Ich dreh durch

Pasam
Pasam
14.01.2009 | 31 Antworten
also mein Kleiner ist 3, 5 Monate alt.
Heute ist er einfach zum kotzen satt ist er müde nicht.
Will ständig aufn Schoß spielen nicht wirklich mann.
Nur an quängeln.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
anstatt dein kind zum kotzen zu finden.. was ich absolut nicht verstehe wie man so über sein kind reden kann.. solltest du mal überlegen ob er vielleicht bauchweh oder sonstiges hat ... lg tina
Zoey
Zoey | 14.01.2009
2 Antwort
Nicht verzagen
es gibt so Phasen da nerven die Kleinen eben. Das geht vorbei. Am Besten, wenn möglich, mal schnell an jemanden abgeben und Luft holen. Ansonsten baden macht bei uns immer schön müde. Halt durch ;-)
mag74
mag74 | 14.01.2009
3 Antwort
Ja, ja, so sind sie
die Kinder... Nicht gewusst? Sorry, die Frage kann ich mir nicht verkneifen. Trag ihn rum, sing ihm leise was vor. Guck nach ob er Bauchweh hat.... Und es werden noch viele solche Tage kommen..... Das ist nun mal so
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
4 Antwort
hey
jaa die lieben kleinen, glaub mir das wird nicht das letzte mal so sein hihi... also wenn einer meiner jungs mal so quengelig ist pack ich sie ein und ab nach draussen! frische luft wirkt da wahre wunder! mit unserem grossen sind wir oft auch abends mal autofahren gegangen, so ist er immer prima eingeschlafen! oder gib ihm doch mal ein bisschen tee kann auch sein das er einfach durst hat, dann ist meiner auch immer so unruhig! wünsch dir noch nen schönen abend und hoffe das du wenigstens ne ruhige nacht hast!
sidii
sidii | 14.01.2009
5 Antwort
.....
Vielleicht Zahnt dein kleiner auch, das er quengelich ist...jeder Tag ist anders....Babys können sich nicht anderes äußern als wie schreien oder quengeln... Würde mir nie in Sinn kommen so über meinen kleinen zu Schreiben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
6 Antwort
@zoey
ich glaube nicht das sie ihr kind wirklich zum kotzen findet, sondern einfach mal dampf ablassen will, warum kann man das hier nicht ohne gleich angemacht zuwerden !!?? echt schade !!
yvonne1506
yvonne1506 | 14.01.2009
7 Antwort
Was, deiner auch ?
Meine Maus ist heute auch völlig überdreht. Dann hat sie endlich etwas geschlafen, dann wachte sie wieder auf und hatte hunger und danach war alles sch.... Somit gings dann gleich wieder ins Bett und sie wehrte sich und brüllte wie am Spieß. Hab sie dann etwas abgelenkt somit gings vom weinen ins lachen über. Und jetzt schläft sie. Hoffe das bleibt so. Sie war auch total k.o. Waren heute mit einpaar anderen Mamis und ihren Kids zusammen, das hat wahrscheinlich geschlaucht und man hat einfach wieder was neues erlebt... Wünsche euch noch einen schönen ruhigen Abend ! LG Caro
carolin84
carolin84 | 14.01.2009
8 Antwort
quängelig
genau das selbe hatte ich auch mit meiner kleinen. das geht so eine woche oder höchstens zwei. meine maus ist jetzt vier einhalb monate.und jetzt ist sie richtig brav.also noch ein bißchen geduld. ich hab meine dann auch immer rumtragen müssen oder habmich mit ihr vor dem spiegel gestellt, da war sie dann noch gut ertragbar. das wird bald wieder..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009
9 Antwort
Es geht
seit heute nacht so und ich bin obendrein krank. Man man sind wieder zicken unterwegs hier das heist nicht das ich mein kind nicht liebe mein Gott.
Pasam
Pasam | 14.01.2009
10 Antwort
Nee Yvonne
Luft machen ja, aber mein Kind ist zum Kotzen..... Würdest du das schreiben?
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
11 Antwort
......
man kann aber auch ohne so zu schreiben dampf ablassen.... trag ihn im fliegergriff.. wenn er dann ruhiger wird hat er bauchschmerzen... oder leg dich mit ihm auf die couch und leg ihn dir auf die brust ..vielleicht ist er einfach nur übermüdet und kommt gar nicht in den schlaf rein.. lg tina
Zoey
Zoey | 14.01.2009
12 Antwort
@zoey
nein ich würde nicht zum kotzen schreiben, aber bestimmt ist jede mama schon mal total genervt gewesen von ihrem baby, sie sagt zum kotzen, ich würde sagen der nervt mich heute, andre sagen, der geht mir heute auf´n sack, aber wir wissen doch ALLE, keine mama findet ihr kind zum kotzen !!! und so hat sie es bestimmt auch nicht gemeint..
yvonne1506
yvonne1506 | 14.01.2009
13 Antwort
SORRY ...
meine letzte antwort war @ TABULARASA...
yvonne1506
yvonne1506 | 14.01.2009
14 Antwort
Jetzt hört mir mal
richtig zu ja. Es reicht es reicht einfach geht mir nicht aufn Sack okey ich konnte heut enur frühstücken ich habe keine Zeit weil er so quängelt und ausßerdem wenn es euch nicht passt cüs. Ihr habt glaube ich Tomaten auf den Augen heute habe ich geschrieben und kotzen ist nicht so gemeint ihr tuth ja so als on ich gesagt hätte er kann mich mal ihr könnt mich mal ey hammerhart zicken.
Pasam
Pasam | 14.01.2009
15 Antwort
Hab ich auch so
zugeordnet Yvonne. Natürlich ist jeder mal genervt. Der feine Unterschied ist, nervt mich die Situation oder nervt mich die Person. Wenn du sagst, das Gequengel geht mir auf den Zeiger ist das eine Situation, wenn du sagst, mein Kind geht mir auf den Zeiger... ist das anders. Das sollte man sich schleunigst abgewöhnen, denn wenn Kinder verstehen, sollte man nur noch mit der Situationsaussage um sich werfen.
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
16 Antwort
Diese Aussage wurde hier von keinem getroffen.
Es herrschte lediglich Verwunderung über die Aussage. Wer hier beleidigt und Tomaten auf den Ohren / Augen hat, bleibt noch dahinzustellen. Lies dir mal das blaue Kästchen durch von wegen keine Beleidigungen, Beschimpfungen pipapo..... Und wir können Dich mal?!? Nicht solange Schokolade noch so billig ist.
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
17 Antwort
Und außerdem habe ich mich mit Yvonne
unterhalten... Das wird ja wohl noch erlaubt sein.
Tabularasa
Tabularasa | 14.01.2009
18 Antwort
......
was meinst du wie viele tage zusammen kommen an denen du nicht viel essen kannst ..weil dein kind z.b. krank ist ...oder nen schlechten tag hat ... da sollte man als mutter drüber stehn.. ich hab 4 kinder und merke teilweise beim abendessen das ich den ganzen tag noch gar nix gegessen habe... du solltest ruhiger werden.. denn wenn du aufgebracht bist merkt die veränderung auch dein kleiner und fängt an zu quengeln weil er sich dann auch unwohl fühlt... wenn du mal ein paar minuten auszeit brauchst ..dann soll der papa ihn einfach mal nehmen und du gehst ein paar minuten vor die tür und atmest tief ein... lg tina
Zoey
Zoey | 14.01.2009
19 Antwort
Tabularasa
habe ich geschrieben das ich kotzig finde nein heute ist er kotzig das heißt das die Situation und seine Art heute einfach fehl am Platz ist ich weis nicht wieso man das hier so übertreiben tuht. Ich liebe mein Kind überalles sonst würde ich ihn der Mama heute übergeben damit die aufpassen obwohl ich krank will kümmere ich mich selber um ihn.
Pasam
Pasam | 14.01.2009
20 Antwort
ruhig bleiben..
ich glaub nicht das dieses web dazu da ist so miteinander zu reden. wir wollen uns doch mit fragen und antworten gegenseitig unterstützen, oder?und es muß doch auch spaß machen, grade wenn es einen nicht so gut geht. grüßchen in die runde...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

augenverdrehen- augenrollen beim baby
17.06.2012 | 5 Antworten
Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
22 ssw Baby hat sich schon gedreht : (
22.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading