen und war mit vielem verunsichert. Ich würde mir nur manchmal wünschen, dass manche sich vor allen Dingen mal in ihr Kind versetzen. Dass ein Säugling mit ein paar Wochen garnicht anders kann, als schreien oder sich irgendwie lautstark bemerkbar machen, wenn ihm was nicht passt, scheint vielen hier unverständlich. Kinder sind das invasivste, was ich bisher erlebt habe, und niemand, der _kein_ Kind hat, kann sich das Leben _mit_ Kindern vorstellen. Es ist kein Spaziergang, aber das scheinen manche trotzdem zu erwarten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
9 Antwort
Hey...
Da hast Du schon recht, hab aber erst vor kurzem selbst das Thema angesprochen. Denk das kommt einfach daher dass viel total verunsichert´werden u dann solche Fragen aufkommen. War mit dem Schlafrhythmus meiner Süßen auch total zufrieden und dann kams plötzlich von andren Müttern "Was Deine geht erst um 0 Uhr ins Bett und schläft nur bis 6???" Da macht man sich klar Gedanken und bin so zufrieden dass meine so schläft von daher find ich ES GIBT KEINE BLÖDEN FRAGEN auch wenn manche das Thema nimmer hören können, dann lest halt einfach die Beiträge nicht!
Selina-Mami
Selina-Mami | 26.02.2008
8 Antwort
Heia!
Mein kleiner ist dreieinhalb Monate alt, der hätte auch gerne jede Nacht sein Futterchen! Wenn man nach irgendwelchen Erziehungsratgebern geht wird man sowieso nur blöd, jedes Baby ist anders und hat einen anderen Schlafryhtmus, hätte man sich vielleicht vor der Schwangerschaft gedanken machen sollen! Mein Motto: IRGENDWANN kriege auch ich wieder Schlaf!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
7 Antwort
Shipchen ein
"mutiger" Beitrag. Wie oft musste ich mir schon "Backpfeifen" abholfen für die Kritik an diesem Buch. Du sprichst mir aus der Seele.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
6 Antwort
hallo
da haste recht, das is eine oft gestellte frage aber mussten wir alle durch selbst ich und ich sagte nicht damit das wenn man ein kind hat egal ob Säugling, klein kind oder etwas grösser ect. das dieses kind das so macht wie die eltern das wollen wenn man sone einstellung hat mit dem kind sollte man es lassen und kein kind bekommen..kinder sind doch was schönes und man tut es doch auch mit liebe und mühe sich um das kind zu kümmern, und mit dem buch stimmt auch es gibt das buch "jedes kind kann schlafen lernen" aber es gibt so viele bücher über kinder schlaf. Stimme dir also ganz und gar zu. lg
mami07
mami07 | 26.02.2008
5 Antwort
durchschlafen!
endlich mal ein vernünftiger beitrag zu diesem thema...ich frag mich auch immer, was sich die ganzen mamas hier vorgestellt haben in der schwangerschaft...und wieso jemand so ein kleines "opfer" für sein kind schon zu viel sein kann...
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2008
4 Antwort
das habe ich
eine mutter auch mal gefragt.und sie hat es nicht ein gesehen.man man man...manche denken escht kind kriegen und alles ist sooooooooo einfach.haste gut geschrieben.schließe mich voll an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
3 Antwort
OH JA
ich kanns auch nicht mehr hören. Meine kleine ist jetz 2, 5 Jahre und ist immernoch jede Nacht 1mal wach. Na und, da muss man durch. Dafür sind wir Mütter. Irgendwann werden auch wir wieder unseren Schlaf finden ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
2 Antwort
Hallo,habe das auch schon öfters gedacht!!!!
vor kurzem war hier eine Frage wie ein 4Wochen altes Kind schlafen lernt. da kann ich nur den Kopf schütteln.... Man kann sicher schauen das man einen Rhythmus hinbekommt, doch darf man nicht vergessen das es Kinder sind.... Und das tun viele. Sie haben nun mal andere SAchlafphasen als die Erwachsenen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008
1 Antwort
Man du hast
den Nagel aufn Kopf getroffen!! kanns auch nicht mehr hören.Da mussten wir alles durch...LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Durchschlafen mit 3,5 Jahren
22.10.2012 | 10 Antworten
Ab wann redet man von Durchschlafen?
30.04.2011 | 8 Antworten
wie definiert ihr durchschlafen
10.02.2011 | 10 Antworten
SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading