hilfe, einschlafen nur mit meiner Hand

olgao
olgao
07.01.2009 | 11 Antworten
unsere Maus ist 7 1/2 Monate und schläft nur ein wenn ich ihr meine Hand gebe, wenn sie nachts wach wird muß ich ihr auch die Hand geben damit sie wieder einschläft. Habe es versucht einfach nur daneben zu sitzen aber sie hat fast 1 1/2 Std. geschrieen, gemeckert und ist erst wieder eingeschlafen als ich ihr die Hand gab. Geht es noch jemandem so und wie gewöhnt man das ab oder wird es wenn sie älter ist besser? Ich habe auch versucht ihr ihren Teddy in die Hand zu drücken aber dann schreit sie noch mehr und schubst ihn immer weg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@annazechner
tagsüber muß ich auch die Hand halten oder wir gehen spazieren und im Kinderwagen schläft sie dann.
olgao
olgao | 07.01.2009
10 Antwort
@delphina
ne, schlimm finde ich es nicht. Sie hält auch nur meine Hand, Papa darf garnicht da fängt sie an zu schreien. Wollte nur wissen ob es noch jemandem so geht, ich habe nur Angst dass sie zu sehr Mamabezogen wird, oder halt später nicht alleine schlafen kann.
olgao
olgao | 07.01.2009
9 Antwort
@mamavonhanna
Das ist auch eine super Idee. Wir haben das auch mal praktiziert, als unser Sohn ohne erkennbaren Grund einfach nur herumgeschrien hat. Wir haben erst alles mögliche ausprobiert, um sicher zu gehen, dass wirklich nichts ist und als wir sicher waren sind wir rausgegangen und erst wieder in das Kinderzimmer, als Ruhe war. Das hat auch keine 5 Minuten gedauert. Er fing dann die ersten ein- zweimal sofort wieder an zu schreien, als wir im Zimmer waren, wir haben dann auf dem Absatz kehrt gemacht und sind wieder raus. Da war blitzartig wieder Ruhe. Nach so ca. dreimal hin und her war endgültig Ruhe und alles wieder gut.
Sylviax
Sylviax | 07.01.2009
8 Antwort
Hallo
Hi, ich habe ein ähnliches Problem... nur das meine kleine am tag nie schlafen will, wenn man sie nicht herumträgt, ihr gut zuredet.... oder es mit tricks versucht.... wie spazieren gehen, autofahren ect... habe schon alles versucht... kaum wird es abend gehts dann... da bekommt sie ihr abendessen, ich singe ihr ihr schlaflied... und keine 10 min später schläft sie wie ein engel... hast du auch ein einschlafritual, vielleicht hilft dir das damit du deinem baby nicht immer die hand halten musst, ein versuch wäre es ja mal... und vielleicht kannst du mir ein paar tips geben, wie ich es tags über auf die reihe bekommen kann.... :) Liebe Grüsse Anna :-)
AnnaZechner
AnnaZechner | 07.01.2009
7 Antwort
Spielen mit dem Hasen
Ich habe schon so ab dem 3. Monat angefangen, das Spielen mit seinem "Schlaf-" Hasen in das Einschlafritual einzubauen. Ohne Hasen schläft er jetzt nicht mehr ein. Aber der Vorteil ist, wenn er nachts wach wird, reicht der Hase. Mein Sohn ist jetzt 8 Monate. In Deinem Fall würde ich vor jedem Schlafengehen und gib ihr zum Schluss des Liedes den Teddy in den Arm. Ist natürlich nur ein Vorschlag ohne jede Erfolgsgarantie.
Sylviax
Sylviax | 07.01.2009
6 Antwort
Was ist so schlimm
dass du ihr die Hand hältst?Ich find das doch schön, sie braucht dich einfach.Mein Sohn ist bald eineinhalb JAhre und schläft nur mit Handhalten ein, nur es ist ihm egal welche Hand Also Papa´s oder Oma´s ist auch ok.Er nimmt auch kein Stofftier, auch untertags interessieren ihm die wenig.Also ich finde es sehr schön, seine Hände zu halten.Zb auch beim Fläschchen will er dass ich ihm die HAnd gebe. Irgendwann wird sie es nicht mehr wollen, nun hat sie sich daran gewöhnt und ihr das nun wegnehmen zu wollen, wäre schlimm für sie. Lg
delphina
delphina | 07.01.2009
5 Antwort
Schläft nur...
Versuche es doch einmal mit einem T-Shirt von dir. Ich glaube sie braucht nur deinen Geruch. Kinder haben ein feines Gespür ob Mama da ist. Leg ihr einfach etwas von dir ins Bettchen, es sollte mich wundern wenn das nicht klappt. Viel Glück
Oma-Inge
Oma-Inge | 07.01.2009
4 Antwort
hallo
vielleicht solltest du einfach mal rausgehen wenn sie schreit. unsere hat das auchmal versucht hat immer geschrien obwohl sie total müde war und wenn sie einen gesehen hat war se ruhig. mussten sie dann mal schreien lassen und nach nichtmal ner minute war ruhe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
3 Antwort
Hallo
Hallo das ist bei meiner Tocher genauso sie ist jetzt 1, 8 jahre alt und schläft auch nur mit meiner Hand ein wir wundern uns selber wieso es so ist damit hat sie angefangen da war sie 8 monate alt . Jetzt hatten wir ihr ne Babyborn gekauft die hat sie richtig gerne damit schläft sie auch ein und ohne hand . Einfach mal probieren welches Plüschtier sie am liebsten hat und bei uns hat es geklappt gott sei dank . kann leider nicht weiter helfen so wirklich habe bloß unsere erfahrung wie wir es gemacht haben lg
Mama-von-Sophie
Mama-von-Sophie | 07.01.2009
2 Antwort
ohhhh gott ist das süss.....
ich finds total süss.na deine tochter weis aber was sie will
Carina2303
Carina2303 | 07.01.2009
1 Antwort
.....
Kann dir das Buch jedes Kind kann schlafen lernen sehr empfehle. Ich habe davon überhaupt nichts gehalten und immer abgewehrt. Irgendwann dachte ich es kann ja nicht schaden mal reinzulesen. Und ich und meine Maus sind zufrieden..... LG
jennytheone
jennytheone | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Hand Fuß Mund Krankheit ansteckung
23.05.2014 | 4 Antworten
Allein einschlafen vs. Händchenhalten
12.05.2014 | 16 Antworten
Selbstständig Einschlafen
22.01.2014 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading