Ab wann ins eigene Zimmer?

zarte_1981
zarte_1981
10.02.2009 | 18 Antworten
Hallo Mädels,
ab wann würdet ihr eure Babys ins eigene Zimmer tun? Meine kleine wird jetzt 7 Monate und schläft noch mit bei uns. Sie ist total auf mich fixiert und wenn sie Nachts unruhig ist nehme ich sie mit zu uns ins Bett, ich weiß es ist ein Fehler aber mir tut das so leid?! Was kann ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
ich mache das genauso ich finde das keinen fehler ist ja noch kein jahr alt. Meine ist jetzt knappe 6 monate. Ich werde im sommer damit anfangen sie ins eigene zimmer zum schlafen legen.
melmag
melmag | 10.02.2009
2 Antwort
...
meiner hat von anfang an im eigenen bett u zimmer geschlafen weil er auch so unruig war. Würde das lassen mit zu euch ins bett holen du bekommst sie irgendwann garnicht mehr in ihr bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
3 Antwort
glaub nicht,
dass es ein fehler ist, wenn du ihr die nähe gibst, die sie braucht ;o) meiner war knapp 6 monate als er "umzog" , klappte von der ersten nacht an wunderbar!
MicaMaus
MicaMaus | 10.02.2009
4 Antwort
.....
probiers doch einfach mal aus ..vielleicht schläft sie ja nur unruhig weil sie eben bei euch im zimmer liegt und mitbekommt wann ihr euch im schlaf bewegt... lg tina
Zoey
Zoey | 10.02.2009
5 Antwort
mache ich auch
bis 2 jahre schläft meine tochter auf jeden fall mit im zimmer. sie schläft immer in ihrem bett ein und wenn sie in der nacht wach wird, hole ich sie zu mir ins bett. meine tochter kommt erst ins eigene zimmer, wenn sie ohne unfälle zu mir ins bett kommen kann. im ersten jahr gehören kinder ins elternschlafzimmer, das senkt das risiko des plötzlichen kindstodes.
julchen819
julchen819 | 10.02.2009
6 Antwort
Unsere Kleine...
...schläft auch noch bei uns , habe es auch für den Sommer angedacht... LG FrauSchmitt
FrauSchmitt
FrauSchmitt | 10.02.2009
7 Antwort
Also
Finni is auch noch in unserem zimmer im stubenwagen!!! Weil wir bisher noch keine eigenes zimmer für ihn haben , zum 1.4 ziehen wir um und dann kommt er in sein zimmer. wenn er jetzt nachts mal jubbelt dann streichel ich nur seinen rücken und wenn das nicht hilft nehm ich ihn kurz raus und wenn er wieder ruhig ist leg ich ihn wieder in seinen stubenwagen! In unserem Bettchen schläft er nie kommt nur morgens zum kuschel!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 10.02.2009
8 Antwort
Habe meinen
mit 7 Monaten ausquatiert. Aber wenn er unruhig war hab ich ihn zu uns geholt. Wenn er deine Nähe braucht gib sie ihm und mach dir keinen Kopf was andere sagen. Kuscheln mit den kleinen ist doch schön und geht so schnell vorbei...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
9 Antwort
hey
also meine kleine schläft schon seit sie zuhause ist in ihrem zimmer hab bis jetzt keine probleme gehabt !!! TOI TOI!! nehme sie nur morgens zu mir wenn mein mann zur arbeit geht !!!
Nazli86
Nazli86 | 10.02.2009
10 Antwort
Hi,
unser Nicklas schläft seit seiner Geburt in seinem eigenen Zimmer. Beide Türen immer einen Spalt offen, klappt super und gab nie Probleme. Kann Dir also nichts raten wie Du es anstellen sollst dass sie im eigenen Zimmer schläft. Aber es wird bestimmt werden. Gewöhn sie langsam daran. LG...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
11 Antwort
....
ich würde auch nicht sagen, dass das ein Fehler ist....:-) Du bist die Mutti und wenn Du und die Kleine sich besser fühlen, solltest Du das so machen. Nur den Absprung darfst Du nicht verpassen...:-)))) ich denke mit mind. 1 Jahr sollte sie dann im Zimmer schlafen. Mein Zwerg hat bereits ab der 3'ten Woche in seinem Zimmer geschlafen und ich bin froh drum. Bin rein räumlich auch ziemlich nah dran...wenn ich mit ihm kuscheln möchte oder er sich im Zimmer nicht beruhigen läßt, dann nehme ich ihn auch mal mit zu uns...aber die Regel ist das nicht... also mach es so wie Du möchtest.....LG
scuddle
scuddle | 10.02.2009
12 Antwort
Stück für Stück
würde ich sie an ihr eigenes Zimmer und Bett gewöhnen. Falls du das nicht schon machst, kannst du sie zum Mittagsschlaf schon mal versuchen, in ihr Zimmer zu legen oder insgesamt häufiger in ihrem Zimmer spielen usw., damit sie lernt, dass das ihr Reich ist und dass es schön dort ist. Meine Kleine schläft seit der 6. Woche in ihrem Zimmer in ihrem Bett, von daher hab ich das Problem nicht. Aber meine Freundin hat das so gemacht, wie ich oben vorgeschlagen hab und es hat nach ein paar Wochen funktioniert, dass die Kleine dann auch abends in ihrem Bett/in ihrem Zimmer einschlief. Anfangs aber natürlich nur, solange die Mama am Bett saß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
13 Antwort
Hallo!
Also unsere Maus ist jetzt 13 Monate und sie schläft noch bei uns. Sie wird allerdings nachts auch immer wach und ich hole sie zu mir ins Bett. Dort schläft sie dann auch wieder ein. Der 2. Grund ist aber auch, das unser Schlafzimmer im Erdgeschoß ist und ihr Zimmer ist oben. So müßte ich jede Nacht durchs Haus "wandern". Lg
Silvana-07
Silvana-07 | 10.02.2009
14 Antwort
@julchen
Mein Kind schlief nicht vernünftig in unserem Zimmer neben meinem Bett. Seit sie allein schläft, ist sie nachts ruhiger und tagsüber ausgeglichener. Muss ich mich jetzt schlecht fühlen, dass ich sie ausquartiert hab und Angst um sie haben? Solche resoluten Aussagen vermitteln allen, die es anders als du machen, ein schlechtes Gefühl. Mir zumindest. Vor allem, weil ich nicht wusste, dass das den plötzlichen Kindstod vermindert, wenn sie bei mir schlafen würde. Jetzt hab ich erst mal ein paar schlaflose Nächte! Aber umgewöhnen, dass sie wieder bei mir schläft, kann ich ja jetzt auch schlecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
15 Antwort
warum fehler?
so habt ihr vermutlich alle mehr schlaf als würdest du immer zum kind rennen müssen wenn es nachts unruhig wird. unsere jungs waren beide über ein jahr im schlafzimmer. immer wenn sie unruhig waren habe ich sie ins bett geholt. bruno war 14 monate alt, als wir ihn in sein zimmer gebracht haben. er hat schon oft in seinem zimmer gespielt, aber vorher hat er nie dort geschlafen. nach einem zweiwöchigen sommerurlaub hat mein mann gesagt "jetzt brauchen wir ihn nicht wieder an unser schlafzimmer gewöhnen" und wir haben sein bettchen rübergestellt. er schlief dort ganz normal ein, so wie früher im schlafzimmer. nils ging mit 12 monaten ins kinderzimmer, da bruno schon sehr eifersüchtig war, dass nils mit uns schläft. nils hat dann aber auch ohne probleme im kinderzimmer geschlafen. falls er nachts ein problem hat, hole ich ihn allerdings zu uns ins bett. bruno kommt manchmal auch nach, dann sind wir zu viert da. wir finden es normal, sie zu holen wenn sie uns brauchen. lg, mameha
mameha
mameha | 10.02.2009
16 Antwort
Kann es denn nicht sein
dass die Kinder, die bei den Eltern schlafen, gerade deswegen unruhig sind? Ich frage jetzt ehrlich ohne provozieren zu wollen. Meine Kleine ist eigentlich kaum unruhig, nur wenn sie Hunger hat. Als sie aber noch bei mir geschlafen hat, da war sie viel unruhiger, weil sie ja auch durch unsere Geräusche viel schneller wach wurde. So schließe ich wenigstens.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
17 Antwort
@ Maulende-Myrthe
mach dir kein kopf, du brauchst dich nciht schlecht zu fühlen. es gibt kinder die tatsächlich ihre ruhe brauchen und die viel schlechter schlafen wenn sie mit den eltern schlafen. warum sollte man es ihnen dann antun? ich denke, jeder soll die lösung finden, mit der die ganze familie am meisten klarkommt. so sind alle ausgeglichen und halbwegs ausgeschlafen. auch wegen dem plötzlichen kindstod sollst du dich nicht verrückt machen. es gab auch schon mal fälle die direkt neben dem elternbett passiert sind...wenn es kommen muss, dann kommt es, egal wo das kind schläft. aber hoffentlich kommt es nicht! lg, mameha
mameha
mameha | 10.02.2009
18 Antwort
wenn familienbett zu
euch passt, dann lass es doch noch eine weile so. ich finde da nichts schlimmes dabei - wir haben seit 8 monaten familienbett und werden es auch noch eine ganze zeit so lassen. zum einen, weil mein sohn so besser schläft, und zum anderen, weil ich und mein mann das total genießen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading