Regeln für Einjährige

Kühnelchen
Kühnelchen
22.02.2009 | 11 Antworten
Hy, mein Sohn wird bald ein Jahr alt und bei uns gibt es jetzt schon ein paar Regeln, die (auch) für ihn gelten, zum Beispiel gibt es nichts anderes zu essen, wenn er das, was ich gekocht habe, nicht essen will, er darf nicht an die Heizungen, Videorekorder und Playstation. Alle anderen Schränke und Schubladen, an die er nicht soll, haben wir zu gemacht, mit Kindersicherungen.
Wie findet ihr die Regeln? Sind das zu viele? Welche Regeln gab es für eure Kids in dem alter?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Das mit dem Essen seh ich etwas anders.
Wenn Melissa was nich mag, dann muss sie es nich essen. Schliesslich ess ich ja auch nich, was mir nich ansteht. Sie bekommt dann halt eine Alternative. Zum Beispiel nen Joghurt, ne Scheibe Brot oder ein Wienerchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
10 Antwort
....
auch ich sehe das mit dem essen nicht so streng, denn auch ich wurde als kind dazugedrängt das zu essen was auf den tisch kam allerdings lege ich schon wert das mal alles wenigstens mal probiert auch wenn es das selbe dann beim nächsten mal wieder gibt ...der geschmack ändert sich ja auch . lg anja
mehrfachmami
mehrfachmami | 22.02.2009
9 Antwort
regeln
Ganz schön krass für einen 1Jährigen ... Schränke und techn. Geräte ist klar ... durften meine auch nicht in dem Alter Allerding war ich beim Essen nicht ganz so streng. Wenn neue Speisen auf den Tisch kamen, die sie noch nicht kannten, dann mußten sie nicht essen, wenn sie nicht wollten Z.B. letztens gab es Linsen - hat die Kleine absolut verschmäht - war einfach nicht ihr Geschmack. Da hab ich ihr ne Stulle gemacht und gut wars LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.02.2009
8 Antwort
also
das mit dem gegessen wird was auf den tisch kommt findet ich prinzipiel bekloppt.... sorry aber du isst ja auch nicht alles...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
7 Antwort
Kein Essen???
Hi, das mit dem Essen find ich ziemlich streng. Kinder mit 1 Jahr essen doch nicht alles, und auch wir Erwachsene haben nicht immer Appetit auf alle Speisen, nur wir können uns wehren, dein kleiner Schatz aber doch noch nicht. Das mit den elektrischen Geräten ist ok. Und Schubladen und Schränke ausräumen machen alle Kinder gern, gehört auch dazu. Also sei mal nicht so streng, lass öfter dein Mutterherz schlagen. Was nicht heissen soll, Kinder dürfen alles. Aber vieles wird übertrieben . LG...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
6 Antwort
Hallo
MEine kleine ist 15 Monate und hat auch so gut wie die selben Regeln.. Finde es net zuviele.. Mann muss ja in dem Alter anfangen sonst können sie ja nicht verstehen das sie vorher das durften und aufeinmal nicht mehr..
Emilias_mama
Emilias_mama | 22.02.2009
5 Antwort
Regeln sind wichtig und sollten konsequent durchgezogen werden.
Melissa darf auch nich an die Schränke und Schubladen, sie darf auch nich an elektronischen Geräten rumspieln oder sich alleine am Süsskram bedienen. Sie muss bitte und danke sagen, wenn sie etwa möchte oder bekomm hat. Anstand is wichtig und sollte in der Erziehung nich zu kurz komm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
4 Antwort
REgeln sind wichtig
Hallo, ich habe unserer tochter auch solche regeln gelernt sogar schon mit ca 7 mon. als sie aktiv wurde... und sie ist nun fast 2 und hält sich wunrderbar daran. meiner meinung nach, müssen sie schon in diesem alter an regeln gewöhnt werden.
fa-ka-cl
fa-ka-cl | 22.02.2009
3 Antwort
...
Also das mit dem Essen finde ich übertrieben. Ich bin immer froh, wenn meine an schlechten Tagen überhaupt mal was will außer Muttermilch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009
2 Antwort
ich finde diese regel etwas kompliziert für
einen fast 1 jährigen. aber andererseits hast du recht , das man anfangen muß regeln aufzustellen...
mädel21rd
mädel21rd | 22.02.2009
1 Antwort
Hallo
also bei uns gibt es fast die kleichen Regeln und die müßen auch eingehalten werden!!! Ich finde Sie nicht zu viel, ist ok . Wir haben auch mit dem alter von 1 angefangen. lg Sina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Spielbesuch- schreitet Ihr ein?
18.04.2012 | 19 Antworten
Regeln aufstellen
14.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading