elektrische zahnbürste für kinder ab einem jahr?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.01.2009 | 7 Antworten
mein sohn lässt sich permanent nicht die zähne putzen es ist jedesmal ein totaler kampf.wir müssen ihn an den händen und den kopf festhalten um seine zähne zu putzen.das geht jetzt schon seit nem halben jahr so.hab schon alles versucht spielchen usw aber er lässt sich einfach nicht die zähne putzen.wenn ich allein bin schaffe ich es schon garnicht.(ohne die hilfe von meinem mann)
jetzt hat mir ne freundin den rat gegeben es mal mit einer elektrischen zahnbürste zu probieren das ihr sohn seit dem auch spaß am putzen hätte.aber die sind erst ab 3jahren .. kann ich die trotzdem schon benutzen für meinen sohn?er ist jetzt ein jahr.oder ist das nicht gut?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ab wann kann man denn zum zahnarzt gehen???
ist das nicht schlimm mit ihm beim zahn arzt?ich mein er macht ja dann den mund bestimmt nicht freiwillig auf und wie will dann der zahnarzt da rein schauen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
6 Antwort
???
warst du mit ihm mal beim zahnarzt? viele kinder sind was das angeht zwar bockig, aber so wie sich das anhört ist ihm da was unangenehm, geh doch mal zum zahnarzt, dann weißt du wenigstens ob er es aus sturheit macht oder evtl sogar was am zahn hat. ansonsten gibts noch ne andre methode, das kind auf die couch legen mit dem kopf etwas über den rand, die meisten weinen dann zwar los aber er macht den mund auf ohne das ihr ihn zu sehr festhalten müßt. klar zähne putzen muß sein aber wenn das zu lange so geht kann das schwer nach hinten los gehen. lg anna
skyxxx
skyxxx | 30.01.2009
5 Antwort
ich sag ja....
wir haben echt schon alles versucht!!! hab ihn ne zeit lang die zahnbürste selbst gegeben aber da hat er sie immer weggeschmissen er kaut ja noch nicht mal drauf rum sobald er sie sieht dreht er den kopf weg und presst die lippen zusammen!hab auch schon mit ihm zusammen zähne geputzt das hat auch nicht geholfen....zähne putzen muss eben sein wenn ich es nicht unter zwang machen würde würde er es garnicht machen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009
4 Antwort
naja
umsonst werden sie nicht erst ab drei jahren sein! tipps kann ich dir leider keine geben, mein sohn hat sichs automatisch immer putzen lassen weil ers bei mir sah!
kloibi100
kloibi100 | 30.01.2009
3 Antwort
...
also ich kanns auch nur empfehlen, aber unsrer bekam die nur weil er jeden zahn zu kurz putzte. bei der elektrischen ists ja net so schlimm wenn er jeden zahn nur kurz macht. allerdings sind die nicht für jedes kind geeignet, wenn er empfindliches zahnfleisch hat solltest du es lassen. lässt du deinen sohn denn auch alleine die zähne putzen und tust nur etwas führen? so mache ich das, er durfte von anfang an halt selber putzen und wir haben so ne sanduhr damit er weiß wie lange, das klappt bei unsrem sehr gut. lg anna
skyxxx
skyxxx | 30.01.2009
2 Antwort
doch
die kannst du schon nehmen aber achte drauf das du eine von oral.b nimmst das sind die besten gerade für die zwerge.
Mausebär81
Mausebär81 | 30.01.2009
1 Antwort
zähne putzen
hallo ich hab meine große erst mal ne zeit lang drauf rum beissen lassen. wenn du es weiter unter zwang machst, wirst du immer probleme haben. kannst ja dann nach ner gewissen zeit nachputzen. LG Anja
anbederasa
anbederasa | 30.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Elektrische Milchpumpen
02.07.2012 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading