Augenarzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.01.2009 | 12 Antworten
guten morgen an alle ..
nächste woche dienstag hab ich mit meiner 4 einhalb monaten alten tochter einen termin beim augenarzt.da ich selber sehr schlechte augen (-6) habe, habe ich eben die sorge das sie eventuell dieses negative gen von mir übernommen hat.ein bißchen hoffnung bleibt jedoch, denn mein partner hat sehr gute augen.
jetzt die frage:wer war den auch schon so früh mit seinem kleinem schatz beim augenarzt und was wird denn da gemacht das die schon was sehen können? (schnuller)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich war auch schon sehr
Früh beim augen arzt eril ich auch so schlechte augen habe ich schiele also bei uns wurde nur mit einem lichthen und ein bischen spielzeug um hergemacht und diese frau schaute dann in das auge und hintere auge mehr net also war ganz entspannt braucht dir keine gedanken machen also meine kinder haben bis jetzt net meine krankheit gut es kann ja noch kommen will es aber net hoffen
Zwillingskinder
Zwillingskinder | 15.01.2009
2 Antwort
Guten Morgen
Warum machst du dir da überhaupt Gedanken? Hast du das Gefühl das sie schlecht sieht? Oder hat das der Kinderarzt geraten? Ich selber habe -10 Dioptrien. Mein Mann hat keine Brille. Habe mir aber darüber noch nie Gedanken gemacht. Habe auch den Eindruck, das mein Sohn noch gut sieht. So lange lasse ich ihn auch. Erst wenn ich merke, dass er schlecht sieht, oder irgendwas nicht sieht, würde ich auch mit ihm zum Augenarzt gehen. Aber bei mir selber, stellte sich die "Schlechte Sicht" erst bei der Einschlulung ungefähr ein. Von dem her....mache ich mir da bisher keine Gedanken.
felicitas10
felicitas10 | 15.01.2009
3 Antwort
augenarzt
dankeschön, ich hoffe mein kleiner zappelfilip bleibt dann ruhig..bin schon sehr aufgeregt deswegen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
4 Antwort
Naja mit 4 1/2 Monaten kann noch nicht so viel gemacht .....
Der Augenarzt wird sich kurz die Augen anschauen und dir sagen das du wiederkommen sollst wenn dein Kind 1 Jahr als wird! Mir hat man das damals so erklärt, ......! Mit 4 1/2 Jahren kann man noch nicht so viel erkennen.......! Meiner hat mit 14 Monaten eine Brille bekommen und das nur weil er zufälligerweise in das Gerät beim Augenarzt hineingeschaut hat!
butterfly7806
butterfly7806 | 15.01.2009
5 Antwort
Das ist gut
Guten Morgen Ich finde es sehr gut das du da so hinter her bist! Ich bin mit meinen Kids auch in regelmäßen abständen bei Augenarzt zu kontrolle!! Da mein Tante beim Augenarzt arbeitet weiß ich das es eigentlich reicht wenn die kleinen mit etw einem Jahr zu Augenazt gehen da sie das bilder zeigen müßen! Die bilder sind schwarz weiß und für einen Erwachsenen nur schwer sicht bar ! KAnn gut nachvollziehen wie du dich fühlst da es mir ja auch so geht da bei mir in der Familie das Schiellen sehr statk auftritt! Aber umm dich etwas zu beruhigen es wird also nicht schlimmes dort vorgenommen! Ach auch wenn deine Maus dieses gen bekommen hat ist es immer noch verbesserbar den wenn sie von klein an eine Brill bekommt und du darauf achtest das sie sie regelmäßig trägt ist die chance auf heilung sehr sehr groß Alles liebe Nicole
Gianna-Maria
Gianna-Maria | 15.01.2009
6 Antwort
augenarzt
mein kinderarzt hat gesagt wir sollen so früh wie möglich gehen da man wenn sie schon schlecht sehen sollte es mit irgendwelchen tropfen schon retten kann.allerdings glaub das meine maus schon gut sieht nur der arzt sagt wir sollen es überprüfen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
7 Antwort
1 jahr
kenne das auch, dass man erst mit nem jahr hin soll...jetzt erkennt sie ja gerade mal ein bisschen was und der arzt kann noch nicht wirklich was sagen...wundert mich auch, dass du ueberhaupt nen termin gekriegt hast fuer so einen kleinen wurm! kann verstehen, dass du angst hast, aber ich werde erst mit nem jahr da hin, ist ja auch stress fuer die kleinen... hoffe es klappt alles bei euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
8 Antwort
augenarzt.
als wir beim augenarzt angerufen haben, haben wir ihr alter gesagt.und sie sagte das ist schon ein sehr gutes alter um schlechtes sehen erkennen zu können und es eben mit tropfen eventuell zu beheben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
9 Antwort
Mit 4 1/2 Monaten
Es wird sicher getropft werden, um dann nachzuschauen ... anhand der Augenreaktion kann schon mal geschaut werden, ob eine fhlsichtigkeit da ist. Ebendso kann eine mögliche Hornhautverkrümmung festgestellt werden Wenn der Arzt eine Netzhautkontrolle machen sollte, dann rate ich Dir nicht mit dabei zu sein ... ist echt heftig mit anzuschauen. Frag da also vorher nach und bleibe draussen, wenn es der Fall sein sollte Ich war mit beiden Kindern um die 6 Monate beim Augenarzt Ich bin auch vorbelastet LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.01.2009
10 Antwort
augenarzt
..na mal schauen was uns so erwartet.vielleicht bekommt sie ja die adleraugen ihres vaters.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
11 Antwort
brille
ich habe auch so schlechte augen wie du und mein mann hat sehr gute.unsere tochter hat mit 4 eine brille bekommen, sie hat ein auge von mir und eines von meinem mann.die ärztin meinte das unser nächstes kind das wahrscheinlich auch wieder so vererbt bekommen wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2009
12 Antwort
Keine Angst vorm Augenarzt
habe früher selbst beim Augenarzt gearbeitet und meine Tochter hat mit 6 Monaten ihre erste Brille bekommen. Wahrscheinlich wird sie Augentropfen bekommen, die die Augen- muskeln entspannen so dass der Arzt mit seinen Skia-Leisten (das sind Stäbe mit Gläsern, die mit zusätzlichem Licht vor den Augen bewegt werden, verursacht keine Schmerzen) die Augen ausmessen kann. Wenn es wirklich nötig ist, ist es besser früh mit einer Brille anzufangen, die Kinder tolerieren sie dann meistens besser und auch für die weitere Ent- wicklung ist das gute Sehen wichtig! Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut klappt!
Biene9
Biene9 | 15.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Kinderaugenarzt in Berlin ?
09.10.2012 | 4 Antworten
Augenarzt besuch mit einer 2,5 jährigen
31.08.2012 | 16 Antworten
erster Augenarzt termin (=
06.09.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading