Was darf im bett sein?

JanineSteven
JanineSteven
18.02.2009 | 12 Antworten
Viele haben gesagt das man am anfang keinen Himmel am bett haben soll und auch kein nestchen und auch keine bettdecke und kopfkissen.

Was stimmt? was haltet ihr davon?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
also
ich habe meinen kleinen einen schlafsack angeogen... das nästchen hab ich raus aber den himmel hab ich dran gelassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
11 Antwort
Ich würde
dem Wurm nur nen Schlafsack anziehen, es gibt ja unterschiedliche für Winter und Sommer! Decke hab ich auch, ist mir aber zu gefährlich, seit dem Sie einmal halb unter der Decke lag , würde oder bin ich mit Decke ständig am rennen ob noch alles gut ist! Unsere Maus hält die Wärme im Schlafsack wunderbar!
BelMonte
BelMonte | 18.02.2009
10 Antwort
hi
Also wir haben ne kleine babydecke und kissen 30x40 und 80x80 wollen auch noch schlafsäcke holen für unsere kleinen! Hatten überlegt wegen bettdeckenhalter damit die decken nicht hochrutschen können. Naja weil wir halt schon öfters gehört haben das die luft nicht richtig zirkulieren kann wenn das alles am bettchen ist und die warscheinlichkeit des plötzlichen kindstots erhöht wird! kann es mir zwar nicht vorstellen aber kann ja doch sein!
JanineSteven
JanineSteven | 18.02.2009
9 Antwort
bett
meine maus hatte n nestchen, den himmel und schlafsack-ist im winter aber zu kalt und so haben wir ne decke dazu genommen-diese bettdeckenhalter, die du am bett anklammerst-sind echt gefährlich, denn das baby könnte drunter rutschen und kann sich nicht befreien
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
8 Antwort
...
... wir haben Nestchen u Himmel dran und ein Lieblingskuscheltier im Bett. Mein Sohn ist allerdings auch schon 7 MOnte alt. Am Anfang hatten wir kein nestchen, weil das Baby sich ja nicht dreht und wendet und somit auch nicht zwischen die Gitterstäbe geraten kann. Eine Bettdecke und ein Kissen haben wir nicht im bett. Ben schläft im Schlafsack
Kaddien
Kaddien | 18.02.2009
7 Antwort
Wie soll
der Wurm denn an den Himmel kommen? Kann doch am anfang nicht einmal ein Kuscheltier halten! Kein Kissen und Decke ist richtig! Nestchen haben wir auch und ich hab noch ein Stillkissen um den Kopf meiner Maus geleg, die schläft besser wenn es schön eng ist in ihrem Bett!
BelMonte
BelMonte | 18.02.2009
6 Antwort
unser
Kleiner ist 5Wochen und hat nichts im Bettchen nur nen Schlafsack sonst nichts haben uns auch die Ärzte von abgeraten. Wozu braucht man auch ein Nestchen und ein Himmel? Ist doch nur für die Optik und man kann Geld sparen wie gesagt wir haben nichts von dem. LG
Mausebär81
Mausebär81 | 18.02.2009
5 Antwort
also
Himmel , Nestchen und Kopfkissen hat unsere kleine nicht aber die Bettdecke schon. Am Anfang hatten wir ein grosses kissen genommen zum zudecken
tifferny
tifferny | 18.02.2009
4 Antwort
hi
decke soll man nicht nehmen da sie sich das über den kopfziehen können und ersticken könne könntest du aber nehmen wenn du so klammern hast und die decke damit an den gittersäben befästigen kannst kein kissen ...
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 18.02.2009
3 Antwort
...
unser kind hätte sich mal beinahe mit dem himmel stranguliert. gefährlich..
claudia08
claudia08 | 18.02.2009
2 Antwort
.......
Also ich hatte von Anfang nen Nestchen, nen Himmel und den ersten Monat auch ne Bettdecke . Die Bettdecke hat er jetzt allerdings nicht mehr sondern nen Schlafsack.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009
1 Antwort
...
wir haben nestchen und himmel dran, bettdecke und kissen nicht. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.02.2009

ERFAHRE MEHR:

kinderbett
02.03.2008 | 2 Antworten
wie oft macht ihr ein babybett frisch?
25.02.2008 | 7 Antworten
Wann sollen Baby´s ins Bett?
18.02.2008 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading